DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Die Baupläne eines Perpetuum Mobile liegen bei dir auf dem Dachboden? Du hast ein erfolgreiches Klon-Experiment durchgeführt und benötigst nun einen Zweit-Account? Wenn es technisch interessant oder wissenschaftlich relevant ist - schreib es hier rein!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

doppelcalifax
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 17.04.2015 17:21
Spielt gerade: CS:GO
Wohnort: Großenhain

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von doppelcalifax » 12.09.2015 17:51

Hallo,

auf dem Werbeflyer der ENSO steht was von Energiegutschein von bis zu 100,00 Euro bis zum 29.02.2016.

http://www.enso.de/enso/home.nsf/Ressou ... nsicht.pdf

Benutzeravatar
ollischnolli
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 492
Registriert: 09.12.2002 21:25
Wohnort: Diera
Kontaktdaten:

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von ollischnolli » 12.09.2015 21:07

Servus. Das jetzt hier nicht die Preisbrecher kommen, war abzusehen. Ich würde aber bei den 40€ den 50Mbit Anschluss mit Kusshand nehmen, da ich eh imo gleichviel für nen 16MBit bezahle aber nur 2 Mbit rauskommen
Mein Rechenknecht

Asus M4A87TD EVO
4x 4GB DDR3
1x ATI HD6670 1GB
1x Sata2 500GB, 2x Sata3 2TB, 1x 4TB, 1x 1TB extern per eSata
2x DVDRW
Enermax Liberty 500W
Windows 7 Ultimate SP1 64Bit

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10545
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Bluntman » 22.09.2015 16:30

Gerade per Mail rein:

Sehr geehrter Herr XYZ,

es hat etwas länger gedauert, Ihre Adressdaten auszuwerten. Bitte entschuldigen Sie die verspätete Antwort.

An Ihrer Adresse können wir Sie mit Internet und IP-Telefonie beliefern. Leider haben wir keine genaue Angabe zur voraussichtlich anliegenden Geschwindigkeit, da die uns vorliegenden Informationen ihrer Anschlussleitung der Telekom dafür nicht ausreichen. Wenn Sie das schnelle Internet von ENSO bestellen möchten, wählen Sie bitte einfach das für Sie passende Produkt aus.

Am Anschlusstag messen wir die für Sie tatsächlich verfügbare Übertragungsgeschwindigkeit. Sollte eine geringere Übertragungsgeschwindigkeit anliegen, zahlen Sie selbstverständlich nur für das Produkt, das bei Ihnen ankommt. Bestellen Sie beispielsweise ENSO.net.duo100 für 49,95 Euro monatlich und es liegen nur bis zu 75 Mbit/s an, stufen wir Sie unkompliziert in das Produkt ENSO.net.duo75 für 44,95 Euro ein.

Nach unseren Berechnungen können wir im Stadtgebiet Großenhain zwischen 70% und 90% der über die Kabelverzweiger erreichbaren Adressen mit einer Übertragungsgeschwindigkeit bis 100 Mbit/s erreichen.

Gern senden wir Ihnen Anfang Oktober ein für Sie passendes Angebot zu. Start der ENSO-Telekommunikation ist der Januar 2016.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von bronco » 22.09.2015 17:03

Ich hatte auch Mail:

Sehr geehrter Herr bronco,

vielen Dank für Ihr Interesse an der Telekommunikation von ENSO.

Unter www.enso.de/internet finden Sie jetzt ausführliche Informationen zu unseren Produkten und ob diese an Ihrer Adresse verfügbar sind. Unser Produktblatt für Privatkunden erhalten Sie im Anhang.

An Ihrer Adresse sind voraussichtlich bis zu 75 Mbps im Download verfügbar. Ab Oktober 2015 können Sie sich Ihr ENSO-Telekommunikationsprodukt bei uns telefonisch bestellen. Gern senden wir Ihnen dann Ihr persönliches Angebot zu.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4245
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von fBx » 22.09.2015 20:56

Von wieviel auf 75/100? Ganz neue Welten.

