Aktuelle Zeit: 24.09.2018 16:31

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 07.10.2014 08:39 
Offline
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007 15:05
Beiträge: 6432
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard
Ich dachte mir wenn Israel und die USA hier einen eigenen Threat bekommen, so sollte für Russland auch einer ins Leben gerufen werden. Außerdem wußte ich gerade nicht wohin mit diesem Clip... ;)


_________________
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 07.10.2014 12:44 
Offline
Marktschreier
Marktschreier
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2009 17:58
Beiträge: 299
Wohnort: Lenztown
Spielt gerade: mit Holzbausteinen
Beim zuhören wid einem ganz schlecht :nut , besser man macht den Ton aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 07.10.2014 12:58 
Offline
V.I.P.
V.I.P.
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2007 13:48
Beiträge: 3024
Wohnort: Capital-Street
Spielt gerade: Blitzkrieg-Burning Horizon
Alter, ist das geil! Fühle mich alleine durch die Sprachausgabe wieder wie in Battlefield 2142!
Die Frage ist allerdings: gibt's das auch für den PC oder bleibt das mal wieder ne reine Konsolenumsetzung? :))

Im Ernst: ich glaube nicht, dass die Russen die Mittel haben, um sowas demnächst im großen Stil umzusetzen.
Jede Doku über das Militär in diesem Land zeigt irgendwie das gleiche Bild: Geldmangel, veraltete und defekte Technik sowie Angehörige der Streitkräfte, die fast nur noch aus patriotischen Gründen ihren Dienst tun (die Wohnungen von Führungsoffizieren gleicht irgendwie den Golanhöhen in Crime City). Wenn diese Generation erst fort ist, sehe ich da noch mehr schwarz als jetzt schon.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 07.10.2014 16:51 
Offline
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007 15:05
Beiträge: 6432
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard
Ich frage mich dauernd warum "alle Welt" davon ausgeht das die Russen kein Vermögen haben sollen. Vor kurzen hab ich eine Dokumentation gesehen...

Putins geheimes Vermögen

...lief im MDR. Einerseits war die Doku sehr interessant, anderenseits hab ich mich als "Putinversteher" (ich liebe diese neudeutschen Worte) bisschen aufgeregt. Aber das ist ne andere Geschichte.

Zudem hab ich erst vor ein paar Wochen in meinem Männerurlaub in Italien erlebt wieviel reiche Russen allein in Rimini sind. Der Hafen war voller Luxusyachten mit russischen Namen...Oberklassenfahrzeuge hatten russische Kennzeichen, aber ironischerweise auch ukrainische Länderkürzel.

Wie dem auch sei...ich denke die Russen sollte man in keiner Hinsicht unterschätzen.

_________________
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 07.10.2014 17:57 
Offline
V.I.P.
V.I.P.
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2007 13:48
Beiträge: 3024
Wohnort: Capital-Street
Spielt gerade: Blitzkrieg-Burning Horizon
Sickboy hat geschrieben:
Ich frage mich dauernd warum "alle Welt" davon ausgeht das die Russen kein Vermögen haben sollen.
Putin wird schon kein armer Schlucker sein, auch die oberen Zehntausend in Russland werden sich nicht hinter denen von New York, Berlin oder Peking zu verstecken brauchen.
Das Land als solches halte ich aber für pleite.
Aber ok, das ist Deutschland und die US of A ja auch :D
Sickboy hat geschrieben:
Wie dem auch sei...ich denke die Russen sollte man in keiner Hinsicht unterschätzen.
Aber bitte auch nicht überschätzen!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 07.10.2014 18:06 
Offline
Lexikon
Lexikon
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2002 13:47
Beiträge: 1227
Wohnort: Leipzig
Bender hat geschrieben:
Sickboy hat geschrieben:
Wie dem auch sei...ich denke die Russen sollte man in keiner Hinsicht unterschätzen.
Aber bitte auch nicht überschätzen!


weder noch! immerhin haben wir es hier mit einer Weltmacht zu tun!
Und alles was über das russische Militär erzählt wird...wir haben dem trotzalledem nichts aber auch gar nichts entgegen zu setzen... :peitsche:

_________________
(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer
...3. eine nukleare Explosion verursacht ..." § 328 II Nr. 3 StGB gut zu wissen!
(2) Es ist einfacher ein Atom zu spalten als ein Vorurteil!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 07.10.2014 21:33 
Offline
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007 15:05
Beiträge: 6432
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard
Wie man es auch dreht wer hier wem militärisch oder auch anders Parole bieten kann bzw wer wie pleite ist...ich persönlich sehe Russland in Zukunft vorn...und das in sehr vielen Hinsichten. Russland ist einfach so unendlich groß und die Sanktionen werden diesem Land nicht schaden sondern eher helfen. Aber das wird die Zukunft zeigen...

