Gildenbeitrag

Das legendäre ii-Unterforum zum kostenlosen MMO. Treffpunkt, Diskussionsplattform und ehemalige Taverne der Gilde "Infoinferno".

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
Legio
Wortwarrior
Wortwarrior
Beiträge: 668
Registriert: 11.02.2008 16:32
Spielt gerade: GW2
Wohnort: Bierböhla

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von Legio » 05.11.2009 18:13

bronco hat geschrieben:Hä??? Soll ich mit mir alleine spielen oder was, den ewigen Wettstreit mit Legio um den Sammelmeister weiterspielen bis alle Skills auf LV60 sind? Das macht doch aber keinen Spass allein zu spielen. Ihr habt nur keine Lust zu sammeln :peitsche:
Eben, schön mitmachen Speedy und Invitro.

Und was is überhaupt mit Heiner, Xinos und Guensen, da muss ach mal was kommen. Speziell Heiner hab ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr on gesehen.

Benutzeravatar
JoBoy
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 462
Registriert: 27.08.2009 11:21
Spielt gerade: Modern Warfare 3, Cod 4 ProMod, Risen 2, Skyrim
Wohnort: Schriese
Kontaktdaten:

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von JoBoy » 05.11.2009 20:32

Danke bronco :bier
,,Nobody is Perfect, Call me Nobody!!'' ;)

Benutzeravatar
Speed-Junkie
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1346
Registriert: 25.01.2008 11:59
Spielt gerade: Guild Wars 2 auf dem angebissenen Plasteobst
Wohnort: Double D-Town

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von Speed-Junkie » 06.11.2009 08:51

Dad war ja nich böse gemeint. Wollt wirklich nur den jüngeren Members die Chance geben auch mal im Items-Shop einaufen gehen zu können.

Aber ok. Um den Sammelwahn bissl anzukurbeln werd ich auch mitmachen. :bussi

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von bronco » 16.11.2009 11:14

Hier mal wieder ne aktuelle Zusammenfassung der Gildenbeiträge.

Bild

Hat ne Weile auf sich warten lassen wegen dem Erz-Gewinnspiel. Aber jetzt ist alles auf dem Stand vom 15.11.09 und die Beiträge vom Gewinnspiel sind da auch mit eingearbeitet.

Bis Ende des Jahres sind es noch knapp 6 Wochen. Wenn wir da noch die Vorgabe schaffen wollen, die der Cheffe ausgegeben hat, dass wir bis dahin noch GildenLevel 9 erreicht haben wollen, müssen wir uns bissl strecken. wir haben pro Rohstoff noch ca 40.000 Punkte offen. Das würde einen Wochenbeitrag von ungefähr 6700 pro Rohstoff bedeuten. Das ist schon ganz schön sportlich Leute!!!! Es wird also Zeit mal bissl in den Wald zu gehen und Zeug zu sammeln. Am besten natürlich für alle.

Heiner: hohe Gildenbeiträge sind danach erstmal nicht mehr nötig. Die Gebäude kosten nicht o die Welt. Wäre doch bissl beschämend für Dich, wenn Du Dir die Sonne bei uns in der Gildenburg auf den Bauch scheinen würdest bei ganzen 24 geleisteten Gildenbeiträgen. :peitsche: Also komm häng Dich an Knöbbi dran und sammle Zeug. Der hat Dich in knapp 2 Wochen, in denen er im Spiel ist, schon fast eingeholt.

Aber ich will nicht nur Heiner :peitsche: ermahnen. Guensen, Siggi und Joboy würden uns allen auch ne Freude tun, wenn da mal bisl was aus der Richtung kommt.
@Guensen: heb Dir die Rubine bitte für Dich auf!!!! Die brauchen wir vorerst nicht in der Gilde. Es bibt nix was man mit Gildenrubinen kaufen kann.

