GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Die kleine info-inferno Diskussionsrunde zu politischen, netzpolitischen und wirtschaftlichen Themen. Rette unser Land mit deinem Kommentar!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6492
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Sickboy » 23.07.2014 21:08

Was macht dich so sicher das das bei den Russen nicht der Fall ist? Ich könnte auch andersrum fragen...was macht dich so sicher das ein Mitglied der Atlantik-Brücke nicht alles dafür tun würde um seine Verbündeten in ein rechtes Licht zu stellen und gleichzeitig dem "Klassenfeind" zu schaden?
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
davedigger
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1227
Registriert: 19.06.2002 13:47
Wohnort: Leipzig

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von davedigger » 23.07.2014 21:57

zum einen sind es "Staatsmedien" so gemeint wie geschrieben und zum anderen ist das absuluter bullshit was die so berichten, das kannst du nur mit Psychopharmaka behandeln aber das ist doch nicht sachlich :nut
(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer
...3. eine nukleare Explosion verursacht ..." § 328 II Nr. 3 StGB gut zu wissen!
(2) Es ist einfacher ein Atom zu spalten als ein Vorurteil!

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6492
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Sickboy » 23.07.2014 22:18

Ah ja...und das erste deutsche Fernsehen und das zweite deutsche Fernsehen sind keine "Staatsmedien"? Sie sind zumindest schon mal von der Bevölkerung finanziert. Und warum sollte das Erste und das Zweite gegen den eigenen Staat berichten, wenn doch die meisten führenden Journalisten gleichzeitig in Organisationen aktiv sind die dem Transatlantischen Bündnis dienen?

Ich will nicht schon wieder als schizophren rüber kommen ;) aber das sind Fragen die ich mir ernsthaft stelle. Und ich bin glücklich in dieser freien Welt zu leben und bin mir sicher dafür morgen nicht ins Gefängnis zu müssen ;)
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6492
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Sickboy » 25.07.2014 16:58

So ist es passiert...



Und so wurde es in der ARD dargestellt...

Bild

Karl-Georg Wellmann sagte in dieser Sendung Anne Will wortwörtlich: "Es kann auch nicht sein, dass irgendwelche Freischärler, irgendwelche Kriminellen, die da eingesetzt werden, die wir gesehen haben, die da posiert haben über den Trümmern der abgestürzten Maschine und triumphierend Teddybären hochgehalten haben mit Kalaschnikows zusammen, dass die einfach so ein System bedienen können."

Da kann man gar nicht oft genug diesen Smiley anklicken...

:facepalm:
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
davedigger
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1227
Registriert: 19.06.2002 13:47
Wohnort: Leipzig

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von davedigger » 25.07.2014 17:13

solche bilder sollten vor einer solchen Gesprächsrunde kritisch hinterfragt werden, aber wie gesagt das findet nicht mehr statt...da keine Fakten vorliegen, kann man sich ja auch auf solche nicht beziehen...aber krampfhaft ne Sendung drüber machen tztztztz
(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer
...3. eine nukleare Explosion verursacht ..." § 328 II Nr. 3 StGB gut zu wissen!
(2) Es ist einfacher ein Atom zu spalten als ein Vorurteil!

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6492
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Sickboy » 25.07.2014 17:48

Die Aussage des Herrn war trotzdem fern von jeglicher Realität, um nicht zu sagen gelogen. Wieder ein Fall wo der Zuschauer den Eindruck gewinnen soll das der Inbegriff des Bösen zur Zeit ein Russe ist. Aber gut, die Sendung war eh unter aller Sau...von daher passt das Niveau.
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
davedigger
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1227
Registriert: 19.06.2002 13:47
Wohnort: Leipzig

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von davedigger » 25.07.2014 18:21

aber vorsichtig, der Gute ist der Russe auch nicht
(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer
...3. eine nukleare Explosion verursacht ..." § 328 II Nr. 3 StGB gut zu wissen!
(2) Es ist einfacher ein Atom zu spalten als ein Vorurteil!

