Seite 2 von 2

Re: The Elder Scrolls: Online

Verfasst: 11.04.2014 09:16
von Thyariol
Moin, ich habe maßgeblich an der Black Edition der Gamestar mitgeschrieben und arbeite gerade am Test. Wer sehr gute Quests (Geschichten, keine Asiagrinderaufgaben!) mag und in der Levelphase nicht unbedingt auf andere Spieler angewiesen sein will, bekommt ein (mEn) besseres Spiel als es Skyrim war. Der MMO-Faktor ist in der Levelphase ziemlich schwach auf der Brust - was er hintenraus taugt werden wir noch sehen (bis dahin gibt es eine vorläufige Wertungstendenz).

Re: The Elder Scrolls: Online

Verfasst: 09.05.2014 06:54
von Bluntman
Hahaha, Australien :up:

Bild

Re: The Elder Scrolls: Online

Verfasst: 23.03.2015 16:03
von Heiner Bremer
Hi,

wie siehts aus, TESO ist jetzt F2P, spielts noch wer oder hat es vor zu spielen? Es wird nur das Hauptspiel (30€ bei Ebay) benötigt.

Hätte mal wieder Lust mit Euch Irren ein MMO zu daddeln und das Setting sollte ja die meisten ansprechen. Zumindest die, welche noch so richtig spielen und nicht mit Karten oder so :D .

Re: The Elder Scrolls: Online

Verfasst: 18.11.2016 19:18
von Gurney Halleck
..gibt es gerade für 9,90 € bei Steam.

Mal ne Frage an alle, die es gespielt haben: Lohnt sich das?

Re: The Elder Scrolls: Online

Verfasst: 19.11.2016 10:12
von fBx
Fürn Zehner kann man mal rein gucken. Ist halt wie Skyrim, nur online. Mich hats nicht lange fesseln können.