Benutzeravatar
ollischnolli
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 492
Registriert: 09.12.2002 21:25
Wohnort: Diera
Kontaktdaten:

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von ollischnolli » 27.10.2015 21:02

Gibt es Neugigkeiten oder auch schon Nutzer unter Euch von den Angeboten?
Mein Rechenknecht

Asus M4A87TD EVO
4x 4GB DDR3
1x ATI HD6670 1GB
1x Sata2 500GB, 2x Sata3 2TB, 1x 4TB, 1x 1TB extern per eSata
2x DVDRW
Enermax Liberty 500W
Windows 7 Ultimate SP1 64Bit

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von bronco » 30.10.2015 17:07

Nee. Frühestens im Januar 2016 wird es erste Erfahrungsberichte geben. Bis dahin ist noch nix angeklemmt.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Tropoja
kleiner Schreihals
Beiträge: 1
Registriert: 12.11.2015 20:26

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Tropoja » 07.12.2015 18:38

Hallo nach Crime-City,

hier mal ein paar brandaktuelle Neuigkeiten:

-Enso Testkunden an 4 verschiedenen DSLAM`s in Betrieb seit ca. 1 Monat.
-Glasfaserringe werden aktuell durchgepatcht
- 2 neue A4 eingebaut im Netzknoten GRH ( Nee sind keine Audi`s, aber Kosten soviel wie 2 Neue....)...Servicerouter(dort sind alle Glasfaserringe mit den DSLAM`s gekoppelt.

Tipp: Wenn Enso nicht weiß z.B. ob 75 oder 100 MB an eurem Anschluß verfügbar ist, bestellt erstmal 75 MB, in der Fritz-Box könnt Ihr sehen auf welchen Wert sich die Box maximal synchronisieren lässt(Internet->DSL Information->Leitungskapazität). Steht dort z.B 77 MB bei Empfangsrichtung macht es keinen Sinn den 100MB Anschluß zu haben. Habt Ihr aber 100MB bestellt könnt Ihr den Vertrag nicht downgraden, Ihr habt dann mehr als 75 MB - bis zu 100MB. Vertrag von 75 MB auf 100MB zu erhöhen soll dagegen möglich sein. Alles bis zu 300 Meter um den KVZ sollte sich auf 100 MB syncronisieren lassen.

P.S. Ihr habt uns bisher viel Spaß hier im Forum bereitet... Weiter so! :up:

doppelcalifax
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 17.04.2015 17:21
Spielt gerade: CS:GO
Wohnort: Großenhain

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von doppelcalifax » 08.12.2015 17:51

Hallo,

vielen Dank für die neuesten Meldungen @Tropoja.

Laut Verfügbarkeitsanzeige im Internet kann (oder will) die ENSO leider gar nicht mehr sagen, welche Geschwindigkeit am jeweiligen Anschluss
anliegen könnte.

Sind die früheren Prognosen damit ganz hinfällig?

Ich deute die Aussage im Internet jetzt so, dass der Kunde mal irgendwas bestellen soll und dann wird geschaut was tatsächlich geht und der Vertrag
dann halt ggf. nach unten angepassst (oder erweitert was ja immer gehen sollte).

Das bei 300m Entfernung vom DSLAM 100mbit locker gehn ist klar, interessant wird der Bereich mit längerer Leitung.

Ich bin glaub ich ca. 750 m vom nächsten DSLAM weg, ein paar Erfahrungswerte dürfte die ENSO ja durch den Testbetrieb sammeln was bei solchen
Entfernungen so geht (in der vorherigen Abfrage waren es 50 Mbit).

Den Zwangsrouter muss mann leider auch noch nehmen obwohl das ab Juni 2016 ohnehin hinfällig ist (freie Routerwahl).


Viele Grüße


doppelcalifax

Benutzeravatar
ollischnolli
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 492
Registriert: 09.12.2002 21:25
Wohnort: Diera
Kontaktdaten:

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von ollischnolli » 08.12.2015 17:58

Klingt ja für die Grh'er wirklich gut.

