Jan Böhmermann

Kino, TV, DVD, Blu-ray, Video - Diskutiert hier über Filme, Serien, Dokus... Alles, was mit bewegten Bildern zu tun hat.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10531
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Bluntman » 06.04.2016 19:01

Vimeo hat es. Noch.

phpBB [video]


Gefunden hier: http://www.testspiel.de/schmaehkritik-e ... an/313593/
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3033
Registriert: 26.01.2007 13:48
Spielt gerade: MW2, PUBG, Elex
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Bender » 06.04.2016 20:35

Irgendwie finde ich beide Versionen schwach.
Aber dafür ist nun Mutti endlich ins Kinderzimmer gekommen und hat geschimpft. Naja.

Vielleicht fehlt mir der Sinn für Satire, aber im Vergleich mit Böhmermanns Glanzleistungen wie Campino oder auch dem (angeblichen?) Stinkefinger ist das hier nix Großes.
Bild

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6474
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Sickboy » 06.04.2016 20:56

Schattenwal hat geschrieben:Wegen Staatsoberhauptbeleidigung.
3 - 5 Jahre Haft.
Wegen "Staatsoberhauptbeleidigung" müssten demnach die Redakteure und Moderatoren der Sendungen extra3, Die Anstalt oder beispielsweise der ZDF Heute Show schon lange im Knast sitzen...lächerlich die Geschichte.
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10531
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Bluntman » 06.04.2016 23:04

Bender hat geschrieben:Vielleicht fehlt mir der Sinn für Satire, aber im Vergleich mit Böhmermanns Glanzleistungen wie Campino oder auch dem (angeblichen?) Stinkefinger ist das hier nix Großes.
Ich habe betr. Sendung auch nicht gesehen aber ich glaube, Text und Video aus den vorangegangenen Beiträgen sind hart aus dem Zusammenhang gerissen. Der hat das ja nicht einfach nur so hingerotzt.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Schattenwal
NO, FUCK OFF!
NO, FUCK OFF!
Beiträge: 1071
Registriert: 16.06.2002 09:52
Spielt gerade: Battlefield 4, MW 2 und 3, Heartstone, Divinity Orginal Sin
Wohnort: G-Hain

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Schattenwal » 07.04.2016 14:43

phpBB [video]


@Bender

Im Gegenteil, es wird von Deutschland aus in alle Welt die Pressefreiheit als höchstes Gut gepredigt (Charlie Hebdo, 1000 weitere Beispiele).
Unser Böhmi hat es mit einfachsten Mitteln geschafft diese hier auf die Probe zu stellen. Mit riesigem Erfolg.
Das ZDF löscht sofort den Beitrag, Angela ruft ihn an und macht DUDU und jetzt noch die Strafanzeige.

Ist doch ne wunderbare Entlarvung der Doppelmoral.
Die Rundfunkaufsichtsräte sind vollgestopft mit Politikern... und genau die hat er an den Eiern gepackt.

Ich frage mich nämlich auch, was Politiker in Aufsichtsräten von ARD und ZDF zu suchen haben.



Sendung heute Abend mit Anne Will... ich werde es mir mal geben.
Das ist noch lang kein Grund hier so rumzuschreien.

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3033
Registriert: 26.01.2007 13:48
Spielt gerade: MW2, PUBG, Elex
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Bender » 08.04.2016 15:18

Bluntman hat geschrieben:Ich habe betr. Sendung auch nicht gesehen aber ich glaube, Text und Video aus den vorangegangenen Beiträgen sind hart aus dem Zusammenhang gerissen. Der hat das ja nicht einfach nur so hingerotzt.
Stimmt, wahrscheinlich müsste man sich wirklich mal die ganze Sendung reinziehen. Wer ebenfalls daran Interesse hat, kann mir ja mal ne pn schicken.

