Problem Ingame

Das legendäre ii-Unterforum zum kostenlosen MMO. Treffpunkt, Diskussionsplattform und ehemalige Taverne der Gilde "Infoinferno".

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Pulsare
Gefechtsredner
Gefechtsredner
Beiträge: 145
Registriert: 13.10.2009 08:43
Spielt gerade: Vindictus
Fifa 11 Online
CoD6
Wohnort: Holzgerlingen

Problem Ingame

Beitrag von Pulsare » 03.03.2010 07:28

Hallo Leute,

Ich bräuchte da mal einen Rat von euch wie Ihr euch in dieser Situation verhalten würdet.

Also als ich Gestern Abend On war ging ich ins AH um mal zu stöbern ob es ein paar Schnäpchen gibt, was ja ab und zu mal vorkommt.
Da habe ich gesehen das ein Zweihandschwert Lila 55 Kensia oder so heist es für 500k Angeboten wurden ist, ich habe natürlich sofort zugeschlagen :bounce . Aber schon 10 min später schrieb anscheinend der Verkäufer in den Chat das der jenige der das Schwert gekauft hat, es Ihm bitte für den gleichen Preis wieder zurückschicken soll per NN, als Grund gab er an er hätte eine 0 vergessen, war aber schon 1 Std. im AH.
Die anderen Mitspieler fanden es witzig das man so dumm ist und nicht den Preis kontroliert bevor man es herreinstellt.
Keine 5 Min später flüsterte er mich an ich sollte Ihm bitte das Schwert zurückschicken per NN. Ich reagierte erstmal nicht weil ich gerade was zu tun hatte. Dann kam der nächste wisper von Ihm wo er mir drohte das er mich auf die BL setzen wird und meinen Namen im Chat als Betrüger hinstellen will. Da war es mir ehrlich zu Bund und habe das Game beendet.

Wie würdet Ihr euch jetzt verhalten an meiner Stelle, würdet Ihr Ihm das zurüschicken oder darauf Pfeifen das er einem auf die BL setzt.

LG Mike alias Pulsare

Benutzeravatar
Legio
Wortwarrior
Wortwarrior
Beiträge: 668
Registriert: 11.02.2008 16:32
Spielt gerade: GW2
Wohnort: Bierböhla

Re: Problem Ingame

Beitrag von Legio » 03.03.2010 07:51

Hi,

also ich würde ihm das Schwert nicht zurückschicken, besonders nach der Art und Weise wie er versucht seinen eigenen Fehler rückgängig zu machen. Das kann man ja wohl höflicher formulieren. Mit der BL zu drohen is ja auch lächerlich, ich würd den auf diese Liste setzen und so hast du Ruhe.

Ganz abgesehen davon hast du dein neues Schwert sicher schon angelegt und es ist somit gebunden, d.h. du kannst es ihm gar nicht so einfach zurückschicken und wenn du es noch nicht angelegt haben solltest, behaupte einfach das es so wäre.

Benutzeravatar
Guensator
Moderator
Moderator
Beiträge: 2195
Registriert: 15.06.2002 15:37

Re: Problem Ingame

Beitrag von Guensator » 03.03.2010 07:55

also ich würde es genrell behalten, denn im nachhinein kommen und sagen ich wollte es teurer verkaufen kann jeder.
verkauft ist verkauft egal zu welchen kondis. und wer soll bitte damit rechnen das einer zu dumm is es um den richtigen preis reizustellen.
Und nachdem er anfängt dich zu bedrohen schon recht. Jeder macht mal einen Fehler, aber die Frage ist ob man dauraus lernt.

wen du es überhaupt zurückschickts dann wohl eher für 2,5 kk, aber wie gesagt ioch würde es behalten, wenn er dir schon so dumm komt. anstatt dicvh im chat zuzu pflaumen hätte er dir ja einen Brief mit nem Vorschlag schicken könen.
Bild

Benutzeravatar
Speed-Junkie
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1346
Registriert: 25.01.2008 11:59
Spielt gerade: Guild Wars 2 auf dem angebissenen Plasteobst
Wohnort: Double D-Town

Re: Problem Ingame

Beitrag von Speed-Junkie » 03.03.2010 07:56

Mach das ja nicht. Shit happens würd ich sagen. Genau sag gebunden und gut. Und wenn er dich dumm macht im World, mach nen paar Screenshots und wende dich an einen GM (is immer einer unterwegs, einfach im World nach einem GM fragen) oder direkt an den Support, dann bekommt der nämlich ganz schnell ne Abmahnung.

BL wäre mir sowas von Wurst. brauchst den Typen doch nicht.

Solche Kunden :B

Benutzeravatar
Pulsare
Gefechtsredner
Gefechtsredner
Beiträge: 145
Registriert: 13.10.2009 08:43
Spielt gerade: Vindictus
Fifa 11 Online
CoD6
Wohnort: Holzgerlingen

Re: Problem Ingame

Beitrag von Pulsare » 03.03.2010 08:31

Thx für die guten Ratschläge, werde es Ihm nicht zurückgeben, er hätte ja vorher kontrollieren können was er eingetragen hat bevor er es ins AH stellt. Angelegt habe ich es noch nicht da ich es mit meinem Ritter gekauft habe und der ist erst 45 was aber nicht heist das ich es an einen anderen Char geschickt habe und angelgt habe. Mal schauen was heute Abend dann abgeht werde auf jeden fall Screens machen wenn was kommt und mich dann an den Support wenden damit falls es über Hand nimmt. Und es Ihm zurückschicken mit einem höheren Preis würde ich jetzt auch nicht mehr machen, würde ja nie wieder so ein Schwert für so einen Preis bekommen.

