Germanwings 4U 9525

Die Baupläne eines Perpetuum Mobile liegen bei dir auf dem Dachboden? Du hast ein erfolgreiches Klon-Experiment durchgeführt und benötigst nun einen Zweit-Account? Wenn es technisch interessant oder wissenschaftlich relevant ist - schreib es hier rein!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Germanwings 4U 9525

Beitrag von Bluntman » 24.03.2015 20:15

Katastrophe.

Anderes Forum, Zitat:
pabeluga hat geschrieben:Fast 10 Minuten im Sinkflug straight von der Küste in die Alpen fliegen. Keine Kurskorrektur, kein Notruf. Das ist mir schon wieder viel zu krass.
Wie kann sowas sein? Bezüglich des Sinkflugs und der daraus resultierenden Theorien: Es gibt wohl etwas, was sich "Bilbao" Problem nennt und schon früher bei Maschinen dieser Bauart aufgetreten ist: Irgend ein Softwarefehler startet den Sinkflug per Autopilot und gibt die Steuerung nicht mehr ab in den manuellen Modus. Darüber hab ich hier und da was gelesen heute, meist verbunden mit diesem Link. Keiner weiß irgendwas, ein terroristischer Hintergrund wird aktuell ausgeschlossen. Auch wenn das heute mein erster (oder zweiter) Gedanke war, um ehrlich zu sein.

Wie auch immer. Werden sehen.

:((
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4903
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Germanwings 4U 9525

Beitrag von bronco » 24.03.2015 22:49

Stell Dir vor, Deine Kinder kommen vom Schulausflug nicht wieder. Hab gerade nicht so viele Worte für das Thema, kann mich aber meinem Vorredner anschliessen. Katastrophe!
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Heiner Bremer
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2776
Registriert: 15.06.2002 13:06
Spielt gerade: HdRO
Wohnort: Wine-Firecrackers

Re: Germanwings 4U 9525

Beitrag von Heiner Bremer » 25.03.2015 09:44

Hi,

schlimm sowas, genauso schlimm empfinde ich aber auch die Berichterstattung. Plötzlich wird Germanwings zum Billigflieger erklärt und hinterfragt, wie sich die Angehörigen der Opfer fühlen, die nicht zu der Schulklasse gehören, möchte ich ebenfalls nicht wissen. Keine Frage, bei Kindern empfindet man den Verlust besonders tragisch, aber die Wertigkeit von Opfern sollte nicht den Medien, sondern den Angehörigen überlassen bleiben.
Gruß, Heiner

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Germanwings 4U 9525

Beitrag von Bluntman » 25.03.2015 09:54

Die Kehrseite der "Medaille". Ich weiß was du meinst, Heiner.

Money Boy geht (natürlich) noch einen Schritt weiter.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Schattenwal
NO, FUCK OFF!
NO, FUCK OFF!
Beiträge: 1071
Registriert: 16.06.2002 09:52
Spielt gerade: Battlefield 4, MW 2 und 3, Heartstone, Divinity Orginal Sin
Wohnort: G-Hain

Re: Germanwings 4U 9525

Beitrag von Schattenwal » 25.03.2015 17:15

...
Das ist noch lang kein Grund hier so rumzuschreien.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Germanwings 4U 9525

Beitrag von Bluntman » 26.03.2015 09:00

Wieso hast du deinen Beitrag wieder verworfen, Schattenwal?

Nach unbestätigten Meldungen war wohl einer der beiden Piloten ab Zeitpunkt X nicht mehr im Cockpit. Warum auch immer. Haben die eine eigene Toilette da vorn? Auf Grund von Sicherheitsvorschriften lässt sich die Cockpit-Tür nicht mehr von außen öffnen. Als der zweite Pilot wieder ins Cockpit wollte, erfolgte auf Anklopfen oder Rufen keine Reaktion mehr von innen. Danach soll man versucht haben, die Tür gewaltsam zu öffnen .... erfolglos, der Ausgang der Geschichte ist bekannt. Unvorstellbar, was da oben los gewesen ist. Wenn das stimmt, haben das alle anwesenden mitbekommen.

http://www.nytimes.com/2015/03/26/world ... crash.html

Es wird spekuliert, dass der verbliebene, bewusstlose Pilot aufs Höhenruder gekippt ist und die Maschine nach unten gesteuert hat. Spekuliert, wohlgemerkt.