Auch wenn ich dieses Mal den Weg in Frage gestellt habe, das Ergebnis gibt Böhmermann erstmal zu 100% recht:
Auch der Berliner Historiker Hubertus Knabe [...]: "Aber ich finde es höchst problematisch, wenn die Bundesregierung strafrechtliche Ermittlungen gegen einen Satiriker befördert oder gar initiiert. Das gibt es sonst nur in Diktaturen oder in Staaten, die auf dem Weg dorthin sind."

[...] der deutsch-türkische Komiker Serdar Somuncu: "Viel erschreckender finde ich, dass die Kanzlerin ein Grundrecht auf Satirefreiheit in Frage stellt, weil sie gegenüber Erdogan Verbindlichkeiten hat und er ihr die Flüchtlingsproblematik vom Hals schaffen soll."
Im Radio hat übrigens gestern ein Anwalt verkündet und begründet, warum aus der Anzeige mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit keine Klage werden wird. Klang, zumindest für mich als Laien, schlüssig.
Bild

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10531
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Bluntman » 08.04.2016 20:23

Via Facebook

Jan Zimmermann Hier der Teil der VOR dem Gedicht kommt und den kaum einer kennt

phpBB [video]
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3033
Registriert: 26.01.2007 13:48
Spielt gerade: MW2, PUBG, Elex
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Bender » 08.04.2016 21:31

Damit wird es nun endlich "runder" :up:
Bild

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5003
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Gurney Halleck » 08.04.2016 22:04

Alter, ich fass es nicht! Nochmal: ich fass ich nicht!

Nennt mich dumm, aber diese Nummer von wegen Staatsanwaltschaft ermittelt, habe ich als Scherz wahrgenommen, als Satire verstanden, wie ja so vieles was in der Tradition von Harald Schmidt/ extra3/ Jan Böhmerman generell halt so ab zu und zu mal rausgehauen wurde/ wird - politisches Kabarett eben - und dem man nun irgendwelche Bedeutung beimessen kann oder halt nicht.

Aber nein. Zu meiner Bestürzung ist das ernst gemeint. Wirklich. Oder versteh ich hier mal wieder irgendeinen Witz nicht richtig? Das scheint wirklich ernst gemeint zu sein. Ein Satirekomiker darf sich im Fernsehen nicht mehr auf Satire berufen? Da gehen bei mir gleich Alarmglocken Richtung Presse- und Meinungsfreiheit an.
Videos im Internet werden gelöscht oder zurückgezogen? Wasn? Echt jetzt? Die Kanzlerin ruft an? Ohne Scheiß? Wirklich? Die Staatswanwaltschaft ermittelt wegen einer Satiresendung, die sich als Satiresendung ausweist?

Was ist denn hier los? Ich dachte, wir leben in einem freien Land?

Und nur für den Fall, dass ich mit meiner Fassungslosigkeit nicht einem großen Witz aufsitze: [an dieser Stelle bitte jede mögliche, eigene Beleidigung einfügen, denn man muss jetzt wohl vorsichtig sein, was man sagt] ach, komm: Fickt euch!
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Schattenwal
NO, FUCK OFF!
NO, FUCK OFF!
Beiträge: 1071
Registriert: 16.06.2002 09:52
Spielt gerade: Battlefield 4, MW 2 und 3, Heartstone, Divinity Orginal Sin
Wohnort: G-Hain

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Schattenwal » 09.04.2016 08:11

Genau Gurney.
Es ist nicht zu fassen!

Deswegen habe ich diesen Vorfall auch mal in die "Lage der Nation" gepostet. Weil es eine große politische Tragweite besitzt. Was Böhmermann und sein Team hier gemacht haben, hat Hand und Fuß, weil es sich auf ein Grundproblem unserer Gesellschaft bezieht. Die elende Heuchelei um die Pressefreiheit in diesem Land.