Also mal abwarten was passiert werden euch in diesem Thema auf dem laufenden halten.

LG Pulsare

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10546
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Problem Ingame

Beitrag von Bluntman » 03.03.2010 08:43

Was ist BL?

Spiele zwar schon lange keim RoM mehr, kenne sowas aber aus World of Warcraft. Wenn mir dort sowas passiert wäre, hätte ich es von der Art der Rückfrage abhängig gemacht (sofern das Teil dann noch nicht seelengebunden gewesen wäre). Nett und zuvorkommend, mit kleinem Ausgleichsangebot = Deal rückgängig. Dumm, dreist und drohend = auslachen, richtig dreckig auslachen, am besten als Aufpreis 2 sinnlose Phirius-Marken per ingame-Post schicken, die soll er sich in sein Kinderbett kleben.

Herrlich, solche Idioten.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Speed-Junkie
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1346
Registriert: 25.01.2008 11:59
Spielt gerade: Guild Wars 2 auf dem angebissenen Plasteobst
Wohnort: Double D-Town

Re: Problem Ingame

Beitrag von Speed-Junkie » 03.03.2010 08:45

Bluntman hat geschrieben:Was ist BL?
BL heißt Blacklist, das ist das wo du schon lange bei uns drauf bist, weil du WoW spielst :))

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Problem Ingame

Beitrag von bronco » 03.03.2010 09:18

Hallo Pulsare,

ich bin eher ein Typ der nachgibt und Fehler verzeiht. Wahrscheinlich hätte ich dem Typ sein Schwert zurückgeschickt, wenn er höflich gefragt hätte. So allerdings solltest Du dringend erzieherisch wirken und den Drohungen des kleinen Dummkopfes keinesfalls nachgeben. Das ist zum einen die für Dich profitablere Alternative und zugleich machst Du ihm damit begreiflich, dass solch plumpes Verhalten zu gar nix führt. Das ist wie im echten Leben.
Zudem ist er ja gar nicht in der Lage Dir zu drohen. Wie auch? Du hast ein Gegenstand per Sofortkauf im AH gekauft.

Schreib ihm das nochmal per Ingame-Post so und Du hast Deinen erzieherischen Auftrag 2010 in RoM erledigt.

tss, wie mache Leute denken im Leben voranzukommen :nein
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
soulstorm78
Styler
Styler
Beiträge: 240
Registriert: 15.07.2009 14:53

Re: Problem Ingame

Beitrag von soulstorm78 » 03.03.2010 12:26

Hi Pulsar,

jetzt auch noch mein Komentar. SCHICK DAS SCHWERT BLOSS NICHT ZURÜCK.

Hier gilt das selbe wie im RL, wenn einer einen Fehler macht muss er draus lernen und wenn, dass eine finanzielle einbusse bedeutet egal. Außerdem kommt dazu, dass er nach dem Einstellen sehen konnte "SK 500.000". Wenn er das nícht rafft selber schuld.

BL kannste ignorieren. Sollte er im WC posten einfach an GM/ Support wenden. Es kann, darf und soll nicht sein, dass durch sowas der Spielspaß kaputt gemacht wird.

Viel Spaß mit dem Schwert
Wer später bremst ist länger schnell

Rsky
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 475
Registriert: 10.06.2009 14:28

Re: Problem Ingame

Beitrag von Rsky » 03.03.2010 14:08

Hi,

denke auch wie Invi und die anderen hat er Pech gehabt, wahrscheinlich hat ihm jemand gesagt das det Teil mehr Wert is.
Muß er halt aufpassen. :up:

:bier

Benutzeravatar
soulstorm78
Styler
Styler
Beiträge: 240
Registriert: 15.07.2009 14:53

Re: Problem Ingame

Beitrag von soulstorm78 » 05.03.2010 13:23

@ Pulsar: Wie gings den jetzt aus ???
Wer später bremst ist länger schnell

Benutzeravatar
Pulsare
Gefechtsredner
Gefechtsredner
Beiträge: 145
Registriert: 13.10.2009 08:43
Spielt gerade: Vindictus
Fifa 11 Online
CoD6
Wohnort: Holzgerlingen

Re: Problem Ingame

Beitrag von Pulsare » 08.03.2010 07:49

soulstorm78 hat geschrieben:@ Pulsar: Wie gings den jetzt aus ???
Er hat sich bis jetzt bei mir nicht mehr gemeldet, ich hatte Ihn Ingame einen Brief geschrieben das er sich zurückhalten soll, da ich es sonst an den Support weiterleiten würde, denn Gekauft ist Gekauft und zwar ehrlich, ich konnte ja nichts dafür das er sich im Preis vertan hat. Es kam von Ihm auch nichts zurück oder so, denke mal er wird sich damit abgefunden haben das er ein Stange Gold in den Wind gesetzt hat. Ist auch recht so.

LG Pulsare

Antworten