Das nächste Ziel leuchtet schon am Horizont: Die Bibo, die wir errichten wollen. Sie tilgt beim Aufenthalt in der Burg die EP- und TP-Schulden, die entstehen, wenn man stirbt. Also ne feine Sache von der alle was haben. Dazu benötigen wir aber noch ca 1100 Gildenrunen. Also auch fleissig Viehcher killen beim schlendern durch den Wald :laser

gogogo, Team Infoinferno, go!!!
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Guensator
Moderator
Moderator
Beiträge: 2195
Registriert: 15.06.2002 15:37

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von Guensator » 16.11.2009 21:09

Legio hat geschrieben:Und was is überhaupt mit Heiner, Xinos und Guensen, da muss ach mal was kommen. Speziell Heiner hab ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr on gesehen.
bronco hat geschrieben: Aber ich will nicht nur Heiner :peitsche: ermahnen. Guensen, Siggi und Joboy würden uns allen auch ne Freude tun, wenn da mal bisl was aus der Richtung kommt.
@Guensen: heb Dir die Rubine bitte für Dich auf!!!! Die brauchen wir vorerst nicht in der Gilde. Es bibt nix was man mit Gildenrubinen kaufen kann.
zum einen möchte ich sagen, dass ich jetzt so schnell wie möglich auf lvl 50 kommen will, da ich eine lust mehr habe nur alleine rumzuhirschen. Das mit dem Sammeln für die Gilde habe ich wohlwissentlich zurückgestellt. Derzeit habe ich nur begrenzt zeit zum zocken, da ich beruflich sehr viel zu tun habe ,auch meist erst spät nach hause komme und ebenfalls noch ein familien leben habe. Die Zeit die ich bis jetzt abgeknapst habe versuche nutze ich halt momentan relativ "egoistisch", obwohl ich weiß das das ein Teamspiel ist. Das wird aber nicht immer so sein und ich werde mich auch bald in anderem Maße am sammeln beteiligen. Bitte habt etwas Geduld mit mir derzeit!

und wegen der Rubine hab ich mir danach auch selber in den Arsch gebissen. Ich habe gedacht das wir 48 Rubine brauchen zur nächsten Stufe. Da hab ich sie halt gespendet... Es war im nachhnein betrachtet die falsche Uhrzeit und Zustand, aber für irgendwas werden wir es schon noch brauchen und wenns erst in ner weile ist.

Also bis denne, auf mich wartet jetzt eine unternehmesprsentation und das ding muß ich morgen mehr oder weniger frei vortragen...
Bild

Benutzeravatar
Legio
Wortwarrior
Wortwarrior
Beiträge: 668
Registriert: 11.02.2008 16:32
Spielt gerade: GW2
Wohnort: Bierböhla

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von Legio » 17.11.2009 08:22

bronco hat geschrieben:Das nächste Ziel leuchtet schon am Horizont: Die Bibo, die wir errichten wollen. Sie tilgt beim Aufenthalt in der Burg die EP- und TP-Schulden, die entstehen, wenn man stirbt. Also ne feine Sache von der alle was haben. Dazu benötigen wir aber noch ca 1100 Gildenrunen. Also auch fleissig Viehcher killen beim schlendern durch den Wald!!!
Ein paar Gildeninterne-Runs durch die CA würden das Problem viel schneller lösen.
Wie?

Vor dem letzten Boss wird auf Beutemeister umgestellt, der dann Speedy ist, weil er die Megaphone hat. Dann wird das Lila-Teil im Welt-Chat zum VK angeboten. Bringt immer so zw. 1Mio bis max. 5Mio. Das Geld wird dann in Gildenrunen investiert bzw. Speedy bekommt einen kl. Unkostenanteil für die Megaphone. So hat man die 1.000 Runen schnell zusammen, ich schätz mal so zw. 5 und 8 CA-Runs a 45min.

Es muss halt nur Einigkeit herschen das die Lila-Items verkauft werden, nicht das dann einer ankommt und sagt er hätte doch gern das Loot für sich selbst.

Benutzeravatar
soulstorm78
Styler
Styler
Beiträge: 240
Registriert: 15.07.2009 14:53

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von soulstorm78 » 17.11.2009 08:52

Richtig Legio!!!

Wie am Sonntag schon mal in kleiner Runde gesagt und du auch richtig geschrieben hast wir müssen uns einig sein. Wobei ich mal ein wenig egoistisch bin und vorschlage Lila Item mit hohem Dura wert sollten wir, wenn wir sie selber brauchen in der Gilde auswürfeln.
Wer später bremst ist länger schnell

Benutzeravatar
Legio
Wortwarrior
Wortwarrior
Beiträge: 668
Registriert: 11.02.2008 16:32
Spielt gerade: GW2
Wohnort: Bierböhla

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von Legio » 17.11.2009 09:05

soulstorm78 hat geschrieben:Wobei ich mal ein wenig egoistisch bin und vorschlage Lila Item mit hohem Dura wert sollten wir, wenn wir sie selber brauchen in der Gilde auswürfeln.
Das is ja grad das Problem was ich meinte, wir sollten strickt festlegen das das Zeug im Chat VK wird, egal wie gut das ist. Ansonsten fangen wir sinnlos zu dikutieren an. Wo fängt für einen ein gutes lila Item an? Und wo hört es auf gut zu sein? Letztendlich machen wir 5 Runs und haben kein einziges VK, weil immer einer das gedroppte Item grad für gut befindet, außer wir einigen uns Gruppenintern auf einen Freundschaftspreis. Also anstatt 2,5Mio nur 1Mio Gold oder so, dann sind alle befriedigt.
Die guten lila Sachen mit hoher Dura bringen ja grad das meiste Gold.

