Plattenspieler mit Radio

Dein Lieblingslied, deine Lieblingsband. Bassklatsche oder Sinfonie in D-Moll? Hier gehts nur um Musik, unabhängig von Genre und Lautstärke.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5003
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Plattenspieler mit Radio

Beitrag von Gurney Halleck » 07.03.2011 09:07

Hey Jungs,

früher gab es mal, mein Vater hatte sowas, Plattenspieler mit integriertem Radio, oder Radio mit integriertem Plattenspieler. Ich bräuchte sowas in modern mit Boxen. Hat jemand Ahnung ob es sowas noch gibt oder versteht heute alle Welt unter Plattenspieler nur noch DJ-Turntables?

Gesucht wird also ein Schallplattenspieler mit eingebautem Soundausgangsystem und einem ganz normalen UKW-Radio. Die oxen dürfen gern extra sein, ansonsten alles ein Gerät, möglichst in der Preisklasse diesseits vom dreistelligen Bereich.

Wer kennt sich aus und kann helfen?

Danke.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Plattenspieler mit Radio

Beitrag von Bluntman » 07.03.2011 09:20

Ich hab so ein Gerät im Keller stehen. Der "Sound" (haha!) ist kaum der Rede wert, aber immerhin hat man noch was, was die Plattensammlung IM NOTFALL mal abspielen könnte. Gibt’s ab und an in irgendwelchen Supermärkten im Angebot, momentan hab ich "nur" das hier gefunden:

Reflexion TTR-8633 Plattenspieler mit integriertem Radio und Verstärker

Goooooooglest du nach "Plattenspieler mit Radio", findest du noch ein paar andere Angebote, der Preis des o.g. Geräts ist aber inkl. Versand schon recht gut.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5003
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Plattenspieler mit Radio

Beitrag von Gurney Halleck » 08.03.2011 14:10

Danke. Ich hab das Ding mal geordert. Wahrscheinlich kann man zur Verbesserung des Sounds auch noch externe Boxen anschließen. Schaun mer mal, was das wird. Ich geb nen Testergebnis ab, wenns ich probiert habe. Wird zwar weiter verschenkt, aber immerhin bin ich ja im Besitz von ganzen 4 Schallplatten...
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Don Siggi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3095
Registriert: 22.10.2002 14:27
Spielt gerade: Tom Clancys...
Street Fighter 2
Mit der Katze
Wohnort: Village Dresden
Kontaktdaten:

Re: Plattenspieler mit Radio

Beitrag von Don Siggi » 08.03.2011 20:13

:cool: Ich Tip mal drauf das "dein Vater" sowas hatte! :pfiff:

http://www.ddr-rft-welt.de/SC1100.jpg

Die Kompaktanlage "Stereo-Compact 1100" wurde ab 1980 bei Stern Radio in Sonneberg produziert. Das Gerät auf Basis des "Carat S" besitzt ein 60 cm breites Stahlblechgehäuse mit Plastikfront und -tasten. Der eingebaute Tuner verfügt über das zu dieser Zeit übliche UKW-Band von 87,5-100 MHz (später bis 104 MHz) sowie ein Kurz-, Mittel- und Langwellenband. Die genauen Abstimmung ist über eine analoge Empfangspegel- und Stereoanzeige möglich. Der Verstärker mit Pseudo-Quadro-Effekt-Schaltung hat eine Ausgangsleistung von 2x6 VA (4 Ohm) und Eingänge für zwei weitere Tonquellen, sowie ein Aufnahmeausgang. An dem Gerät wurde ein einmotoriges, ungarisches Importlaufwerk verbaut. Dieses verfügt über fünf Tasten für Aufnahme, Wiedergabe, Vor- und Rücklauf sowie eine Taste zum Stoppen und Öffnen des Kassettenfaches (Pausentaste separat). Beim eingebauten Plattenspieler handelt es sich um einen reibradgetriebenen Ziphona-Türkis-Plattenspieler mit Schwenk-Tonarm, keramischem Abtaster und drei Geschwindigkeitsstufen (33, 45 & 78 Umdrehungen). Weitere Leistungsmerkmale: Ferritantenne, automatische Scharfabstimmung (AFC), Mono-Umschalter, Kopfhöreranschluss und Netzanzeige
Ich bin kein Klugscheißer, ich weiß es wirklich besser!

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5003
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Plattenspieler mit Radio

Beitrag von Gurney Halleck » 08.03.2011 20:29

Wie lange ist das her? 20 Jahre?
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Antworten