Angeblich will der Rosa Riese bei uns auf der Dieraer Seite auch ausbauen. Auf der linken Seite(Zehren) hat ers schon bzw. tut das aktuell. soll 10km Glasfaser verbaut haben und Technik aufgerüstet - also Vectoring/FTTN. Besser als nix, aber warum noch gleich FTTB oder besser? Die Telekomverantwortlichen meinten nur unter der Hand zu unserer Bürgermeisterin, dass es erstmal besser ist so auszubauen und die TCom macht das in Eigenregie. Anderweitig müssten erstmal Bedarfsanalysen usw. gemacht werden und da könnte es rauskommen, dass sich der Ausbau bei uns für die TCom (für Ortskundige mal aufgeschlüsselt - aus Richtung Ockrilla/Bohnitzsch über Naundörfel - Diera weiter nach Zadel und Nieschütz) nicht lohnt (die meinen vermutlich wirtschaftlich).

Hier mal meine Frage an die Technikgurus bzw. -kenner unter Euch - kann man sozusagen vom ausgebauten Vectoring dann in 5-10 Jahren ohne größere technische Probleme "upgraden" zu FTTB/FTTL/FTTC oder besser gleich dazu ohne Vectoring. Hier wäre der unterschiedliche Kostenfaktor für mich interessant. Imo werden ja Fördertöpfe aufgelegt, wqenn Kommunen mit Eigenmittel und vllt. Eigenbeteiligung beim Aufbuddeln/Leerrohrverlegung oder sogar Eigenaufbau eines Netzes unterstützen. Wobei natürlich hier Bedarfsanalysen bzw Ausschreibungen usw zu berücksichtigen sind. Klingt kompliziert? Ist es vllt auch.

Mich treibt nur der Gedanke um, dass wir als Bürger unserer Kommune nicht durch den Vectoringausbau der TCom wieder für die nächsten 10 Jahre ins technische Hintertreffen geraten lassen (ich sehe das Vectoring wie viele auch nur als Übergangstechnologie).
Also lieber noch paar Monate oder 1,2 Jahre warten, vernünfitg planen und Förderung anzapfen und gleich Glasfaser soweit als möglich mit Unterstützung durch den Bauhof, andere Firmen der Kommune und der Bürger realisieren.

Was meint Ihr dazu?
Mein Rechenknecht

Asus M4A87TD EVO
4x 4GB DDR3
1x ATI HD6670 1GB
1x Sata2 500GB, 2x Sata3 2TB, 1x 4TB, 1x 1TB extern per eSata
2x DVDRW
Enermax Liberty 500W
Windows 7 Ultimate SP1 64Bit

Benutzeravatar
Heiner Bremer
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2776
Registriert: 15.06.2002 13:06
Spielt gerade: HdRO
Wohnort: Wine-Firecrackers

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Heiner Bremer » 09.12.2015 08:25

Hi,

die Frage lautet doch eher, wird es Diera in 5-10 Jahren noch geben :D ?
Gruß, Heiner

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von bronco » 09.12.2015 08:57

@Tropoja
Hallo und willkommen im Forum.
Da Du offensichtlich vom Fach bist, kannst Du mir sicher auch folgende Frage beantworten:
Wird an dem Telefonanschluss (IP) der ENSO HD-Telefonie unterstützt? Wenn ja, welche Codecs kommen zum Einsatz? (G.722 oder AMR-WB alias G.722.2) Funktioniert die HD-Telefonie auch anbieterübergreifend? Bei der Telekom und VF zum Beispiel funktioniert das ja leider nur netzintern.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10545
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Bluntman » 29.12.2015 21:01

Habe heute meine Unterlagen abgegeben. 29.02.2016 Ende Telekom / 01.03.2016 Start Enso. Bin gespannt. Kündigung und Mitnahme der Rufnummer organisiert die Enso.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
ollischnolli
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 492
Registriert: 09.12.2002 21:25
Wohnort: Diera
Kontaktdaten:

