info-inferno
http://info-inferno.de/

Arafat: missing in action (M.I.A.) // Update 2011: R.I.P.
http://info-inferno.de/viewtopic.php?f=6&t=1202
Seite 1 von 1

Autor:  Bluntman [ 18.07.2007 19:40 ]
Betreff des Beitrags:  Arafat: missing in action (M.I.A.) // Update 2011: R.I.P.

Ich melde mich heute in eigener, trauriger Sache. Seit heute (18.07.2007) nachmittag wird unsere Schildkröte Arafat

Bild
( hier OBEN im Bild )

vermisst. Heute früh um ca. 00:30 Uhr war er definitiv noch da, nachmittags fiel seine Abwesenheit dann bei der Fütterung auf. Ich weiß nicht, ob er selbst aus der (eigentlich unüberwindbaren) Kiste geflohen ist, oder ob er von einem Tier oder einem Dieb aus der (nicht abgedeckten) Kiste geholt wurde. Nachbarn habe ich informiert, den Garten mehrmals abgesucht. Mir ist schlecht. Hab nichtmal mehr Lust aufs zocken, außerdem ist mein fast neuer PC vorhin als Sahnehäubchen irgendwie total kaputt gegangen, was mir momentan aber am Arsch vorbei geht.

Arafat ist weg.

:cry:

Autor:  Det Lanthano [ 18.07.2007 19:52 ]
Betreff des Beitrags: 

Oh Gott. Die Schildi, das Symbol des Glückes, einfach verloren gegangen.
Ich wünsche Dir als treuer Schildi-Liebhaber alles Glück um Arafat wiederzufinden !!! Und das meine ich ernst !!!

Autor:  Bluntman [ 18.07.2007 19:58 ]
Betreff des Beitrags: 

Danke Det, ich weiß das zu schätzen :cry:

Autor:  Gurney Halleck [ 19.07.2007 12:50 ]
Betreff des Beitrags: 

hmmm, weiß auch nicht. schildkrötenklau ist fast nicht vorstellbar. wenn schildi allein rausgeklettert ist, kann er ja noch nicht allzu weit sein...

hilft auch nicht, ich weiß, aber sonst weiß ich nix.

Autor:  Bluntman [ 19.07.2007 21:34 ]
Betreff des Beitrags: 

Trotzdem danke für den Beitrag und damit die Anteilnahme :cry:

Schildkrötenklau mag unvorstellbar sein, sicher, aber ganz ausschließen würde ich das trotzdem nicht. Weiterhin unterschätzt du Schildkröten im allgemeinen und Arafat im speziellen. Wort drauf: 15min ohne Aufsicht auf einer ausladenden Wiese und du findest die nicht wieder. Wegrennen, verstecken, eingraben. Das ein mal eins gepanzerter Landeinheiten.

Autor:  glorious [ 20.07.2007 10:13 ]
Betreff des Beitrags: 

Hey Blunt, tut mir auch sehr leid! Leider bin ich nicht mehr in CC, ich würde suchen helfen. Hab schon meinen Papa beauftragt den 220Volt Elektrozaun um den Gartenteich abzuschalten und Dir Bericht zu erstatten wenn Arafat auftaucht.

Grüsse

Autor:  Gurney Halleck [ 23.07.2007 15:06 ]
Betreff des Beitrags: 

wie ist denn der Stand der Dinge?

hab gehört, dass wenn sich in großenhain schildkröten aufmachen irgendwo hin zu machen, ist es nahezu immer richtung see/ strandbad...

..hilft wohl auch nicht mehr....................................

Autor:  glorious [ 02.08.2007 11:00 ]
Betreff des Beitrags: 

Hey Blunt, was ist aus Arafat geworden? Ist er hoffentlich wieder aufgetaucht?

Autor:  Bluntman [ 25.04.2011 10:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arafat: missing in action (M.I.A.) // Update 2011: R.I.P

Ein sehr trauriger Ostermontag: Arafat hat den Winterschlaf leider nicht überlebt :cry:

Danke für 10 Jahre Abenteuer, Kumpel, inkl. einer (fast) perfekt geplanten Flucht 2007 und für den unvergesslichen, skeptisch/gelangweilten Blick zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Gute Reise mein Guter :priest: :heul:

Autor:  Evel_Knievel [ 25.04.2011 13:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arafat: missing in action (M.I.A.) // Update 2011: R.I.P

AMEN Bruder!

Autor:  davedigger [ 25.04.2011 14:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arafat: missing in action (M.I.A.) // Update 2011: R.I.P

als Tierhalter uach mein Beileid!

Autor:  Don Siggi [ 25.04.2011 19:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arafat: missing in action (M.I.A.) // Update 2011: R.I.P

ich trinke heute ein auf die Trauergemeinschaft und auf Arafat!

Autor:  Fussballgott [ 26.04.2011 07:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arafat: missing in action (M.I.A.) // Update 2011: R.I.P

R.I.P. Arafat! Beileid Admin... Wenn ich was tun kann, damit es dir besser geht, sag es...

Autor:  Gurney Halleck [ 26.04.2011 07:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arafat: missing in action (M.I.A.) // Update 2011: R.I.P

Schade Mann. Hatte Arafat nicht nen Kumpel oder ne Freundin in der Nähe? Bleibt der/ die nun allein...?

Autor:  Bluntman [ 26.04.2011 08:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arafat: missing in action (M.I.A.) // Update 2011: R.I.P

Danke für die Kondolenzbeiträge, liebe Gemeinde :up:

Fußballgott: Beim nächsten Besuch bringste einfach ne Blume mit, die legen wir dann auf seiner letzten Ruhestätte ab.

Bild

Gurney: Emma ist nun allein, stimmt. Wir suchen in den nächsten Tagen nach einem neuen Zuhause für die verbliebene Panzerträgerin. Falls ihr also Leute kennt, die bereits eine oder mehrere solcher Tiere haben, könnt ihr ja mal Bescheid geben. Einfacher Grund: Man sagt, dass Schildkröten, die es "gewohnt" sind, unter Artgenossen zu leben, eine dramatisch reduzierte Lebenserwartung haben, sofern sie plötzlich in Einsamkeit leben.

Autor:  Gurney Halleck [ 26.04.2011 08:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arafat: missing in action (M.I.A.) // Update 2011: R.I.P

hmmm, die Alternative wäre natürlich, dass ihr euch (eine) weitere Schildis zulegt. Aber so siehts wohl grad nicht aus.

Autor:  bronco [ 26.04.2011 09:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Arafat: missing in action (M.I.A.) // Update 2011: R.I.P

:-(
Mein Beileid auch noch mal auf diesem Channel. Kann Gut nachvollziehen, wie es ist, wenn man ein Haustierchen verloren hat.

So hat Arafats Flucht nun auf tragische Weise doch noch geklappt.

Aber tröste Dich mein Freund, da wo er (sie) jetzt ist, gibts kilometerlange Strände um sich ein- und wieder auszubuddeln und alles was ne Schildi noch so braucht um abzugehen.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/