Dass Böhmermann auch noch die Form der "Schmähschrift" wählt ist extrem geschickt, da die sogenannte Schmähschrift seit hunderten von Jahren ein fester kultureller Bestandteil der orientalischen Tradition ist. Somit für die Türken in der Form also klare Satire.

Auch wenn es hier sicher noch mehr als überleitende Erklärung zu sagen gebe. Aber mit Pegida und Co. wurde bereits ganz ähnlich rumgesprungen wie jetzt mit Böhmermann.

So geht's eben nicht. GEZ Zwangsabgabe und dann Zensur.
Genau daher auch der Vorwurf der Lügenpresse.
Das ist noch lang kein Grund hier so rumzuschreien.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10531
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Bluntman » 09.04.2016 09:25

Ich finde es höchst problematisch, wenn die Bundesregierung strafrechtliche Ermittlungen gegen einen Satiriker befördert oder gar initiiert. Das gibt es sonst nur in Diktaturen oder in Staaten, die auf dem Weg dorthin sind.
Hubertus Knabe, Historiker

Viel erschreckender finde ich, dass die Kanzlerin ein Grundrecht auf Satirefreiheit in Frage stellt, weil sie gegenüber Erdogan Verbindlichkeiten hat und er ihr die Flüchtlingsproblematik vom Hals schaffen soll.
Serdar Somuncu, Kabarettist

Wir sind der Witz. Dass derzeit kaum jemand lachen mag, zeigt nur, wie gut er ist.
Jost Müller-Neuhof, Korrespondent beim Tagesspiegel, hier
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6474
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Sickboy » 09.04.2016 14:15

Schattenwal hat geschrieben:Genau Gurney.
Es ist nicht zu fassen!

Deswegen habe ich diesen Vorfall auch mal in die "Lage der Nation" gepostet. Weil es eine große politische Tragweite besitzt. Was Böhmermann und sein Team hier gemacht haben, hat Hand und Fuß, weil es sich auf ein Grundproblem unserer Gesellschaft bezieht. Die elende Heuchelei um die Pressefreiheit in diesem Land.

Dass Böhmermann auch noch die Form der "Schmähschrift" wählt ist extrem geschickt, da die sogenannte Schmähschrift seit hunderten von Jahren ein fester kultureller Bestandteil der orientalischen Tradition ist. Somit für die Türken in der Form also klare Satire.

Auch wenn es hier sicher noch mehr als überleitende Erklärung zu sagen gebe. Aber mit Pegida und Co. wurde bereits ganz ähnlich rumgesprungen wie jetzt mit Böhmermann.

So geht's eben nicht. GEZ Zwangsabgabe und dann Zensur.
Genau daher auch der Vorwurf der Lügenpresse.
Und DAS HIER kann man da mit einbeziehen. :pfiff:
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5003
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Gurney Halleck » 09.04.2016 15:57

Im besten Fall des weiteren Verlaufes für Jan Böhmermann wird nun zwar ermittelt, aber das wird irgendwann ergebnislos eingestellt. Oder aber es kommt zur einer Verhandlung und diese endet mit Freispruch. Obwohl das schon ein krasses Szenario wäre. Eine Verhandlung mit Verurteilung für diese Nummer ist außerhalb meines Rechtsempfinden.

Aber selbst wenn die Ermittlungen oder das Verfahren eingestellt werden, bliebe immer noch dieser Anruf der Regierungschefin. Und die Frage: was sie denn da eigentlich für ein Rechtsempfinden hat?
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Schattenwal
NO, FUCK OFF!
NO, FUCK OFF!
Beiträge: 1071
Registriert: 16.06.2002 09:52
Spielt gerade: Battlefield 4, MW 2 und 3, Heartstone, Divinity Orginal Sin
Wohnort: G-Hain

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Schattenwal » 09.04.2016 18:10

Egal wie die Nummer jetzt noch ausgeht, die wesentliche Botschaft ist durch.
Wir leben in einem Staat der seine Presse zensiert oder sagen wir wenigstens tendenziös lenkt.
Punkt.