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von ollischnolli » 01.01.2016 18:18

na denn. glückwunsch vermute ich mal. halt uns auf dem laufenden, vorallem was speed und stats angeht.
Mein Rechenknecht

Asus M4A87TD EVO
4x 4GB DDR3
1x ATI HD6670 1GB
1x Sata2 500GB, 2x Sata3 2TB, 1x 4TB, 1x 1TB extern per eSata
2x DVDRW
Enermax Liberty 500W
Windows 7 Ultimate SP1 64Bit

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von bronco » 04.01.2016 14:39

Muharrr, Du bist ja mutig. Umstellung an einem Schalttag. Ob das wohl alle Parteien fehlerfrei gelöst bekommen?
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10545
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Bluntman » 05.01.2016 12:06

Naja, mutig .... ich hatte nur keine Wahl - mein Vertrag läuft Ende Februar '16 aus. Also entweder 12 Monate bei der Telekom und 2,8 MBit verlängern oder nach 15+ Jahren nen Schlussstrich ziehen und dem Versprechen der ENSO glauben. Du siehst: keine Wahl ;)
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von bronco » 08.01.2016 11:10

Welches Paket haste eigentlich gebucht?

50MBit + Telefornanie?

Ich drück die Daumen. Denn Du bist quasi mein Beta-Tester. Mein DSL-Vertrag mit Rosa läuft noch bis Nov.2016.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10545
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Bluntman » 12.01.2016 09:27

bronco hat geschrieben:Welches Paket haste eigentlich gebucht?

50MBit + Telefornanie?
Da keiner mehr sagen kann/will, was wirklich an meinem Standort anliegt, habe ich erstmal 'volle Kanne' duo gewählt. Gibt ja diesen individuellen Testmonat (auf Wunsch ohne Mehrkosten eine höhere Übertragungsgeschwindigkeit testen), mal sehen was überhaupt ankommt. Danach entscheiden.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

bibo
kleiner Schreihals
Beiträge: 1
Registriert: 22.01.2016 06:58

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von bibo » 07.02.2016 22:28

Wusste garnicht dass Enso auch Datenleitungen ausbaut. Klingt aber sehr interessant.
Seit ein paar Monaten geht die Enso bei uns in Diera und Umgebung von Haus zu Haus weil sie eine Gas-Trasse verlegen wollen. Interesse dafür ist anscheinend sehr hoch. Für wie wahrscheinlich haltet ihr es dass sie bei der Gelegenheit auch hier gleich neue Datenleitungen legen?
Hatte der Enso schonmal ne Mail geschrieben aber da kam auch nur so eine nichtssagende Standard Antwort zurück dass im Moment kein Breitband verfügbar ist und sie sich gerne Melden sobald es da was gibt.

doppelcalifax
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 17.04.2015 17:21
Spielt gerade: CS:GO
Wohnort: Großenhain

Re: DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von doppelcalifax » 08.02.2016 12:59

@bibo

Laut Bericht in der Sächsischen Zeitung vom 01.02.2016 werden dieses Jahr in Sachsen die Orte Wilsdruff und Kesselsdorf ausgebaut, von Diera war nichts zu lesen. Die ENSO ist auf alle Fälle mit dem Pilotprojekt Großenhain zufrieden. Angeblich sollen ja schon mehr als 100 Leute versorgt werden (da ja nicht jeder gleich wechseln kann schon eine Menge). Leider sind mir aber noch keine Erfahrungsberichte bekannt, seit diesem Wochenende habe ich allerdings 5,9 Mbit/s sync bei der Fritzbox (vorher nur 4,9 bis 5,5 mbit/s, wenn wirklich schon einige über die ENSO versorgt werden werden ja offenbar die Hauptleitungen vom KVZ zur Vermittlungsstelle entlastet was weniger Störungen bedeuten könnte).

Ich hoffe ab dem 01.03.2016 auf einen kleinen Erfahrungsbericht von Bluntman damit man dann sieht was in unserem Wohngebiet so von der Geschwindigkeit her geht. Leider entfällt ja erst ab dem 01.08.2016 der Routerzwang.

Antworten