Frei.Wild

Dein Lieblingslied, deine Lieblingsband. Bassklatsche oder Sinfonie in D-Moll? Hier gehts nur um Musik, unabhängig von Genre und Lautstärke.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
LuciXer
Styler
Styler
Beiträge: 223
Registriert: 04.09.2009 09:20
Spielt gerade: MW1,MW2, MW3
Wohnort: Elbflorenz

Frei.Wild

Beitrag von LuciXer » 13.11.2012 18:03

Frei.Wild

Rechtsrock oder Deutschrock

mich treibt seit längerem die Frage um wo die Band Frei.Wild politisch steht?

Musikalisch liegt die Sache ziemlich klar. Die Diskussion besteht schon länger. Entfacht wurde sie weil der Sänger Philipp Burger der rechtspopulitischen Partei "die Freiheit" nahe steht und auch deren Mitglied war. Die Freiheit sieht sich in der Tradtion der Südtiroler die für ein unabhäniges Südtirol kämpfen (ähnlich den separatistischen Bewegungen in Schottland, Spanien aber auch Deuschlands)

was denkt ihr zu der Sache

http://blog.zeit.de/stoerungsmelder/201 ... tert_10375

Hier der Zeitarktikel der mich ehrlich gesagt wütend macht wenn irgendwelche Künstler sich zu Ihrer Heimat bekennen.

Wäre den dann Volksmusik auch faschistisch ?
Konservativ zu sein bedeutet nicht

die Asche anzubeten sondern

das Feuer weiterzugeben !

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4231
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Frei.Wild

Beitrag von fBx » 14.11.2012 14:08

Ich weiß nicht, ob im ii so eine Diskussion darüber anfachbar ist, Frei.Wild dürfte wohl nicht zu dem Musikgeschmack der breiten Masse hier zählen.

Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

Re: Frei.Wild

Beitrag von Jenser! » 10.03.2013 12:27

Hab mich noch nicht mit allen Texten beschäftigt, bin kein Fan und auch keine Ahnung von dem Thema Tirol. Bei dem Link von Luci lese ich immer vielleicht, könnte usw. Blah, blah...
Da finde ich so manchen Rap Text viel schlimmer wo zB. Drogenkonsum verherrlicht wird oder Gewalt als richtig hingestellt wird.

Nun aber das hier!

Ausschluss von der Echo-Nominierung
Frei.Wild erhebt Vorwürfe


Der Echo geht doch nach Verkaufszahlen oder? Wie kann man eine Band, die nicht verboten oder indiziert ist, von einer Preisverleihung ausschließen? :ka: Wie lächerlich das doch ist.

Alles verbieten und schikanieren was einem nicht in den Kram passt. Demokratie sieht für mich anders aus, dort setzt man sich nämlich damit auseinander. Diese Demokratie gilt scheinbar nicht für alle.

Wie die Schafe.... einer "Möht" und alle armen Würstchen rennen hinterher". :facepalm:

Ich hör mal intensiver rein.
Bild
Ein Mensch wird schon als Kind erzogen und dementsprechend angelogen. Er hört die wunderlichsten Dinge, wie das der Storch die Kinder bringe, dass Christkind Gaben schenkt zur Feier, der Osterhase lege Eier.  Nun, er durchschaut nach ein paar Jährchen, dass all das nur ein Ammenmärchen. Doch andre, weniger fromme Lügen glaubt bis zum Tod er mit Vergnügen.

Antworten