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6492
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Sickboy » 25.07.2014 18:25

DAS habe ich auch nie behauptet. Ich stelle mich nur auf die Seite Russlands im Fall Ukraine in Verbindung mit der "Sicherung" der Krim. Das habe ich mehrmals betont.
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
Animal
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2016
Registriert: 20.06.2002 15:44
Wohnort: י"ם של ברזל

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Animal » 26.07.2014 04:24


Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6492
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Sickboy » 24.09.2014 08:11

Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6492
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Sickboy » 14.11.2014 00:18

Meine Güte Herr Rolf Dieter Krause, was halten Sie davon wenn Sie als erster Mann ganz vorn an der Spitze der Streitkräfte in den von Ihnen "angezettelten" Krieg gegen Russland ziehen?



Am liebsten würde ich Sie als Arschloch bezeichnen, aber leider ist das strafbar.
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5006
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Gurney Halleck » 14.11.2014 08:48

Wie sie sehen, sehen sie nichts. Also ich zumindest nicht.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6492
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Sickboy » 14.11.2014 09:51

Na dann hier nochmal in schriftlicher Form...ich zitiere:

"Die Ukraine-Krise - so hat Wolfgang Ischinger, einer der klügsten sicherheitspolitischen Denker in Deutschland, dieser Tage geschrieben - sei ein Alarmsignal, wie es lauter nicht sein könnte. Man kann nur hoffen, dass die NATO, die EU, wir alle es ernst nehmen.

Russland attackiert nicht nur die Ukraine, es attackiert die gesamte europäische Sicherheitsordnung. Putin hat dafür gesorgt, dass Krieg in unserem Teil der Welt wieder denkbar geworden ist. Er ist kein Partner mehr. Er ist Gegner.

Das verlangt nach einer eindeutigen Antwort. Wir müssen sie geschlossen geben und entschlossen. Dazu gehört einerseits, alle Gesprächskanäle mit Moskau aufrecht zu erhalten und Putin immer wieder die Folgen seines Tuns vor Augen zu halten, selbst wenn das kurzfristig wenig bewirkt. Aber wo das möglich ist, sollten wir ihm auch Wege zur Umkehr eröffnen.

Andererseits ist ebenso wichtig, dass wir uns wappnen. Erstens müssen wir wieder mehr für unsere Verteidigungsfähigkeit tun. Das kostet Geld, aber dieses Geld können wir durch Arbeitsteilung und Zusammenarbeit wirksamer ausgeben als bisher.

Zweitens müssen unsere Nachbarn sich genau so sicher fühlen können wie wir. Wir sollten regelmäßig, aber rotierend, NATO-Truppen dorthin schicken. Wer etwa Lettland angreifen will, muss wissen, dass er es mit uns allen zu tun bekommt.

Drittens darf es Putin nicht gelingen, die Ukraine zu destabilisieren. Das erfordert unsere Hilfe: bei den nötigen Reformen, wirtschaftlich, aber auch mit Waffen, die der Abwehr dienen.

Viertens dürfen wir Putin nicht auch noch unterstützen. Frankreich hat den Verkauf von Kriegsschiffen an Russland auf Eis gelegt. Wir sollten ihm helfen, auf dieses Geschäft ganz zu verzichten.

Ja, das alles wird auch teuer. Aber es kann keine Friedensdividende geben, wenn der Frieden aufgekündigt wird. Unsere Welt hat sich verändert."

So und nochmal ne kleine Hilfestellung für den Herrn Journalisten...

Artikel 26 Absatz 1 GG[...] Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen.[...] 