// edit: Nachtrag - Tür kann wohl doch geöffnet werden.
Das Türöffnungsprozedere sieht wie folgt aus:

1) Person 1 klingelt, mittels Cam Identifizierung aus dem Cockpit -> Einlass
2) Person draußen tippt PIN ein -> Person drinnen genehmigt/verweigert Einlass
3) Bei keiner Reaktion bei 2) öffnet die Tür zeitversetzt
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Germanwings 4U 9525

Beitrag von Bluntman » 26.03.2015 13:16

Von Softwarefehlern über Bewusstlosigkeit und tausend anderen Theorien zur Wahrheit, so unvorstellbar wie naheliegend (vgl. erster Beitrag - keine Kurskorrektur, kein Notruf):

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft ... 03027.html

Einer sperrt den anderen aus und rammt das Ding vorsätzlich ins Gebirge.

Und nimmt alle mit.

Und alle kriegen es mit.

Alter.

Was?
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4230
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Germanwings 4U 9525

Beitrag von fBx » 26.03.2015 15:50

Das ist wirklich, wirklich völlig gestört. Terrorismus aus dem Innersten des Inneren sozusagen.
Mal ehrlich - wieso kann der sich nicht einfach still und heimlich zuhause an den Balken knüpfen?

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3033
Registriert: 26.01.2007 13:48
Spielt gerade: MW2, PUBG, Elex
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Germanwings 4U 9525

Beitrag von Bender » 26.03.2015 16:54

Nunja... heute zum Frühstück sagte ich noch, dass sicherlich ein Pilotenfehler entdeckt werden wird.
Bei der Bahn ist es genauso: der betreffende Lokführer bekommt (nach Aussage eines Bekannten, der bei der Bahn gearbeitet hat) eine ordentliche Abfindung, einen ruhigen Posten abseits einer Lok und dafür hat er die Schuld auf sich zu nehmen. Und das Unternehmen ist fein raus, denn es war ja nur ein "Einzelner"/"Einzelfall".

Auch wenn das jetzt ein wenig nach Verschwörungstheorie riecht: mir war klar, dass es am Ende in diese Richtung geht. Die einzige Möglichkeit, wie Airbus, Boeing, Germanwings und CO (ziemlich) fein raus sind.
Bild

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5003
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Germanwings 4U 9525

Beitrag von Gurney Halleck » 26.03.2015 17:36

Keine voreiligen Schlüsse.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3033
Registriert: 26.01.2007 13:48
Spielt gerade: MW2, PUBG, Elex
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Germanwings 4U 9525

Beitrag von Bender » 26.03.2015 17:47

Gurney Halleck hat geschrieben:Keine voreiligen Schlüsse.
Dann sollten wir dieses Thema erstmal wieder schließen :))
Bild

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4903
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Germanwings 4U 9525

Beitrag von bronco » 26.03.2015 21:00

Ich stell mir gerade vor, wie ich bei meinem letzten Flug so sitze und sehe, wie die Crew sich verzweifelt versucht Zugang zum Cockpit zu verschaffen.
Wie ich mich dabei fühle, mit der Gewissheit, dass ich und meine Frau und mein Kind gleich draufgehen...Alter, mir läufts gerade eisekalt den Rücken runter.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Schattenwal
NO, FUCK OFF!
NO, FUCK OFF!
Beiträge: 1071
Registriert: 16.06.2002 09:52
Spielt gerade: Battlefield 4, MW 2 und 3, Heartstone, Divinity Orginal Sin
Wohnort: G-Hain

Re: Germanwings 4U 9525

Beitrag von Schattenwal » 27.03.2015 02:19

Naja, Bender... ob psychisch kranke Piloten die Fluggesellschaft besser wegkommen lassen. Daran habe ich starke Zweifel.

