Box Office

Kino, TV, DVD, Blu-ray, Video - Diskutiert hier über Filme, Serien, Dokus... Alles, was mit bewegten Bildern zu tun hat.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5077
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
A Real-Life-RPG im Ironman Mode
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Box Office

Beitrag von Gurney Halleck » 30.04.2019 16:51

Und so sieht er auch aus, der Film.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10658
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Box Office

Beitrag von Bluntman » 13.05.2019 07:18

Bluntman hat geschrieben:
28.04.2019 20:42
Avengers: Endgame
Ok, 2.485.499.739,00 US-Dollar, nach 17 Tagen! Avatar ist fällig, oder? Cameron hat ja bereits gratuliert, als Endgame "seine" Titanic von Platz 2 (alltime worldwide) verdrängte:
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5077
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
A Real-Life-RPG im Ironman Mode
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Box Office

Beitrag von Gurney Halleck » 14.05.2019 19:01

Abwarten.

Ich freu mich ja, dass Endgame noch besser läuft, als die anderen MCUs bislang. Und die waren schon super! Denn falls die Produzenten sich mit den Einnahmen nicht die privaten Hosentaschen vollstopfen (da dürfte ja auch eigentlich gar kein Platz mehr drin sein), sind weitere Nachfolger/ Ableger und Entwicklungsphasen erst einmal (an)finanziert.

Ob es allerdings für Avatar reicht, ist noch eine andere Frage. Da sind weltweit noch 300 Mio. zu gehen, aktuell. Endgame läuft, keine Frage. Aber gemessen an Star Wars (VII): Das Erwachen der Macht verliert Endgame schon an Geschwindigkeit. In der nicht vorhandenen Kategorie "Fastest to $700 Mio" läge SW:TFA jetzt vorn.

Seit Endgames Kinostart verfolge ich das nahezu täglich und es könnte sein, dass das Gross der Leute bereits am ersten Wochenende drin war und jetzt noch ein wenig rumgeplänkelt wird und dann war es das. (Auf ganz hohen Niveau natürlich.)

Oder aber Endgame knackt noch Avatar und SW:TFA und setzt bis auf Weiteres die neuen Marken in beiden Kategorien, All Time Domestic und All Time Worldwide. Ich bleibe gespannt. (All Time Adjusted dürfte, nach meinem Ermessen für alle Zeit nicht zu holen sein. Von niemandem.)
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10658
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Box Office

Beitrag von Bluntman » 22.05.2019 10:33

https://www.boxofficemojo.com/alltime/world/

168 Millionen noch. Könnte tatsächlich (sau)knapp werden.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5077
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
A Real-Life-RPG im Ironman Mode
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Box Office

Beitrag von Gurney Halleck » 04.06.2019 17:02

...zwei Wochen später:

https://www.boxofficemojo.com/alltime/world/

da waren es "nur" noch 74 Millionen to go.

Ich wage mal eine Prognose:
AllTime Domestic wird Endgame nicht mehr holen, dafür ist SW:TFA zu weit weg und hat auch vergleichbar in den Wochen und Wochenenden zu viel abgeräumt in 2015. Aber All Time Worldwide wird Endgame noch holen und damit Avatar verdrängen, da bin ich mir sicher. Denn Endgame läuft jetzt 38 Tage. Die anderen großen Mitbewerber liefen alle so 140 Tage oder auch mal 165. Das sind noch mindestens 100 Tage, die Endgame allein in den USA in den Kinos bleiben wird. Genug Zeit, um den Rückstand noch schmelzen zu lassen. Dazu kommen ja noch die Einnahmen, die in der Zeit weltweit erzielt werden. Ich habe keine Ahnung davon, wie lange der in welchem Land noch laufen wird, aber die ein oder andere Weltweit-Million wird er schon noch einsammeln.
Und: sobald Spider-Man: Far from Home anläuft Anfang Juli, wird das Publikum auch noch mal in Endgame gehen. Schließlich ist das ja die aktuellste Fortsetzung des MCU.
Letztlich wird Marvel Endgame laufen lassen, bis sie den Weltweit-Rekord haben. So wie DC/ Warner Bros. es mit The Dark Knight gemacht haben bis er die Milliarde geknackt hatte. Der lief 2008 unglaubliche 231 Tage bis sie ihn rausgenommen haben.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5077
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
A Real-Life-RPG im Ironman Mode
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Box Office

