Elektronische Klänge

Dein Lieblingslied, deine Lieblingsband. Bassklatsche oder Sinfonie in D-Moll? Hier gehts nur um Musik, unabhängig von Genre und Lautstärke.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Jenser! » 22.07.2012 09:03





Mukke aus einer Zeit in der Techno noch Techno war.

Solche Sachen ,die heute bei den Metro Click Clacks laufen, liefen früher zum Chillen.

Click Clack = widerliches Publikum und widerliche Geklimper.
Bild
Ein Mensch wird schon als Kind erzogen und dementsprechend angelogen. Er hört die wunderlichsten Dinge, wie das der Storch die Kinder bringe, dass Christkind Gaben schenkt zur Feier, der Osterhase lege Eier.  Nun, er durchschaut nach ein paar Jährchen, dass all das nur ein Ammenmärchen. Doch andre, weniger fromme Lügen glaubt bis zum Tod er mit Vergnügen.

Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Jenser! » 25.07.2012 07:39

Fenster ist wohl im Urlaub? War das genehmigt ? :))

Bild
Ein Mensch wird schon als Kind erzogen und dementsprechend angelogen. Er hört die wunderlichsten Dinge, wie das der Storch die Kinder bringe, dass Christkind Gaben schenkt zur Feier, der Osterhase lege Eier.  Nun, er durchschaut nach ein paar Jährchen, dass all das nur ein Ammenmärchen. Doch andre, weniger fromme Lügen glaubt bis zum Tod er mit Vergnügen.

Benutzeravatar
Fenster
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 467
Registriert: 14.06.2002 23:51
Spielt gerade: mit seinen Gedanken
Wohnort: München / Crime City
Kontaktdaten:

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Fenster » 27.07.2012 03:42

Forget the World - Forget the People !!! Smasher....Ohne Worte geht das Dinge durch die Haut. Alltime Klassiker. Mensch Jenser, da haste ja mal wieder was aus den 90igern ausgegraben, was keiner von den eingefleischten Technoiden vergessen sollte. :up:

Nun erstmal ein kleines Statement meinerseits, mein alter Musikfreund, vielleicht auch eine kleine Entschuldigung, zwecks meiner Abwesenheit und deiner Annahme, dass Fenster einfach so, ohne Abmeldung, in den Urlaub gedüst wäre. Leider Fehlanzeige! Schule und Arbeit hat mich geknechtet und nebenbei musste Fenster erstmal verdauen was hier in deinen letzten 3 Posts offenbart wurde. Die Fusion hat mich wahrlich von den Socken gehauen, ich hatte dieses Festival zwar auf dem Peiler, aber habe irgendwie verpennt da mal nähere Untersuchungen anzustellen. Ich war eher auf die Melt aus, weil Maya Janes Coles da aufgelegt hat und ich unbedingt ihr Set haben wollte. Aber leider habe ich noch keine weiteren Mitschnitte von der Melt 2012 finden können, zumindest keine Nennenswerten. Schade eigentlich.

Was mich besonders an den Fusionsets gefreut hat, war der Kraftfuttermischwerk und der Andreas Henneberg Mix. Kraftfuttermischwerk kenne ich schon seit 2007 vom Netlabel Thinner (wer es nicht kennt, sollte unbedingt mal reinschauen), naja, und zu Henneberg muss man nicht mehr viel sagen. Einer meiner Lieblinge im Business.

Danke an dieser Stelle - für die Erinnerung. ;)

Doch weiter im Text. An die alten Sachen von Rush komme ich nicht mehr so gut ran, des ist mir alles bissle zu straight und wie man sieht ist auch Rush zu den seichteren Tönen übergegangen. Das letzte Set ist leicht Funky, verspielt, und mit vielen Vocals besetzt, was dem Chicagohouse alle Ehre macht, dennoch treibt das Ding in dieser Kompostition auch gut durch die fast 2 Stunden. Wie ich finde, hat dieses Set, welches auf der Rush-Seite zu finden ist, ein ganz eigenen Flair und mit der richtigen Location bzw. mit den richtigen Leuten und der richtigen Atmosphäre kommt der Sound recht locker und mit viel Smilie über die Runden. Da kann ich nur mein Zugeständnis geben und der Downloadbutton war da nicht umsonst.