§ 80a StGB[...] Wer im räumlichen Geltungsbereich dieses Gesetzes öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) zum Angriffskrieg (§ 80) aufstachelt, wird mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren bestraft. [...] 
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6492
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Sickboy » 15.01.2015 18:17

Sickboy hat geschrieben:
Animal hat geschrieben:https://fbcdn-sphotos-a-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfa1/v/t1.0-9/10703864_10154609925315367_4370687824943614296_n.jpg?oh=129b09622dd0a925d1b97bf1a64cca7c&oe=55297192&__gda__=1429618303_8fa763cb4891626522faa5d15b8b18de
Weil man es so erklärt bekommen hat...jeden Tag, von nahezu jeder Zeitung und von jedem TV-Kanal. Aber trotzdem...gutes Bild :up:
Darth Autschn hat geschrieben::up: Gucke... wenn 20 Tv Sender die selbe Nachricht bringen, wird alles zur Wahrheit.
Ich meinte mit "man" die Allgemeinheit und nicht mich persönlich.
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
Animal
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2016
Registriert: 20.06.2002 15:44
Wohnort: י"ם של ברזל

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Animal » 15.01.2015 19:49

Wo wird das gesagt? Also Bild lese ich nicht, aber generell unterscheiden die Medien zwischen Muslimen und Islamisten. Kann es vielleicht sein dass sich das in den Köpfen der Menschen durch unachtsames Lesen von alleine verdreht? Dann bräuchte man nämlich die Lügenpresse auf einmal gar nicht mehr. Aber dann könnte man ja niemanden mehr beschuldigen...

Benutzeravatar
Animal
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2016
Registriert: 20.06.2002 15:44
Wohnort: י"ם של ברזל

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Animal » 15.01.2015 19:57

http://www.titanic-magazin.de/uploads/pics/150114_Luegenpresse.jpg

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6492
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Sickboy » 15.01.2015 20:05

Ich geh nicht von uns hier im Forum aus Animal, sondern von den, wenn wir von der Bild-Zeitung reden, ca 11Mio Lesern täglich.
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3035
Registriert: 26.01.2007 13:48
Spielt gerade: MW2, PUBG, Elex
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Bender » 03.02.2015 14:07

Ich bin ja jemand, der Artikel im Netz oft nur überfliegt und sich dann anhand der vielen Leserkommentare ein Bild zu machen versucht.
Deswegen verwende ich auch nur eine Nachrichtenseite: Spiegel Online. Von denen mag man halten was man will, es könnte genausogut Focus, NTV oder sonstwas sein. Man bleibt halt irgendwie bissl auf dem Laufenden.

Was mir in letzter Zeit aufgefallen ist: die Kommentarfunktion ist bei einigen Themen oftmals deaktiviert!
Weiss jemand hier etwas über die Hintergründe?

Zuerst aufgefallen ist mir dies bei sämtlichen Artikeln über den in Dresden ermordeten Khaled.
Daraufhin suchte ich das Netz ab und fand noch viele andere Nachrichtenseiten, bei denen ebenfalls die Kommentare zu diesem Thema abgeschaltet worden waren.
Aber: bei einigen wenigen Portalen war es eben NICHT so.

Und heute nun die recht kurze Meldung "Bevölkerung in Deutschland: Jede dritte Familie hat ausländische Wurzeln".
Auch keine Kommentare zugelassen!
Viele andere Themen zum Thema "Zuwanderung" sind aber wiederum zur Diskussion freigegeben, so einfach ist es also nicht.
Irgendwie seltsam.
Bild

Benutzeravatar
Fussballgott
Professor
Professor
Beiträge: 1618
Registriert: 05.02.2009 15:36
Wohnort: DD

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Fussballgott » 03.02.2015 14:19

Ich schätze, die Redaktionen haben einfach keinen Bock drauf, innerhalb von 30 Minuten massig stumpfsinnige Kommentare zu ernten. Verantwortungsgefühl spielt vielleicht auch noch ne Rolle...soll heißen, dass man den Vollidioten in dieser Republik vielleicht mit Absicht keine Bühne/Forum geben möchte...Who knows...

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10545
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: GEZielt verarscht...Medienlügen im Fernsehen

Beitrag von Bluntman » 03.02.2015 14:23

Ich kenne und verstehe die Diskussion um dieses Thema, stellvertretend folgender Artikel: http://www.heise.de/tp/artikel/43/43319/1.html
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Antworten