Männertag 2020

Themen, die die Welt (nicht?) braucht. Für die einen ist es "off-Topic". Für die anderen auch.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
Schattenwal
NO, FUCK OFF!
NO, FUCK OFF!
Beiträge: 1110
Registriert: 16.06.2002 09:52
Spielt gerade: Battlefield 4, MW 2 und 3, Heartstone, Divinity Orginal Sin
Wohnort: G-Hain

Re: Männertag 2020

Beitrag von Schattenwal » 12.05.2020 12:24

Bender hat geschrieben:
12.05.2020 08:08
Also: es wird in Ermendorf etwas stattfinden, die Vorbereitungen laufen schon.
Genaueres erfahre ich (hoffentlich) noch im Laufe des Tages.


DER STIEFEL WIRD FLIEGEN! :urgod:
Das ist noch lang kein Grund hier so rumzuschreien.

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6721
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Männertag 2020

Beitrag von Sickboy » 12.05.2020 19:07

Schattenwal hat geschrieben:
12.05.2020 12:24
Bender hat geschrieben:
12.05.2020 08:08
Also: es wird in Ermendorf etwas stattfinden, die Vorbereitungen laufen schon.
Genaueres erfahre ich (hoffentlich) noch im Laufe des Tages.


DER STIEFEL WIRD FLIEGEN! :urgod:
Gibt es dazu genauere Informationen?
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3130
Registriert: 26.01.2007 13:48
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Männertag 2020

Beitrag von Bender » 13.05.2020 17:59

So... äh.... ja! :D

Es ist auf jeden Fall jemand vor Ort. Der Stiefel kann definitiv geworfen werden.

Ausstehend ist noch die Schankgenehmigung ("Klar gibt's was zu trinken!") sowie die Versorgung mit totem, verbranntem Tier.
Noch fehlt also die behördliche Verlautbarung, wer wo was und wieso und überhaupt oder auch nicht coronafickenmösearsch ist.
Bild

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6721
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Männertag 2020

Beitrag von Sickboy » 13.05.2020 19:58

Ehrlich gesagt wäre mir Ermendorf als Ort zum längerfristigen Verweilen am liebsten. Ich habe da in den letzten Jahren keinen Streifenwagen gesehen. Und ich glaube das auch in diesem Jahr dort kein Streifenwagen auftauchen wird, da es wohl ganz andere Hotspots im Landkreis gibt. Also wären mir unsere vertrauten "rechtsradikalen" Dorfmenschen die liebste Gesellschaft an dem Tag. Und ich denke die freuen sich ebenfalls wenn die "linksradikalen" Studenten wieder angeradelt kommen.
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
Don Siggi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3195
Registriert: 22.10.2002 14:27
Spielt gerade: WoW 111er Paladin
Mit der Katze
Wohnort: Village Dresden
Kontaktdaten:

Re: Männertag 2020

Beitrag von Don Siggi » 14.05.2020 11:22

Linksradikale Studenden aus der großen Stadt kaufen gern Alc und totes Tier auf dem Dorf fahren zurück und sind dann immer satt.
:hut: :nerd:

Ist nur die Frage was die tun wollen die Studis? Machen sie den Spaß mit oder MEI bei Watusnik
Jeder Spinnt auf seine Weise, der eine Laut der andere Leise!
Hier könnte Ihre Werbung stehen...! Interesse? Dann PN!

Benutzeravatar
Schattenwal
NO, FUCK OFF!
NO, FUCK OFF!
Beiträge: 1110
Registriert: 16.06.2002 09:52
Spielt gerade: Battlefield 4, MW 2 und 3, Heartstone, Divinity Orginal Sin
Wohnort: G-Hain

Re: Männertag 2020

Beitrag von Schattenwal » 14.05.2020 19:50

Aktuelles von Watusnik: Bisher 15 definitive Zusagen der Studenten. Tendenz ansteigend!

Und bei uns so?
Das ist noch lang kein Grund hier so rumzuschreien.

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3130
Registriert: 26.01.2007 13:48
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Männertag 2020

Beitrag von Bender » 14.05.2020 20:03

Kleines Update: 3 der "üblichen" Einkehroptionen in den umliegenden Dörfern, die ich heute gecheckt habe, bleiben geschlossen. Rudi ist noch unklar. Selbstversorgung ist also offenbar das Gebot der Stunde. Ein weitere Möglichkeit befindet sich noch in Prüfung.