So jetzt habe ich aber genug gelabert und werfe noch ein wenig Sound in die Runde.

Ich beende das Ganze mit G-Man alias Gerrard Varley. (diesen Sound muss man einfach lieben)


Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Jenser! » 09.08.2012 09:05

Für mich sin die alten Sachen eben viel besser als das Gejammer was heute auf so vielen Partys angeboten wird. Da ich nicht oft auf Fatschen mit elektronischer Musik zu finden bin, brauch ich dann wenn ich gehe eben Schranz!
Rush ist seichter geworden, ja aber eben auch dicker und das wird wohl daran liegen, dass er mittlerweile clean ist. ;)

Schönes Teil was Du da noch angehängt hast. :up:

Von mir gibts heute:

http://soundcloud.com/bstee/rexus-live-helene-beach


Drückt fein.... :banana:
Bild
Ein Mensch wird schon als Kind erzogen und dementsprechend angelogen. Er hört die wunderlichsten Dinge, wie das der Storch die Kinder bringe, dass Christkind Gaben schenkt zur Feier, der Osterhase lege Eier.  Nun, er durchschaut nach ein paar Jährchen, dass all das nur ein Ammenmärchen. Doch andre, weniger fromme Lügen glaubt bis zum Tod er mit Vergnügen.

Benutzeravatar
Fenster
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 467
Registriert: 14.06.2002 23:51
Spielt gerade: mit seinen Gedanken
Wohnort: München / Crime City
Kontaktdaten:

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Fenster » 12.08.2012 10:38

WoW Jenser, das ist aber nix für den schönen sonnigen Sonntagmorgen. OK, ich habe ja jetzt schon des öfteren zum Guten gegeben, das mir vieles von dem sprichwörtlichen Schranz nie zu 100% zugesagt hat. Wenn es aber in die Richtung Deep Underground, so Basic Channel Style geht und die Monotonie der Baseline mit fantastischen Strings, dezenten HiHats, smarten Percussions und einem kolossalen Flächensound begleitet wird, wird auch Fensters Herz schwach.

So wie hier (Einfach nur göttlich, aber was will man bei diesen Hardwax-Geschichten schon falsch machen)



So kann der Sonntag kommen, auch wenn ich jetzt mal den Schmerz hinterschlucke, dass ich bis jetzt bei diesem Sound noch nicht zugeschlagen habe.

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6474
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Sickboy » 12.08.2012 18:23

Minimal und so... :up:

Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Jenser! » 26.08.2012 17:48

Paar Dresdner Jungs mit Mucke wie sie mir gefällt.

Human Like Machines

http://soundcloud.com/human-like-machines/human-like-machines-welikeithard2012

@ Fenster: An nem sonnigen Sonntag Morgen höre ich chillige Hip Hop Beats und nix elektronisches. Bei mir muss es nur "Wummern" wenn ich Feiern will. ;)

Bei solchen Sachen wie es Sicky gepostet hat, frage ich mich immer " Wann gehts los Junge" ? :D

Wie man zu sowas Feiern kann ist mir unklar aber ist eben recht beliebt.

Kuhl, wie sich der Fred entwickelt! :up:
Bild
Ein Mensch wird schon als Kind erzogen und dementsprechend angelogen. Er hört die wunderlichsten Dinge, wie das der Storch die Kinder bringe, dass Christkind Gaben schenkt zur Feier, der Osterhase lege Eier.  Nun, er durchschaut nach ein paar Jährchen, dass all das nur ein Ammenmärchen. Doch andre, weniger fromme Lügen glaubt bis zum Tod er mit Vergnügen.

Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Jenser! » 01.09.2012 08:39

Fenster hat geschrieben:Sonntagmorgen
Samstag Morgen:



Bild
Ein Mensch wird schon als Kind erzogen und dementsprechend angelogen. Er hört die wunderlichsten Dinge, wie das der Storch die Kinder bringe, dass Christkind Gaben schenkt zur Feier, der Osterhase lege Eier.  Nun, er durchschaut nach ein paar Jährchen, dass all das nur ein Ammenmärchen. Doch andre, weniger fromme Lügen glaubt bis zum Tod er mit Vergnügen.

Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Jenser! » 02.11.2012 14:50

Damit hier auch mal wieder Leben rein kommt!



Merke: Mit nem dicken Beat kann man sogar das ewig langsame Reggae Gejammer hörbar machen.

:banana:
Bild
Ein Mensch wird schon als Kind erzogen und dementsprechend angelogen. Er hört die wunderlichsten Dinge, wie das der Storch die Kinder bringe, dass Christkind Gaben schenkt zur Feier, der Osterhase lege Eier.  Nun, er durchschaut nach ein paar Jährchen, dass all das nur ein Ammenmärchen. Doch andre, weniger fromme Lügen glaubt bis zum Tod er mit Vergnügen.

Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Jenser! » 21.12.2012 12:53

Seitdem Fenster in der virtuellen Welt nach bunten Sachen sucht schleifts hier! :(



https://soundcloud.com/bstee/rexus-dj-set-raw-nuts-night-2

Deswegen wieder von mir ein .................Bäm!

Mitten in die Fresse!

:urgod:
Bild
Ein Mensch wird schon als Kind erzogen und dementsprechend angelogen. Er hört die wunderlichsten Dinge, wie das der Storch die Kinder bringe, dass Christkind Gaben schenkt zur Feier, der Osterhase lege Eier.  Nun, er durchschaut nach ein paar Jährchen, dass all das nur ein Ammenmärchen. Doch andre, weniger fromme Lügen glaubt bis zum Tod er mit Vergnügen.

Benutzeravatar
Fenster
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 467
Registriert: 14.06.2002 23:51
Spielt gerade: mit seinen Gedanken
Wohnort: München / Crime City
Kontaktdaten:

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Fenster » 13.02.2013 12:13

Ahhhhh...Jenser also jetzt musste ich ja Quasi einen Antwort bringen. ;)

Ja es schleift, des haste gut erkannt, micht nervt es ja selber manchmal, aber ich suche nicht nur in der bunten Onlinewelt sonder auch im Reallife. Schule und Arbeit fi**en mich zur Zeit schon sehr. Aber heulen ist nicht. ;)

Zweitens könnte ich mich einen letzten Post nur 2 Min anhören...wuhhhaaaa...viel zu hart für mich. Aber ja die guten alten Zeiten ;)

Ich würde gern mehr schreiben und auch bissle ausführlicher die Dinge betrachten, doch ich komme ja noch nicht mal auf meiner eigenen Seite weiter. -.-

Hier noch mein derzeitiger Favorit. Stark und Mächtig....der realife Zaubertrank für meine Ohren.



Jenser ich gelobe Besserung. :urgod:

Benutzeravatar
Don Siggi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3096
Registriert: 22.10.2002 14:27
Spielt gerade: Tom Clancys...
Street Fighter 2
Mit der Katze
Wohnort: Village Dresden
Kontaktdaten:

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Don Siggi » 19.02.2013 19:12

Ich bin kein Klugscheißer, ich weiß es wirklich besser!

Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Jenser! » 17.03.2013 09:48



Top Video Erinnerungen und geschmeidiger Sound!

10/40......Waren das Zeiten..... :roll:
Bild
Ein Mensch wird schon als Kind erzogen und dementsprechend angelogen. Er hört die wunderlichsten Dinge, wie das der Storch die Kinder bringe, dass Christkind Gaben schenkt zur Feier, der Osterhase lege Eier.  Nun, er durchschaut nach ein paar Jährchen, dass all das nur ein Ammenmärchen. Doch andre, weniger fromme Lügen glaubt bis zum Tod er mit Vergnügen.

Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Jenser! » 02.04.2013 11:07

Fenster hat geschrieben:...viel zu hart für mich. Aber ja die guten alten Zeiten ;)
Ist es zu stark bist Du zu schwach! :D :bussi

Rexus ist übrigens keiner aus der guten alten Zeit, sondern er legt heutzutage Schranz.

Damit Du bissl in Wallung kommst....

https://soundcloud.com/bstee/drixx-and-rexus-techno
Bild
Ein Mensch wird schon als Kind erzogen und dementsprechend angelogen. Er hört die wunderlichsten Dinge, wie das der Storch die Kinder bringe, dass Christkind Gaben schenkt zur Feier, der Osterhase lege Eier.  Nun, er durchschaut nach ein paar Jährchen, dass all das nur ein Ammenmärchen. Doch andre, weniger fromme Lügen glaubt bis zum Tod er mit Vergnügen.

Benutzeravatar
LuciXer
Styler
Styler
Beiträge: 223
Registriert: 04.09.2009 09:20
Spielt gerade: MW1,MW2, MW3
Wohnort: Elbflorenz

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von LuciXer » 03.04.2013 08:15

Kulturtipp für Samstag:

Extrawelt im Solidoor in DD für schlappe 8.90€


"Schöne neue Extrawelt"



:cool:
Konservativ zu sein bedeutet nicht

die Asche anzubeten sondern

das Feuer weiterzugeben !

Benutzeravatar
Fenster
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 467
Registriert: 14.06.2002 23:51
Spielt gerade: mit seinen Gedanken
Wohnort: München / Crime City
Kontaktdaten:

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Fenster » 05.04.2013 15:28

Those Two Guys - 33 Rev




Eigentlich gabs dazu ein ziemlich abgespactes Video, doch dies ist kein 9 min, lang und somit viel zu schnell zu ende. (wer dennoch Leute allen Alters Feiern sehen will - einfach Ecstasy suchen) Ja, Jenser olle Nille, dir wirds wieder nicht gefallen, weil zu langsam und so, doch das Ding grooved ungemein. So bekomme ich unweigerlich Lust die Nacht durchzusteppen. ;)

Und was wo auch ich nicht nein sagen kann, denn die 15 Years Drumcode Scheiben sind einfach nur göttlich.



zum Rap hab ich derzeit nicht viel zu melden, auch wenn ich immer fleissig reinlausche und paar Juwelen meinen Ohren zuführte. ;)

Benutzeravatar
Animal
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2014
Registriert: 20.06.2002 15:44
Wohnort: י"ם של ברזל

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Animal » 05.04.2013 18:04

Don Siggi hat geschrieben:
Geiles Teil, immer wieder eine Erleichterung im Radio. Ich dacht immer das wäre Marek Hemmann.

The Glitz. An den beiden dudes bin ich grad festgefahren, komm nimmer los, und ich war auch noch auf der Fusion ohne den Auftritt gesehen/gehört zu haben.

https://soundcloud.com/the-glitz/the-gl ... n-festival

Benutzeravatar
Don Siggi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3096
Registriert: 22.10.2002 14:27
Spielt gerade: Tom Clancys...
Street Fighter 2
Mit der Katze
Wohnort: Village Dresden
Kontaktdaten:

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Don Siggi » 08.04.2013 09:57

Animal hat geschrieben:The Glitz. An den beiden dudes bin ich grad festgefahren, komm nimmer los, und ich war auch noch auf der Fusion ohne den Auftritt gesehen/gehört zu haben.

https://soundcloud.com/the-glitz/the-gl ... n-festival
Geile 2 1/2 h Elektro-Party-Spaß-Musik :up: :up: :up:
Ich bin kein Klugscheißer, ich weiß es wirklich besser!

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6474
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Sickboy » 15.04.2013 18:31

Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Ralfinator
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 13.05.2013 16:25

Re: Elektronische Klänge

Beitrag von Ralfinator » 14.05.2013 08:24

"Just can't live that negative way...make way for the positive day!" - Bob Marley

Antworten