Ohne jetzt unsere Regierungschefin schon wieder zu verschmähen, aber ich denke es wird wirklich Zeit zu gehen für Angela. Sie verspielt mit dieser Aktion auch noch mein letztes Fünkchen Zuversicht in ihre Politik. Ich hatte noch ein Quäntchen Resthoffnung in einen "großen" Plan. Aber den hat sie nicht.

Sie agiert nur noch hilflos aus ihrer Ecke heraus, und zwar aus der Ecke in die sie sich selber getrieben hat. Gegen den Willen europäischer Nachbarstaaten, gegen den Willen großer Teile den eigenen Bevölkerung und vor allem gegen den Willen der eigenen Partei.

Gut das Böhmi das sichtbar macht.
Gut das er es aktuell noch darf und nicht schon seit dem 1.April in Untersuchungshaft sitzt.
Das ist noch lang kein Grund hier so rumzuschreien.

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5003
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Gurney Halleck » 11.04.2016 11:35

Das ist mal ne gute Reaktion. Dieter Hallervorden positioniert sich und legt nach:

Erdogan, zeig mich an

Jetzt sollte es für jeden ersichtlich sein, wie lächerlich sich Erdogan - und in seinem Gefolge unterwürfigst die Bundesrgierung aktuell - macht.
Am Besten noch zwei, drei Nummern von diesem Kaliber, dann sollte die Nummer hier durch sein.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3033
Registriert: 26.01.2007 13:48
Spielt gerade: MW2, PUBG, Elex
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Bender » 11.04.2016 17:59

Bild

Benutzeravatar
Schattenwal
NO, FUCK OFF!
NO, FUCK OFF!
Beiträge: 1071
Registriert: 16.06.2002 09:52
Spielt gerade: Battlefield 4, MW 2 und 3, Heartstone, Divinity Orginal Sin
Wohnort: G-Hain

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Schattenwal » 12.04.2016 08:48

Mittlerweile habe ich echt keine Ahnung mehr, welche Nachrichtenseite man hier noch "liken" soll.
Ich meine es ist die FAZ... DIE FAZ.

Bild

Es geht doch garnicht darum, ob Erdogan verliert, gewinnt oder sonstwas davon hat. Es geht um unserer absolut idiotisches außenpolitisches Verhalten.
Dieser deutsche "Türkeiflüchtlingsdeal" ist doch das pure Abbild der grenzenlosen Unfähigkeit. Ich möchte brechen.

Oder habe ich hier was falsch verstanden?

:hrm:
Das ist noch lang kein Grund hier so rumzuschreien.

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5003
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Gurney Halleck » 12.04.2016 12:12

Keine Anhnung, was der FAZke damit genau sagen will, aber ein bissl elektrisiert vom Thema bin ich ja schon.

Scheinbar nicht nur ich:
http://www.sueddeutsche.de/politik/erdo ... -1.2945406
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5003
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Gurney Halleck » 12.04.2016 15:30

Rückendeckung von allen Seiten schreibt der Focus

http://www.focus.de/kultur/vermischtes/ ... 29887.html


(Ich merke, ich bin schön in Fahrt hier. Ich könnt mich dazu und dem ganzen Irrsinn ringsherum auslassen und auslassen. Z.B., dass den Herrn Erdogan das deutsche Grundgesetz nicht die Bohne interessiert. Das wird ignoriert. Aber das Strafgesetzbuch, auf das will er sich berufen. Ja, was denn nun? Deutsche Gesetze ja oder nein? Sieht mir nach Willkürlichkeit aus.)
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5003
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Jan Böhmermann

Beitrag von Gurney Halleck » 13.04.2016 10:58

Meinungsäußerungen, wie Kollegen der Satire- und Kabarettfraktion das aktuell so sehen.

http://www.spiegel.de/kultur/tv/jan-boe ... 86815.html
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Antworten