Wahl-O-Mat: Europawahl 2009

Die kleine info-inferno Diskussionsrunde zu politischen, netzpolitischen und wirtschaftlichen Themen. Rette unser Land mit deinem Kommentar!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5005
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2005

Beitrag von Gurney Halleck » 28.05.2009 13:12

Da isser wieder. Diesmal zur Europalwahl am 7. Juni 2009.

http://wahlomat.spiegel.de/europa2009/
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3035
Registriert: 26.01.2007 13:48
Spielt gerade: MW2, PUBG, Elex
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Wahl-O-Mat

Beitrag von Bender » 28.05.2009 15:13

CDU, FDP und DVU haben die gleiche Punktzahl bei mir. Das wird spannend :D
Total abgeschlagen am Ende: die Piratenpartei und "Die Frauen" :rofl
Bild

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4245
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Wahl-O-Mat

Beitrag von fBx » 28.05.2009 16:28

Lawl.
Bei mir sind die Piraten ganz oben :))

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6489
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Wahl-O-Mat

Beitrag von Sickboy » 28.05.2009 22:18

bei mir ist es DIE LINKE mit den meisten übereinstimmungen :pfiff:
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
Don Siggi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3102
Registriert: 22.10.2002 14:27
Spielt gerade: Tom Clancys...
Street Fighter 2
Mit der Katze
Wohnort: Village Dresden
Kontaktdaten:

Re: Wahl-O-Mat

Beitrag von Don Siggi » 29.05.2009 09:17

Grüne und fast die Linke!!!
Ich bin kein Klugscheißer, ich weiß es wirklich besser!
Bild

Benutzeravatar
Watusnik
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 450
Registriert: 27.03.2003 18:53

Re: Wahl-O-Mat

Beitrag von Watusnik » 29.05.2009 14:18

hab ich doch gewusst:

CDU und FDP, dann lange nüscht
wirds wohl wieder ein schwarz gelber stimmzettel, hui, wie passend :)

CDU, FDP und DVU haben die gleiche Punktzahl bei mir. Das wird spannend
bender,wie haste denn das geschafft?
ein kultivierter mensch wird einen genuss niemals bereuen. ein unkultivierter mensch weiss nicht einmal was genuss ist.

Benutzeravatar
DIOK
Dr. med. info-inferno
Dr. med. info-inferno
Beiträge: 989
Registriert: 02.07.2002 14:38
Spielt gerade: Crazy Machines
Paper Toss
Wohnort: Hamburg City
Kontaktdaten:

Re: Wahl-O-Mat

Beitrag von DIOK » 29.05.2009 14:24

ouha! mir gibt er die linke rote und grüne karte! hm... :?
LOOK!
---------------------------------------------------------------
Bild

Benutzeravatar
elivagar
infernaler Prediger
infernaler Prediger
Beiträge: 797
Registriert: 15.06.2002 00:42
Spielt gerade: an sich rum ...
Wohnort: DD

Re: Wahl-O-Mat

Beitrag von elivagar » 29.05.2009 18:41

1. Piraten
2. Grüne
3. Linke

Passt! :)
Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat.

Youtube-Video mal wieder nicht verfügbar? Proxytube hilft!

Benutzeravatar
Fussballgott
Professor
Professor
Beiträge: 1618
Registriert: 05.02.2009 15:36
Wohnort: DD

Re: Wahl-O-Mat

Beitrag von Fussballgott » 08.06.2009 20:00

Spiegelonline schreibt:
Katastrophenstimmung in der 21-Prozent-Partei: Selbst SPD-Chef Müntefering gelingt es nicht mehr, das Desaster bei der Europawahl schönzureden. Den Genossen drohen Flügelkämpfe, Kandidat Steinmeier ist beschädigt - viele hoffen auf ein Wahlkampfwunder, wie es einst Gerhard Schröder gelang.
Ich lach mich tot!!!!!! :harhar: Bald werden die von Guido und seinen Mannen überholt... :peitsche:

Das hat man halt davon, wenn man keinerlei eigene Politik betreibt, geschweige denn Konzepte vorweisen kann und sich nur darauf beschränkt, den jeweiligen politischen Gegenüber schlecht zu reden und populistisch auf Stimmenhatz zu gehen...

G.Schröder a.k.a. "The most corrupt politician ever" wird vor Lachen nicht in den Schlaf kommen...

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5005
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Wahl-O-Mat

Beitrag von Gurney Halleck » 09.06.2009 10:09

Fussballgott hat geschrieben: Das hat man halt davon, wenn man keinerlei eigene Politik betreibt, geschweige denn Konzepte vorweisen kann und sich nur darauf beschränkt, den jeweiligen politischen Gegenüber schlecht zu reden und populistisch auf Stimmenhatz zu gehen...
das ist genau das, was mir immer zu Frau Merkel einfällt, wie ich in einem anderen (eingeschlafenen) Thread ausführlich beschrieben habe. Nun ja, aber das hilft ja alles nichts, Frau Merkel wird wohl Kanzler bleiben.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Fussballgott
Professor
Professor
Beiträge: 1618
Registriert: 05.02.2009 15:36
Wohnort: DD

Re: Wahl-O-Mat

Beitrag von Fussballgott » 09.06.2009 18:03

Gurney Halleck hat geschrieben: Nun ja, aber das hilft ja alles nichts, Frau Merkel wird wohl Kanzler bleiben.


Und das ist auch gut so! Besser als der billige Schröder-Verschnitt und seine Lumpen von der SPD! Wasser predigen und Wein saufen...So, gut jetzt! Sonst werd ich noch ausfallend... :zorn

Benutzeravatar
Fussballgott
Professor
Professor
Beiträge: 1618
Registriert: 05.02.2009 15:36
Wohnort: DD

Re: Wahl-O-Mat

Beitrag von Fussballgott » 10.06.2009 08:42

@Gurney:

Das hier ist das, was ich mit meiner Kritik meine:

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 11,00.html

Ich bin schon im Klaren darüber, dass sich gerade in Zeiten des Wahlkampfes alle auf den politischen Gegner stürzen, aber in den letzten Jahren ist es doch auffällig, das die SPD in dieser Beziehung immer mächtig auf die Tube drückt. Und wie ich meine, ist das auch zu ihrem Nachteil...

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5005
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Wahl-O-Mat

Beitrag von Gurney Halleck » 10.06.2009 09:00

Ich weiß schon, die SPD hat dieses Jahr keine Chance. Und fliegt vielleicht sogar aus der Regierung. Falls es nicht für Schwarz/ Gelb reicht und die große Koalition weiter machen muss, dann fliegt die SPD in vier Jahren aus der Regierung, garantiert.
Und das ist für sie nicht einmal das schlechteste. Nach nunmehr 11 Jahren Regierungszeit wirds vielleicht mal wieder Zeit für Opposition. Eine Weile dort und man wird sehen, dass die abgefragten Wählerstimmen wieder steigen für die SPD und sinken für die dann aktuelle Regierung. Das ist der ganz normale Verlauf.

Man kann ja nicht behaupten, dass von ROT (nicht dunkelrot) nur schlechtes kam in den letzten 11 Jahren. Aber vielleicht (und ich sage bewusst so oft vielleicht) isses jetzt auch erst mal gut...
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Antworten