Bass, wir brauchen Bass -> AV-Receiver + Boxen gesucht

Dein Lieblingslied, deine Lieblingsband. Bassklatsche oder Sinfonie in D-Moll? Hier gehts nur um Musik, unabhängig von Genre und Lautstärke.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Heiner Bremer
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2776
Registriert: 15.06.2002 13:06
Spielt gerade: HdRO
Wohnort: Wine-Firecrackers

Bass, wir brauchen Bass -> AV-Receiver + Boxen gesucht

Beitrag von Heiner Bremer » 22.10.2012 16:00

Servus,

nachdem ich bildmäßig alles auf HD gebracht habe, wollt ich beim Ton nachziehen. Das Problem: Ich hab mir ein finanzielles Limit gesetzt, 500 €, keinen Cent mehr. Dafür rausspringen soll ein AV-Receiver und eine 5.1 Anlage.

Beim Receiver hab ich mich schon so gut wie festgelegt, hier soll es ein Pioneer VSX-527-K für derzeit 269 € werden.

Die für mich entscheidenden Features:
- Lanport und damit AirPlay (iPhone-Stream), Internetradio; DLNA, Digital Direct-Verbindung (iPhone-Anschluss am Receiver, kannst z.Bsp. youtube-Videos am Fernseher anschauen)
- HDMI 6x In/1x Out
- sämtl. Dolby-Formate werden unterstützt

Dazu noch 2 generelle Fragen:

1. Wenn der Receiver aus ist, wird das Tonsignal vom Kabelreceiver trotzdem an den Fernseher geleitet, oder muss der Receiver immer an sein?
2. Funktioniert die Verteilung von Stereosound bzw. komprimierter mp3´s auf eine 5.1 Anlage ordentlich?

Tja und welches 5.1 Boxenset dazu? Unser Wohnzimmer ist knapp 25m² groß, zu 75% soll der Fernseher drüber laufen, zu 25% Radio.

Ich dachte da zu Bsp. an das Canton Movie 85 CX Set. Mit Lautsprecherständer für hinten und Kabel bin ich da auch bei 200 € und Canton soll ja ganz gute Qualität sein.

Meinungen, Vorschläge?
Gruß, Heiner

Antworten