Ansonsten hätte ich noch ein Angebot für die GRH-Fraktion: die Ostereier-Variante, getestet beim letzten Clantreffen ;)
Bild

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6721
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Männertag 2020

Beitrag von Sickboy » 14.05.2020 22:16

Ich werde mal in Beiersdorf in der Bowlingbahn nachfragen ob die eventuell paar Snacks und Bier verkaufen wollen...eventuell auch Essen auf Vorbestellung und zum mitnehmen. Denkbar wäre auch das wir dort unten auf der Terrasse mit dem nötigen Abstand essen können. Ich kläre das mal ab.
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
Schattenwal
NO, FUCK OFF!
NO, FUCK OFF!
Beiträge: 1110
Registriert: 16.06.2002 09:52
Spielt gerade: Battlefield 4, MW 2 und 3, Heartstone, Divinity Orginal Sin
Wohnort: G-Hain

Re: Männertag 2020

Beitrag von Schattenwal » 15.05.2020 07:25

Super Sickboy! Decker wollte sich mal um Weßnitz kümmern... und ich werde mal mit Tilli rausfinden, was in Naunhof so läuft.
Das ist noch lang kein Grund hier so rumzuschreien.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10776
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Männertag 2020

Beitrag von Bluntman » 15.05.2020 07:31

Bender hat geschrieben:
14.05.2020 20:03
Ansonsten hätte ich noch ein Angebot für die GRH-Fraktion: die Ostereier-Variante, getestet beim letzten Clantreffen ;)
Klingt sexualstrafrechtlich mindestens bedenklich.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6721
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Männertag 2020

Beitrag von Sickboy » 15.05.2020 12:24

In Beiersdorf wird es kleine Snacks und Bier geben. Und zwar ab 11Uhr MEZ ;)
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3130
Registriert: 26.01.2007 13:48
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Männertag 2020

Beitrag von Bender » 15.05.2020 13:12

Bluntman hat geschrieben:
15.05.2020 07:31
Bender hat geschrieben:
14.05.2020 20:03
Ansonsten hätte ich noch ein Angebot für die GRH-Fraktion: die Ostereier-Variante, getestet beim letzten Clantreffen ;)
Klingt sexualstrafrechtlich mindestens bedenklich.
Bluntman hat Angst vor Harry Sack :D
Sickboy hat geschrieben:
15.05.2020 12:24
In Beiersdorf wird es kleine Snacks und Bier geben. Und zwar ab 11Uhr MEZ ;)
Top das! :up:
So wird der Weg nach Lauterbach erträglicher :bier
Bild

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6721
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Männertag 2020

Beitrag von Sickboy » 15.05.2020 14:22

In Beiersdorf wird es allerdings nur sehr einschränkt Essen geben. Wiener mit Kartoffelsalat, Soljanka etc etc etc.
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4962
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Space Shooter (Android)
Forza Motorsport 7 (PC)
Wohnort: Crime City - South West
Kontaktdaten:

Re: Männertag 2020

Beitrag von bronco » 16.05.2020 06:39

War bissl wortfaul bis jetzt. Bin aber trotzdem dabei. Tradition verpflichtet.
Worauf ich jedoch keinen Bock habe, ist Stress. Und wenn wir uns in üblicher Rudelgröße zusammenfinden, sind wir sicher über 20 Leute. (mit den Dresdenern) Und das mit den Zweiergruppen ist völlige Utopie. Wer will denn schon derjenige Nervsack sein, der die Gruppe ständig an die Funkdisziplin erinnert? Das wird nichts, schon gar nicht bei einer so großen Gruppe. Da müssen wir uns immer umgucken, wo die Bullen sind. Das nervt.
Wir sollten das dieses Jahr in der Größe nicht machen.

In kleinerer Runde halte ich das aber alles für machbar.
Den von Sickboy vorgeschlagene Treffpunkt im LaGa-Gelände, finde ich gut. Die Verpflegung im Rucksack wird auch nicht so viel umfangreicher sein als sonst.
Wenn es unterwegs irgendwie Bratwurst und Bier zu kaufen geben wird, wovon ich stark ausgehe, dann fühle ich mich bestens versorgt.
Ermendorf zu besuchen fände ich super.

Eins noch: Neben all den Besonderheiten im Umgang miteinander, wird es noch eine Umstellung geben. Ich werde den Tag mit einem anderen Fahrrad als sonst bestreiten. Bei dem alten Fahrrad ist die Luft hinten runter.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5150
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre, Heartstone, Baldur's Gate 2,
An Ironman Mode ReallifeRPG
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Männertag 2020

Beitrag von Gurney Halleck » 17.05.2020 08:39

Für alle, die kein Whatsapp haben... da läuft ne Parallelabsprache bezüglich Uhrzeit und Treffpunkt und so... Wollen wir das vielleicht wieder hierher verlegen...?

