was macht euch angst...????

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

was macht euch angst...????

Beitrag von Jenser! » 14.04.2003 07:44

hey leute .....ich muß heute nachmittag zu zahnarzt und ich habe ganz schönen RESPEKT vor dem kerl.eigendlich ist das ja ne lachnummer aber gegen dieses ungute gefühl kann man nichts machen.was macht euch angst oder läst euch einen kalten schauer über den rücken laufen????ich habe ein offenes ohr für euch....PROF. DOC. JENZEN :D

Benutzeravatar
LeChuck
Administrator
Administrator
Beiträge: 1244
Registriert: 14.06.2002 21:57
Kontaktdaten:

Beitrag von LeChuck » 14.04.2003 13:23

hmm manchma hab ich vor mir selber angst . :)
politisch machen mir die amis angst.
oder meine gute wenn se heim kommt und ich net aufgewaschen habe löl

Benutzeravatar
Animal
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2016
Registriert: 20.06.2002 15:44
Wohnort: י"ם של ברזל

Beitrag von Animal » 14.04.2003 14:18

LeChuck hat geschrieben:hmm manchma hab ich vor mir selber angst .
du hast ja soo recht!

Benutzeravatar
Heiner Bremer
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2776
Registriert: 15.06.2002 13:06
Spielt gerade: HdRO
Wohnort: Wine-Firecrackers

Beitrag von Heiner Bremer » 14.04.2003 14:35

Hi,

ich hab Angst, zu werden wie mein werter Herr Papa. Aber bis jetzt siehts ganz gut aus...


Gruß, Heiner
Gruß, Heiner

Gast

Beitrag von Gast » 14.04.2003 14:56

Ich hab Angst vor Prüfungen, wo ich selber schon vorher weiss, das ich kein Plan von der Materie habe und somit mir selbst ausgeliefert bin... also somit Angst vorm Versagen. Wer ist schon gern ein Versager?!
Und dann is da noch die Angst vorm plötzlichen Tod mir nahestehender Menschen - brauch ich glaub ich nix weiter dazu zu sagen.

euers lumpenjule

Benutzeravatar
Schattenwal
NO, FUCK OFF!
NO, FUCK OFF!
Beiträge: 1071
Registriert: 16.06.2002 09:52
Spielt gerade: Battlefield 4, MW 2 und 3, Heartstone, Divinity Orginal Sin
Wohnort: G-Hain

Beitrag von Schattenwal » 14.04.2003 16:34

mensch leute, seht doch mal alles nicht so negativ. angst ist doch bloss ein gefühl! ich ignoriere meine angst immer, dass ist der beste weg. wirklich.

da mach ich mir lustige musik an und versuch an was schönes zu denken. :P
Das ist noch lang kein Grund hier so rumzuschreien.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10548
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Beitrag von Bluntman » 14.04.2003 16:48

Lumpenjule hat geschrieben:Und dann is da noch die Angst vorm plötzlichen Tod mir nahestehender Menschen...
Volltreffer.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

Beitrag von Jenser! » 15.04.2003 07:12

lieber heiner ,ich kann dein problem sehr gut verstehen ...mir geht es genauso...am besten sind dann ´sprüche wie :GANZ DER PAPA oä...ich hoffe nur das man(n)merkt wenn man(n) seinem alten immer ähnlicher wird...bei problemen dieser art empfehle ich eine mischung aus :-- und :bier grüße JENZEN

Benutzeravatar
Kez-zy
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1310
Registriert: 12.10.2002 01:10
Wohnort: Meißen

Beitrag von Kez-zy » 15.04.2003 12:37

Angst zu haben ist wichtig- Angst kann uns z.Bsp. vor Gefahren schützen.

Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

Beitrag von Jenser! » 15.04.2003 13:14

angst ist schon wichtig,aber ich habe auch von leuten gelesen die angststörungen hatten.das ar bei dehnen so schlimm das sie jahrelang!!!!nicht ihre wohnung verlassen haben.angst kann auch scheisse sein.....
Bild
Ein Mensch wird schon als Kind erzogen und dementsprechend angelogen. Er hört die wunderlichsten Dinge, wie das der Storch die Kinder bringe, dass Christkind Gaben schenkt zur Feier, der Osterhase lege Eier.  Nun, er durchschaut nach ein paar Jährchen, dass all das nur ein Ammenmärchen. Doch andre, weniger fromme Lügen glaubt bis zum Tod er mit Vergnügen.