_________________
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 08.10.2014 19:27 
Offline
Lexikon
Lexikon
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2002 13:47
Beiträge: 1227
Wohnort: Leipzig
naja, die haben halt Atombomben....hab mir gestern überlegt Frankreich und England haben ja auch welche :P

und die Sanktionen treffen die zur Zeit schon...allerdings haben die ja noch China als Handelpartner

_________________
(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer
...3. eine nukleare Explosion verursacht ..." § 328 II Nr. 3 StGB gut zu wissen!
(2) Es ist einfacher ein Atom zu spalten als ein Vorurteil!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 09.10.2014 14:11 
Offline
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007 15:05
Beiträge: 6432
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard
Ja ok...momentan bricht die Wirtschaft ein. Aber Russland hat jetzt die Möglichkeit Arbeitsplätze zu schaffen. Allerdings treffen die Sanktionen auch uns Deutsche. Denn alle Güter die wir sonst nach Russland exportiert hätten, zum Beispiel Gemüse, erleben einen rapiden Preissturz...leidtragende sind die Bauern die ihr Zeug nicht loswerden. Naja und in Anbetracht der Tatsache frage ich mich wem die Sanktionen mehr treffen. Ich glaube auch nicht das nur China Handelspartner von Russland ist...mir fällt spontan der Iran ein.

_________________
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 24.10.2014 09:13 
Offline
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007 15:05
Beiträge: 6432
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard


"Ich muß so sein wie mein Volk es von mir erwartet!"

Sehr schöner Satz... :up:

_________________
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 01.11.2014 13:05 
Offline
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007 15:05
Beiträge: 6432
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard
Da hat sich der Wladimir nen kleinen Scherz erlaubt und schon bricht Panik aus :))

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/konflikt-mit-russland-nato-beobachtet-umfangreiche-flugmanoever-13237750.html

Übrigens waren das TU-95 aus den 50iger Jahren mit denen die Russen geflogen sind...da gibt's mittlerweile ganz andere Technik...aber gut...wenn der Schrott ausreicht um einen Nato-Alarm auszulösen, dann scheint ja doch jede Menge Respekt gegenüber Russland vorhanden zu sein :up:

_________________
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 02.11.2014 09:49 
Offline
Orakel
Orakel
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2002 18:38
Beiträge: 5002
Wohnort: Crime City Central
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Was'n Scherzbold, unser Wladimir, der kleine Hosenscheißer. Hat er die Spielzeuge aus der Buddelkiste rausgekramt. Was haben wir alle gelacht.

Dabei bin ich mir sicher, dass dieser Scherz, wenn er andersherum von dem stets kriegslüsternden NATO-USA-Westen-EU-Konglomerat erzählt worden wäre, in Russland wohl gar nicht so lustig angekommen wäre. ...aber gut...

_________________
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 02.11.2014 11:44 
Offline
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007 15:05
Beiträge: 6432
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard
Ach du, andersrum gab's auch schon Vorfälle. Ich kann mich daran erinnern das vor nicht all zu langer Zeit sich ein US-Kriegsschiff im Schwarzen Meer der russischen Küste zu sehr näherte. Die Reaktion der Russen war das eine SU 24 aufgestiegen war, diese setzte die Waffensysteme des Schiffs außer Kraft und flog 12 Scheinangriffe. Danach verzog sich der russische Jet wieder. Der kleine aber feine Unterschied war das das US Schiff bewaffnet war und die russischen Bomber diese Woche nicht....was solls.

_________________
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 13.11.2014 09:23 
Offline
V.I.P.
V.I.P.
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2002 14:27
Beiträge: 3089
Wohnort: Village Dresden
Spielt gerade: Tom Clancys...
Street Fighter 2
Mit der Katze
Herr Putin das muss doch nicht sein! Sinnlos Provokation

Vor der Küste Australiens kreuzen vier Kriegsschiffe der russischen Marine.
Russland will mit dem Manöver vor dem G20-Gipfel in Brisbane wohl seine Macht demonstrieren.
Die Australier sind alarmiert.

