Aktuelle Zeit: 21.07.2018 07:08

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.02.2017 23:46 
Offline
Einsteiger
Einsteiger

Registriert: 26.06.2016 18:13
Beiträge: 9
Nun bin ich auch bei der Enso ;)

Danke bronco für die Tipps und Bluntman für die Mühe :pfiff:


Hab das maximale Paket genommen und auch erhalten. Musste also nichts zurückgestuft werden.


Bild

Betatest von denen als Link : http://beta.speedtest.net/de/result/6008648309 (funktioniert wenigstens auch mit aktiven Adblockern)

Bild




Paar Sachen hatten sich verändert nachdem ich in der Fritzbox eine alte Einstellung bei der Störsicherheit nachträglich geändert hatte von der Telekomleitung. Adlu-0 ist weg und Bitswap: An ist hinzugekommen (mittlerweile auch beim Upload, das Bild ist paar Tage alt). Ausserdem hat der Trägersatz noch das c dahinter bekommen.
Wie man sieht hat die Leitung auch noch Reserven :D .

Bild

Alles in allem bin ich bisher sehr zufrieden... mal schaun wie es sich entwickelt.
Was mich mal interessieren würde wegen dem Kundenportal bei der Enso. Wann habt ihr das Kennwort dafür erhalten ? Auf der Seite steht ja das man das nach dem Beginn des Vertrages mit der Post erhält.


Achso noch eine Sache.... habt ihr euch mal selbst angerufen und es klingeln lassen ? Was ist das dann für eine komische Stimme die da kommt ? Ich kanns auch nicht verstehen was gesagt wird. Kommt aber wirklich erst wenn man es richtig lange klingeln lässt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.02.2017 21:12 
Offline
Operator
Operator
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2002 21:50
Beiträge: 4891
Wohnort: Crime City - South Side
Spielt gerade: Clash of Clans (Android)
Grid Autosport (PC)
100 MBit full. Sieht gut aus!

Die Logindaten für das Kundenportal habe ich ca. 2-3 Wochen nach Vertragsbeginn per Post zugesandt bekommen.
Das Portal ist aber sehr reduziert, was jetzt nicht unbedingt schlecht heißen soll. Aber viel mehr als paar Rechnungen und Kundendaten sind da nicht drin. Zudem erfordert es einen Browser mit aktiviertem Flash. Das ist hässlich.

Ich habe mich noch nicht selber angerufen. Muss ich mal probieren.

_________________
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.02.2017 21:51 
Offline
Einsteiger
Einsteiger

Registriert: 26.06.2016 18:13
Beiträge: 9
Ok heute kam ein Brief mit der Info das das irgendwann in den nächsten 2 Wochen zugesendet wird. Ist ja blos der Form halber, das man mal nachschaun kann.


Ja wenn man sich selbst anruft hört man irgendwann ganz kurz eine eigenartige undefinierbare Stimme, wie eine Art verfälschte Kinderstimme :? . Geht aber zu schnell. Mir gings blos darum, bei der Telekom hat mich der Anrufbeantworter gestört bzw besser gesagt die Anrufenden ^^. Ich bin froh das der Quatsch weg ist.


Zur Leitung selber, mittlerweile gibts ab und zu auch paar Fehler. Den hohen Upload konnte ich bisher nur mit den Speedtests hervorbringen. Bei Steam beispielsweise gehts nicht über 2,2 Mbyte (vielleicht ist es auch begrenzt). Download hingegen klappt, da sind auch schonmal bei nem großen Download 12 Mbyte drin. Bei kleinen Sachen unter 100 Mb kommt man kaum dazu auf die Geschwindigkeitsanzeige zu schaun :D

Noch etwas ... ich sehe hier immer das der G.Vector bei allen auf Full steht. Kann es sein bei mir ist der aus weil die Leitung so kurz (eben gut) ist das der gar nicht nötig ist? Was steht bei der Fritzbox in der Übersicht bei den DSL Infos: ITU G.993.2 oder 993.5 ? Weil normal sollte es doch 5 sein, hab dort 2 stehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.02.2017 23:25 
Offline
Operator
Operator
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2002 21:50
Beiträge: 4891
Wohnort: Crime City - South Side
Spielt gerade: Clash of Clans (Android)
Grid Autosport (PC)
Bei mir:

VDSL2 G.Vector (ITU G.993.5)

_________________
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2017 17:49 
Offline
Einsteiger
Einsteiger

Registriert: 26.06.2016 18:13
Beiträge: 9
Hmm also so wie es sein sollte. Na mal schaun.


Aber was anderes.... es gibt Probleme mit dem angerufen werden. So wie du das schon sagtest.

Ich hab allerdings alles so eingestellt, also auch die Klammer weggelassen bei "Rufnummer für die Anmeldung", sprich die ganze Zahl durchgehend aufgeschrieben.