Benutzeravatar
Black Sun
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1186
Registriert: 16.06.2002 18:51
Wohnort: Regensburg

Beitrag von Black Sun » 16.04.2003 13:22

... aufzuwachen und zu merken dass ich mein Leben verschissen hab... :| :|
Alle Verallgemeinerungen sind falsch! Und zwar immer! Und
überall!

Benutzeravatar
Animal
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2016
Registriert: 20.06.2002 15:44
Wohnort: י"ם של ברזל

Beitrag von Animal » 16.04.2003 14:01

zur zeit habe ich echt angst meinen kontostand zu checken :!:

Benutzeravatar
davedigger
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1227
Registriert: 19.06.2002 13:47
Wohnort: Leipzig

Beitrag von davedigger » 25.04.2003 10:37

ängste sollte auf keinen fall ignoriert werden, sonst übernimmt die angst irgendwann die kontrolle, sie wird selbständig,denn was man ignoriert, damit kann man auch nicht umgehen....
(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer
...3. eine nukleare Explosion verursacht ..." § 328 II Nr. 3 StGB gut zu wissen!
(2) Es ist einfacher ein Atom zu spalten als ein Vorurteil!

Benutzeravatar
Watusnik
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 450
Registriert: 27.03.2003 18:53

Beitrag von Watusnik » 26.04.2003 17:12

ich hab angst vor kommendem dienstag!
weiss der teufel was mich reitet vor 10-20 leuten zu stehen und immer wieder aufs neue festzustellenzu müssen, dass ich nich, aber überhaupt nich musikalisch bin!

Benutzeravatar
lenor
Forum Fanatiker
Forum Fanatiker
Beiträge: 422
Registriert: 18.06.2002 18:04
Wohnort: DD an der E
Kontaktdaten:

Beitrag von lenor » 26.04.2003 17:32

und ich komm, um mir die Perlen deines Angstschweißes reinzuziehen.

PS: Is aber ganz normal, das Lampenfieber. Bist aber ausreichend musikalisch, um die Saiten im Delirium noch zu treffen. :evil (die Rache!)
geht schon

Benutzeravatar
Kez-zy
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1310
Registriert: 12.10.2002 01:10
Wohnort: Meißen

Beitrag von Kez-zy » 24.06.2003 01:33

Ich hab Angst das mich jemand in SPACEASSAULT angreift oder raidet. Meine schöne schlaflose Zeit.
:wand

Benutzeravatar
LeChuck
Administrator
Administrator
Beiträge: 1244
Registriert: 14.06.2002 21:57
Kontaktdaten:

Beitrag von LeChuck » 26.06.2003 10:02

und ich hab angst das mein nächster raid ni viel einbringt :>

Benutzeravatar
Watusnik
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 450
Registriert: 27.03.2003 18:53

Beitrag von Watusnik » 26.06.2003 21:51

ich habe angst, dass jemand meine amygdala morscht und ich von da an keine angst mehr empfinden kann.
hört sich eigentlich gut an, könnte man meinen, aber bei näherer betrachtung besteht die realistische gefahr einer drastischen verkürzung der lebensspanne.
ein kultivierter mensch wird einen genuss niemals bereuen. ein unkultivierter mensch weiss nicht einmal was genuss ist.

Benutzeravatar
Fenster
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 467
Registriert: 14.06.2002 23:51
Spielt gerade: mit seinen Gedanken
Wohnort: München / Crime City
Kontaktdaten:

Beitrag von Fenster » 01.10.2003 09:51

Ich habe Angst vor der nicht mehr allzuweit entfernten Zukunft, das der Mensch immer mehr die KONTROLLE darüber verliert was er tut und die Einsicht wie man weiss immer zu spät kommt. Machtbessene, hirnlose Geldhaie die nur nach ihren Idealen und Stimmungen leben. Ich muss sagen wenn ich mir die ganze Scheisse reinziehe.....wird mir Übel. Das alles entzieht sich mir, jeglichem Verständnis.

Klar werden wir und die nächsten Generationen das nicht mehr erleben, doch ist das ein Grund das einfach zu ignorieren? Hauptsache ich habe ein gutes Leben gehabt....... :|

Ich weiss ich weiss das ist der lauft der Zeit.

Spekulieren kann man da wohl endlos.

Aber vielleicht ist das auch schon wieder zu weit ausgeholt.

Aber mal ehrlich, alles andere sind Ängste die nicht wirklich von langer dauer sind.

Fenster
Zuletzt geändert von Fenster am 20.11.2004 09:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kez-zy
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1310
Registriert: 12.10.2002 01:10
Wohnort: Meißen

Beitrag von Kez-zy » 19.11.2004 21:22

... mit Blunt im dunklem allein im Auto *g*

Antworten