Was da oben tatsächlich passiert ist, und warum, und wieso, und weswegen bleibt reinste Spekulation. Der Stimmrekorder ist keine Kamera und alle anderen Zeugen sind tot. Und spätestens seit dem "Sarufakis oder wie man den schreibt" Stinkefinger wissen wir, dass selbst Bilder hier nichts nützen.

Warum redet eigentlich keiner über die offensichtichen Tatsachen.
Flugzeuge fliegen. 10000 meter über dem Erdboden. Millionen und Abermillionen kleinste Bauteile müssen als ein Ganzes funktionieren. Die Menschen, die das ganze Bedienen auch...

Was das für mich persönlich bedeutet fasse ich mal in einem Satz zusammen:
Ich begebe mich freiwillig in ein riesiges Ding unbekannte Technik, was nicht von mir, sondern von völlig fremden Personen gesteuert gleich tausende Meter über dem Boden abheben wird.

Merkt Ihr was?

Der Traum vom Fliegen hat einen hohen Preis, und sei er noch so superselten - den eigenen tödlichen Unfall für den man absolut nichts für kann.

Das macht Angst.

Vergessen scheinbar aber immer alle... abstürzen gehört zum Fliegen. Egal warum.
Das ist noch lang kein Grund hier so rumzuschreien.

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4230
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Germanwings 4U 9525

Beitrag von fBx » 27.03.2015 06:58

Schattenwal hat geschrieben:Der Traum vom Fliegen hat einen hohen Preis, und sei er noch so superselten - den eigenen tödlichen Unfall für den man absolut nichts für kann.

Das macht Angst.
Da fällt mir wieder die Geschichte von meinem Grundschulkumpel ein, der 2013 in Moritzburg in die Pferdekutsche geräuchert ist - da hat es zwar keine Dritten getroffen, aber wenn's danach geht, nicht schuld zu sein, dürfte man nicht mal mehr zu Fuß das Haus verlassen - an einer Kreuzung von einem unachtsamen Autofahrer mitgenommen zu werden ist da wohl noch 1000x wahrscheinlicher, als im Flugzeug runterzukommen, bloß ist letzteres dermaßen selten, dass es eben gleich immer ein riesiges mediales Interesse erzeugt, aber die x-fache Menge davon, die am Tag auf den Straßen zerschellt, schafft es kaum in die überregionalen Wurstblätter.

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5003
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Germanwings 4U 9525

Beitrag von Gurney Halleck » 27.03.2015 10:56

Ist das eine Frage nach der Schuld? Wer hat Schuld? Wer ist der Sünder? Auf wen kann man mitm Finger zeigen und sagen: Schuldig!?
Womöglich ist es nur Wortklauberei, aber es ist doch sinnvoller die Frage nach der Ursache zu stellen als die Frage nach der Schuld.

Das die Staatsanwaltschaft den Copiloten gestern zum Schuldigen erklärte, war in der Beweislast doch recht dünn. Und das alle Presseorgane das tausendfach wiederholten machte die Beweislast nicht dicker, auch wenn es so klang. Es gab gestern aber auch Stimmen, die eine mögliche Fehlfunktion am Flugzeug als Ursache ausmachten. Aber man braucht wohl unbedingt einen Schuldigen.

Ich weiß nichts und alle anderen wissen auch nicht viel mehr.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Animal
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2014
Registriert: 20.06.2002 15:44
Wohnort: י"ם של ברזל

Re: Germanwings 4U 9525

Beitrag von Animal » 27.03.2015 18:59

Off topic: Flugzeugunglücke passieren selten. Aber man verbringt auch selten Zeit im Flugzeug hiess es in so einem Buch. Wenn man das verrechnet ist es wohl gar nicht mehr so ungewöhnlich. Auf der Strasse, im Verkehr ist man ja sobald man die Bude verlässt.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Germanwings 4U 9525

Beitrag von Bluntman » 31.03.2015 20:11

Ich bin mir wirklich nicht sicher, ob die trollen: http://www.emma.de/artikel/frauenquote- ... pit-318639
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Antworten