_________________
Ich bin kein Klugscheißer, ich weiß es wirklich besser!
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 13.11.2014 11:12 
Offline
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007 15:05
Beiträge: 6432
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard
Schon komisch....wenn die Russen irgendwo aufkreuzen, hat alle Welt gleich die Hosen voll. Bauen die Amerikaner neue Abschussrampen für neue Atomwaffen oder ziehen mit ihrer Kriegsmeute um den Globus ist alles in Butter und niemand erwähnt es. Solange sich die Russen in internationalen Gewässern bewegen, gibt es keinen Anlass zur Besorgnis. Das trifft für Flugzeuge im internationalen Luftraum genauso zu.

_________________
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 05.12.2014 20:49 
Offline
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007 15:05
Beiträge: 6432
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard
Ich stecke den Artikel mal hier rein...

Wieder Krieg in Europa? Nicht in unseren Namen!

Den Aufruf sollte sich mal unsere Gauleitung in Berlin zu Gemüte führen.

_________________
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 06.12.2014 10:04 
Offline
Orakel
Orakel
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2002 18:38
Beiträge: 5002
Wohnort: Crime City Central
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Sickboy hat geschrieben:
unsere Gauleitung
sind wir jetzt alle wieder Nazis?

Sickboy, solche Sprüche lenken vom Thema ab, wie du siehst. Ich denke gerade mehr darüber nach als über deinen verlinkten Aufruf.

_________________
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 06.12.2014 14:06 
Offline
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007 15:05
Beiträge: 6432
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard
Nein nein...WIR sind natürlich nicht alle Nazis. Aber weißt du Gurney, 25 Jahre haben sich deutsche Politiker angestrengt ein gutes Verhältnis zu unserem großen Nachbarn im Osten aufzubauen und unsere jetzige obere Geschäftsetage tut alles dafür alles zu ruinieren anstatt als Vermittler zwischen den USA und Russland zu agieren. Frau Merkel zieht es lieber vor sich auf das erbärmliche Niveau der Nordamerikaner herab zu lassen...und diese Kriegspolitik sind leichte faschstische Züge von ihr und ihren Mitstreitern wie die Flinten-Uschi. Es scheint mir so als könne man es gar nicht mehr erwarten das es endlich scherbelt. Da wird aufrüstet was das Zeug hergibt. Die einzige kritische Stimme in letzter Zeit kam, man höre und staune, von unserem Außenminister. Er hat sich zum Beispiel von Merkels Rede beim G20-Gipfel dezent distanziert.

_________________
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 30.12.2014 09:07 
Offline
Orakel
Orakel
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2002 18:38
Beiträge: 5002
Wohnort: Crime City Central
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Unsere Lieblingsrussen:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/alexej-nawalny-kreml-kritiker-schuldig-gesprochen-a-1010648.html

So läuft das im gelobten Land, wenn man eine andere Meinung als das Imperium selbst vertritt.

_________________
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Russland/Russische Föderation
BeitragVerfasst: 30.12.2014 11:07 
Offline
Judge Thread
Judge Thread
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2002 10:56
Beiträge: 10483
Wohnort: ©opper Hill
Spielt gerade: zu wenig
Gurney Halleck hat geschrieben:
Unsere Lieblingsrussen

Alexej Nawalny

... war bei Massendemonstrationen gegen die manipulierten Duma-Wahlen 2011 war zum Anführer der russischen Opposition aufgestiegen.

... wurde von einem Moskauer Gericht wegen Diebstahls für schuldig befunden. Er ist zu dreieinhalb Jahren Strafkolonie verurteilt worden.


Mehr muss ich dazu eigentlich gar nicht lesen. Obwohl dreieinhalb Jahre Strafkolonie (noch dazu auf Bewährung, was ist los mit denen?) noch vergleichsweise glücklich für Nawalny klingen. Hätten immerhin auch Dioxineintopf und/oder ein Schalldämpfer werden können.

_________________
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
eXTReMe Tracker

Impressum | Datenschutzerklärung | Disclaimer / Haftungsausschluss

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de