Beitrag von Gurney Halleck » 17.06.2019 18:32

Gurney Halleck hat geschrieben:
04.06.2019 17:02
...zwei Wochen später:

https://www.boxofficemojo.com/alltime/world/

da waren es "nur" noch 46 Millionen to go.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10658
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Box Office

Beitrag von Bluntman » 17.06.2019 20:44

Glaubst du noch dran?
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5077
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
A Real-Life-RPG im Ironman Mode
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Box Office

Beitrag von Gurney Halleck » 17.06.2019 22:10

Ja, ich glaube das reicht.

Der läuft noch. Der bringt jetzt nicht mehr die Riesenzahlen, muss er aber auch nicht. 47 Mio reichen. Und der läuft noch geschätzte 100 Tage. In USA. Und er läuft auch noch bei uns. Und demnach auch in anderen Ländern. Der läuft und läuft ...

Er wird weiterhin langsamer werden. Aber die derzeitige Nr.1 läuft ja nicht weg. Der Wert steht.
Der neue Spidey könnte, wie gesagt, noch mal nen kleinen zwischen-Boost bringen, aber es wird wohl zäh bleiben. Vielleicht hinternraus sogar so zäh, dass Honig ausm Kühlschrank das reinste Quellwasser dagegen ist, aber ja, ich glaube es wird reichen. Und ich glaube, MARVEL will den Rekord.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4317
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Box Office

Beitrag von fBx » 19.06.2019 19:19

Endgame kommt nächstes Wochenende in den Staaten nochmal ins Kino, dann mit Post-Credits - Szenen. Mit diesem furchtbar durchschaubaren Zug wird dann ganz sicher die Spitze der Tabelle geknackt.

https://mcucosmic.com/2019/06/19/avenge ... w-footage/

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5077
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
A Real-Life-RPG im Ironman Mode
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Box Office

Beitrag von Gurney Halleck » 01.07.2019 10:19

...und wieder
Gurney Halleck hat geschrieben:
04.06.2019 17:02
...zwei Wochen später:

https://www.boxofficemojo.com/alltime/world/
sind es "nur" noch 27 Mio to go.
Sieht immer noch so aus, als wird es hintenraus reichen...
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10658
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Box Office

Beitrag von Bluntman » 04.07.2019 15:31

Ich glaub am kommenden WE entscheidet sich, ob die #1 noch fällt. Spider-Man ist am Dienstag (ganz gut) gestartet und wir werden sehen, ob deine Annahme bzgl.
Gurney Halleck hat geschrieben:
04.06.2019 17:02
sobald Spider-Man: Far from Home anläuft Anfang Juli, wird das Publikum auch noch mal in Endgame gehen.
zutrifft. Das vergangene Wochenende kann durchaus als kleiner Dämpfer (also als kleiner Dämpfer für einen Film, der zwokommasieben Milliarden US-Dollar eingespielt hat lol) gelten, oder? Zusätzliche Szenen, nochmal 1.000 Kinos mehr, trotzdem nur Karten für 6 Mio. $ verkauft. Ich hatte mit deutlich mehr gerechnet.

Aber wie schon gesagt: Wir werden sehen.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5077
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
A Real-Life-RPG im Ironman Mode
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Box Office

Beitrag von Gurney Halleck » Gestern 10:50

Nun die Effekte für das Re-Release mit Post-Credit-Szenen und der Start von Spider-Man: Far from Home waren für das Ergebnis von Avengers: Endgame jetzt nich überragend. Ich glaube, man kann Effekte ausmachen, wenn auch auf kleinem Niveau. Nichtsdestotrotz könnten das die Nummern gewesen sein, um Endgame zur Nr. 1 zu machen... Denn
Gurney Halleck hat geschrieben:
04.06.2019 17:02
...zwei Wochen später:

https://www.boxofficemojo.com/alltime/world/
sind es nur noch 7,5 Mio to go.
Und die sollten doch noch drin sein, irgendwo...


Nebenbei: Spider-Man: Far from Home macht sich besser als erwartet. Hab ihn nicht gesehen, aber kinokassenmäßig scheints zu passen.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Antworten