$$$ Microsoft kauft Nokias Mobiltelefon-Sparte $$$

Die Baupläne eines Perpetuum Mobile liegen bei dir auf dem Dachboden? Du hast ein erfolgreiches Klon-Experiment durchgeführt und benötigst nun einen Zweit-Account? Wenn es technisch interessant oder wissenschaftlich relevant ist - schreib es hier rein!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10537
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

$$$ Microsoft kauft Nokias Mobiltelefon-Sparte $$$

Beitrag von Bluntman » 03.09.2013 08:50

Ich weiß nicht, ob man über die News GOOD DEAL oder BAD DEAL schreiben muss, dazu fehlt mir fundiertes Hintergrundwissen. Fakt ist, dass Nokias Handysparte komplett von Microsoft gekauft wurde. Für fünfeinhalb Milliarden Euro oder so.

Quellen: golem.de / heise.de / computerbase.de

Ich habe Nokia eher so als Winterschlaf-Community in Erinnerung. Unangefochtener Marktführer in der Mobilfunksteinzeit. Du hattest ein Handy? Es war ein Nokia! Dann setze scheinbar die große Zufriedenheit bei denen ein. Trends wurden verschlafen, Konkurrenten unterschätzt und ehe man in Finnland T-o-u-c-h-s-c-r-e-e-n buchstabieren konnte, waren Samsung, Apple & Co. üüüübelst weit vorn und damit dort, wo Nokia mal war und gerne noch sein würde.

Stimmt doch soweit, oder? Ich bin nicht sicher, ob das gut investierte Kohle ist, aber es ist ja nicht meine und so ist es immerhin ein interessanter Move ;)
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: $$$ Microsoft kauft Nokias Mobiltelefon-Sparte $$$

Beitrag von bronco » 06.09.2013 22:50

Der Zug von Microsoft zeigt, dass sie es nicht aufgeben, weiter in den einträglichen Mobilfunkmarkt reinzukommen. Man darf auch nicht ganz aus den Augen verlieren, dass dieser weltweit gesehen nicht nur aus den sauteuren Smartphones besteht, wie sie hierzulande Gang und Gebe sind. In den eher ärmeren Regionen der der Welt in Südamerika, Asien und Afrika sind die günstigen "Featurephones" von Nokia immer noch gut im Rennen. Vielleicht versucht man ja auch da irgendwie Fuss zu fassen.

Dass Nokia aber quasi die Segel streicht, überrascht mich hingegen doch etwas. Naja, vielleicht hat Stephen Elop - derzeitiger Nokia Chef und früherer Microsoft Mitarbeiter - ja die Schnautze voll von Finnland und will wieder zurück zu den Hot Dogs. Der wird den Berichten zufolge nämlich neben 32.000 anderen Nokia-Mitarbeitern an Microsoft wechseln. Geschickt eingefädelt. ^^
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: $$$ Microsoft kauft Nokias Mobiltelefon-Sparte $$$

Beitrag von bronco » 19.09.2013 21:32

...das hat der Herr Elop elegant gelöst:

Stephen Elop: Geldregen für Nokia-Chef bei Wechsel zu Microsoft
(Link zu heise.de)
heise.de hat geschrieben: Elop werde unter anderem das Gehalt für die restliche Laufzeit seines Vertrages sowie den Wert von Aktienpaketen ausbezahlt bekommen, teilte Nokia am Donnerstag in Unterlagen für eine außerordentliche Aktionärsversammlung mit. Der Betrag wurde auf 18,8 Millionen Euro geschätz...
... für's nach Hause kommen. Hut ab! :hut:
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10537
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: $$$ Microsoft kauft Nokias Mobiltelefon-Sparte $$$

Beitrag von Bluntman » 23.10.2014 10:42

Kommt letztendlich doch ein bisschen überraschend, auch wenn es natürlich absehbar war:

Nokia-Handys sind Geschichte – Microsoft stampft die Marke endgültig ein

:priest:
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: $$$ Microsoft kauft Nokias Mobiltelefon-Sparte $$$

Beitrag von bronco » 23.10.2014 12:48

Ein Beweis dafür, dass egal wie groß Du bist, fallen kannst Du immer.

So als alter Fanboy bin ich etwas "traurig" aber nur ein ganz klein wenig. Denn als aktueller mobiler Begleiter kam Nokia und somit MS für mich eh nicht in Frage.
Mal sehen, was MS nun daraus macht, wenn es richtig eigene Telefone verkaufen kann. ich denke es wird nicht viel besser als jetzt.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Antworten