Benutzeravatar
Heiner Bremer
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2776
Registriert: 15.06.2002 13:06
Spielt gerade: HdRO
Wohnort: Wine-Firecrackers

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von Heiner Bremer » 17.11.2009 09:12

Hi,

das würde zudem 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen, wir verbessern damit auch unser Gruppenspiel und nehmen dazu noch was ein, was willste mehr. Wobei ich es so drehen würde, das Zeug gelotet wird, was keiner brauch, sprich schlechte Dura, doppelte Items, sowas halt. Was sagt Ihr?

Edit: @Legio

Ich verstehe Dich voll und ganz, auf der anderen Seite macht es wenig Sinn, Zeit und Geld in CA-Runs zu stecken um damit anderen Gilden auszustatten. Wenn wir es hinbekommen, wenigstens 1x die Woche CA und noch ne zweite Ini (es muss nur mal ne Ansage kommen, welche wir noch testen) gleich hintendran zu rocken, sollte das Problem schnell der Vergangenheit angehören und genug Zeug verkaufbar sein. Wir sollten den Spielspaß gerade in einer Gruppe nicht für eine Bibo oder was weiß ich aufs Spiel setzen, was nicht heißen soll, das ich die Bibo nicht unterstütze, aber halt nicht um jeden Preis.

Gruß, Heiner
Gruß, Heiner

Benutzeravatar
Speed-Junkie
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1346
Registriert: 25.01.2008 11:59
Spielt gerade: Guild Wars 2 auf dem angebissenen Plasteobst
Wohnort: Double D-Town

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von Speed-Junkie » 17.11.2009 09:20

Ich bin für Legios Vorschlag. Bin auch dafür, verkaufen das Zeug zumindest die ersten male. Immerhin hat dann die Gilde insgesamt etwas davon. Grad die Bibliothek empfinde ich als mega wichtig! Denkt bitte an den Vulkan. dort werdet ihr ständig den Arsch hochreißen und da habt ihr dann mal ganz schnell 1-2 Mio miese. das wieder schnell wegzubekommen is nich so einfach.

So und für eine oder zwei mio. oder mehr bekommst momentan verdammt viele Gildenrunen. Das heißt das wir sowas nur 3 - 4 mal machen müssten, dann hätt mer das Geld für die Runen rein und danach sind wir doch dann fit für die Inis und können für uns selber sammeln. Ich besorg ja auch noch weiter Runen, deck das also auch noch mit ab.

Sollte so nen Lila-Item in nen Run droppen müsst ihr mir das nur nochmal genau erklären was ich da machen soll. Also is klar rein in World-Chat, verkaufen aus Loot und dann den Typen in die Gruppe laden und das Item so lange liegen lassen bis der kommt. Was passiert jedoch wenn der Typ ankommt, sich einfach das Item nimmt und wieder abzischt ohne zu bezahlen? Kann man da was machen? Bzw kann man dem irgendwie vorbeugen, dass er erst bezahlen muß? :bye:

Benutzeravatar
Legio
Wortwarrior
Wortwarrior
Beiträge: 668
Registriert: 11.02.2008 16:32
Spielt gerade: GW2
Wohnort: Bierböhla

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von Legio » 17.11.2009 09:41

Als Beutemeister Lootest du das Zeug in so ner Art Zwischenrucksack. Aus diesem Rucksack kannst du dann entscheiden wer aus der Gruppe das Loot dann bekommt. Also lädst du den potenziellen Käufer in die Gruppe, er zahlt dir das Geld und du übergibst ihm dann das gewünschte Item.