Und eigentlich.... was ist denn mit:
Martin K.
Tillmeister
Schum
:ka:

weiß irgendwer was?
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
davedigger
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1255
Registriert: 19.06.2002 13:47
Wohnort: Leipzig

Re: Männertag 2020

Beitrag von davedigger » 17.05.2020 10:31

Timmel hat für DD zugesagt
Schönen Sonntag euch allen!
(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer
...3. eine nukleare Explosion verursacht ..." § 328 II Nr. 3 StGB gut zu wissen!
(2) Es ist einfacher ein Atom zu spalten als ein Vorurteil!

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3130
Registriert: 26.01.2007 13:48
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Männertag 2020

Beitrag von Bender » 17.05.2020 10:52

So.

Mittagessen ist gesichert, Getränke an dieser Station ebenfalls, liegt wegtechnisch auch einigermaßen zwischen Start und Zielpunkt.

Ich benötige bitte bis Montag Abend die Anzahl der Teilnehmer, die von Crime City starten.

Bitte berichtigen/ergänzen:
-Penthor
-Schattenwal
-Gurney
-Sickboy
-Bluntman :heul:
-Decker
-Bronco
-Siggi
-Cptn Rotooge?
-Martin
Zuletzt geändert von Bender am 18.05.2020 13:25, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Schattenwal
NO, FUCK OFF!
NO, FUCK OFF!
Beiträge: 1110
Registriert: 16.06.2002 09:52
Spielt gerade: Battlefield 4, MW 2 und 3, Heartstone, Divinity Orginal Sin
Wohnort: G-Hain

Re: Männertag 2020

Beitrag von Schattenwal » 17.05.2020 11:25

Ich bin dabei.
Schum sicher nicht... sein Bruder hat Junggesellenabschied an diesem Tag.

:cool:
Das ist noch lang kein Grund hier so rumzuschreien.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10776
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Männertag 2020

Beitrag von Bluntman » 18.05.2020 09:12

Hey ho, Wortmeldung.

Ich bin tatsächlich sehr unentschlossen, verwirrt ( :lol: ) und unsicher in diesem Jahr. Und nein, das liegt nicht an meinem mittlerweile biblischen Alter, sondern an - wer hätte es gedacht - der Situation.

Pro: Ich hab Lust auf Radtour, ich hab Lust auf die Jungs, ich hab Lust auf Tradition. Riesengroßer Spaß.

Kontra: Ich schränke meine Familie seit ein paar Wochen in Sachen Aktivitäten oft ein, mit Hinweis auf geltende Regeln und so weiter. Kennt ihr alle, ohne jetzt Erbsen zu zählen. Auch "gelockert" ist eigentlich ziemlich vieles noch komplett anders, als es drei Tage vor Männertag im vorigen Jahr war. Oder 2018. Oder 2017. 'sechzehn, 'fünfzehn, 'vierzehn und so weiter. Kind #1 darf nicht zum Tanzen, Kind #2 darf nicht zum Fußball. Generationsübergreifend fielen Geburtstage von Freunden und Familienmitgliedern aus. Mein eigener (übermorgen) übrigens eingeschlossen, zumindest wird "die Feier" auf gar keinen Fall das sein, was ich bis vor ein paar Wochen als "die Feier" bezeichnet hätte.

Und damit bin ich schon beim Punkt: Nahezu alles läuft aktuell noch ganz anders, als bislang gewohnt. Warum sich Papi dann am Herrentag wie üblich aufs Rad setzen und mit ganz vielen Jungs für ganz lange einfach mal so abhauen darf, ist halt nicht ohne Zwischenrufe vermittelbar.

Zwick to the Mühle, die Mutter aller Kontroversen.

Ich gönne euch den Spaß und ich würde ihn mir auch gern gönnen. Aber es wird in meinem Fall wohl so werden, dass ich zumindest mit an den Start gehe, irgendwo entspannt ein oder zwei Biers in Gehäuse schütte und dann den Heimweg antrete.

Komisch, ich weiß. Aber alles wird gut ;)
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4431
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Männertag 2020

Beitrag von fBx » 18.05.2020 09:26

Ich war gestern 25km Elberadweg unterwegs. Große Radgruppen, Biergärten überbevölkert. Keine Spur von Behörden oder Ordnungsamt. Würden die Kellner keine Masken tragen, würde nix ungewöhnliches auffallen.
Meine zwo Cent :suff:

Antworten