Benutzeravatar
Speed-Junkie
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1346
Registriert: 25.01.2008 11:59
Spielt gerade: Guild Wars 2 auf dem angebissenen Plasteobst
Wohnort: Double D-Town

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von Speed-Junkie » 17.11.2009 09:59

Na Hauptsache ich hab diesen Special-Rucksack noch ;)

Ok bequatsch mer dann nochmal wenn es soweit ist. Hoffentlich krieg ich das hin :pfiff:

Benutzeravatar
soulstorm78
Styler
Styler
Beiträge: 240
Registriert: 15.07.2009 14:53

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von soulstorm78 » 17.11.2009 12:23

:up: Mein OK habt Ihr! :up:

Hab mir jetzt alles nochmal durchgelesen und kurz mit Heiner drüber gesprochen. Jetzt hab ich´s geraft.
Wer später bremst ist länger schnell

Benutzeravatar
Speed-Junkie
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1346
Registriert: 25.01.2008 11:59
Spielt gerade: Guild Wars 2 auf dem angebissenen Plasteobst
Wohnort: Double D-Town

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von Speed-Junkie » 17.11.2009 12:56

Nochmal was anderes zu den Rohstoffen schnell da zwischen geworfen...

Wenn ich jetzt zum Bsp in die Burg gehe und dort an unserem Hochofen irgendwelche Erz abbaue, des macht der ja alleine. Also stell ich mein Char dahin, lass den die ganze Zeit da buddeln und vergnüg mich mit Mausi.

Jetzt meine Frage, kann ich das Zeug was ich da abbaue auch einmal veredeln? Bzw. kann man das der Gilde auch spenden und wenn ja wie werden diese Rohstoffe gewertet.
Ich kann mich nämlich noch entsinnen, dass ich einmal an diesem Beet stand und plötzlich ne Ananas in der Kralle hatte. Was soll ich denn daraus noch machen? Ananas-Stückchen? :?

Benutzeravatar
Legio
Wortwarrior
Wortwarrior
Beiträge: 668
Registriert: 11.02.2008 16:32
Spielt gerade: GW2
Wohnort: Bierböhla

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von Legio » 17.11.2009 13:26

Wenn du das machen möchtest dann stell dich an den Erzofen oder ins Holzlager, da droppt immer sinnvolles Zeug was man dann 1x veredeln kann (muss).

Benutzeravatar
Speed-Junkie
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1346
Registriert: 25.01.2008 11:59
Spielt gerade: Guild Wars 2 auf dem angebissenen Plasteobst
Wohnort: Double D-Town

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von Speed-Junkie » 17.11.2009 13:28

Mir geht es darum wenn Mausi mal meckert das ich den da in Ruhe machen lassen kann ohne aktiv zu sein. Steigt da auch mein Sammellvl? Wieviele Punkt gibt es dafür also für Zeug aus unserer Burg?

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von bronco » 17.11.2009 13:41

Der Sammellevel steigt dadurch nicht. Du bekommst nur die Rohstoffe. Das waren bei Rsky immer so zwischen 300 und 500 Gildenbeitrag Holz/Erz/Kräuter. Wobei Kräuter bissl blöd ist, weil da aus dem Beet auch zwischendurch Kochutensilien dropen. Kopfsalat und so'n scheiss den man auch für 40 Gold beim Händler bekommt.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Speed-Junkie
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1346
Registriert: 25.01.2008 11:59
Spielt gerade: Guild Wars 2 auf dem angebissenen Plasteobst
Wohnort: Double D-Town

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von Speed-Junkie » 17.11.2009 13:56

Na gut, dann werd ich das trotzdem mal in betracht ziehen, da bissl zu ernten wenn ich nich zocken kann. Also nich wundern wenn der Speed mal on is und nich antwortet.

Hab aber auch gestern noch ordentlich gepflückt und abgeholzt. Will aber noch bissl weiter sammeln bevor ich es abgeben.
Thx für die Info Mädelz :bye:

Benutzeravatar
soulstorm78
Styler
Styler
Beiträge: 240
Registriert: 15.07.2009 14:53

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von soulstorm78 » 18.11.2009 10:31

Speed nur ein Tip besorg dir nen AFK-Addon, wenn de dann angeschrieben wirst kommt ne automatische Antwort
Wer später bremst ist länger schnell

Benutzeravatar
Speed-Junkie
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1346
Registriert: 25.01.2008 11:59
Spielt gerade: Guild Wars 2 auf dem angebissenen Plasteobst
Wohnort: Double D-Town

Re: Gildenbeitrag

Beitrag von Speed-Junkie » 18.11.2009 19:09

wie heißtn so ein AFK-Addon? Das wäre ja wirklich praktisch.

Antworten