Gibt es noch irgend eine Einstellung die man ändern muss ?
Das komische ist manchmal gehts und dann wieder nicht. Ich verstehs einfach nicht.


edit: Hab jetzt noch das "inf" hinzugefügt. Es geht erstmal aber das hat nichts zu sagen.

Könntet ihr mal schaun was bei euch so bei Registrar steht bzw ob die Angaben mit denen von bronco ungefähr übereinstimmen ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.02.2017 09:47 
Offline
Operator
Operator
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2002 21:50
Beiträge: 4891
Wohnort: Crime City - South Side
Spielt gerade: Clash of Clans (Android)
Grid Autosport (PC)
Installiere mal auf Deinem PC das Programm PhonerLite.(Freeware)
Das ist ein VoIP-Client. Da kannst Du vom PC aus über Deine VoIP-Leitung telefonieren.
Setup bei mir:
Registrar: registrar adresse:portnummer
STUN Server: frei lassen
Domain/Realm: frei lassen
Benutzername: TelefonnummermitVorwahlohnePunktundKomma
Kennwort: passendes Kennwort

Wenn es dann in Phoner lite funktioniert, dann weißt Du zumindest, dass Dein Anschluss richtig funktioniert und Du in den Einstellungen der FritzBox ändern musst.

_________________
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.02.2017 19:09 
Offline
Einsteiger
Einsteiger

Registriert: 26.06.2016 18:13
Beiträge: 9
Danke.... das hat in gewisser Weise geholfen ...zumindest glaube ich das vorerst, mal schaun.

Es kam nämlich dieser ominöse Fehler 47 Resources unavailable ....und damit waren keine Anrufe möglich.
Nachdem ich das ":5060" entfernt hatte als Versuch gings sofort. Und gerade probiert es lässt sich auch auf allen Nummern anrufen ohne Probleme.

Kann es sein das der Port Standard ist und sowieso genommen wird ? Ich werd sehn was die nächsten Tage passiert, ob es so bleibt. :bye:

Hast du das mit der Portnummerangabe hinter dem registrar irgendwo im Inet gefunden ? Könnte natürlich mal wieder Zufall sein das es jetzt klappt und noch an der bereits bestehenden Einstellung liegen. Müsste ich die Box neustarten, aber da ändert sich wieder das Profil und das möchte ich auch nicht unbedingt.


Schade das wir anscheinend hier die einzigsten sind die ihre Fritzbox selbst einrichten für den Anschluß.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.02.2017 22:24 
Offline
Operator
Operator
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2002 21:50
Beiträge: 4891
Wohnort: Crime City - South Side
Spielt gerade: Clash of Clans (Android)
Grid Autosport (PC)
Zu Deinen Fragen:

Port 5060 ist in der Tat der Standard-Port für das Session Initial Protokoll (SIP).
Kann also sein, dass die FB den sowieso für Internettelefonie nimmt und eine separate Portangabe über ":portnummer" gar nicht zwingend nötig ist.
Weiß jetzt gerade nicht, warum das bei Dir nicht funktioniert. Bei mir geht das so. Sowohl in der FB als auch in PhonerLite.

Ic habe nicht ganz verstanden, welches Gerät Dir den Fehler (Fehler 47 Resources unavailable) bringt. Phoner oder die FB?

Wichtig ist auf jeden Fall, dass Deine FB von außen auf diesem Port erreichbar ist. Das bekommt man aber mit einem kurzen Portscan heraus. Das kann man bequem im Browser erledigen. -> http://www.dnstools.ch/port-scanner.html
Gibt dort in das Eingabefeld Deine öffentliche IP-Adresse gefolgt von :5060 ein.

Ach ja, um Deine Frage
Gucky hat geschrieben:
Hast du das mit der Portnummerangabe hinter dem registrar irgendwo im Inet gefunden ?

zu beantworten: Nee, nicht für unseren speziellen Fall. Aber im Allgemeinen funktioniert das in einem Netzwerk so: adresse:portnummer
Und da es in der Config der FB kein extra Feld für die Portnummer gibt, habe ich sie einfach hinter die Adresse des Registrar geklatscht. So bin ich. Verrückt, oder? :-)

_________________
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.02.2017 22:57 
Offline
Einsteiger
Einsteiger

Registriert: 26.06.2016 18:13
Beiträge: 9
Das mit der 47 war nur bei dem Programm.



Naja heute gings auf jeden Fall wieder nicht. Mich nervt das mittlerweile wirklich. Ich finde da im Inet auch keine richtige Lösung dazu. Zumindest muss es irgendwas mit VoIP zu tun haben....

Ich versteh auch nicht wieso es mal klappt und dann wieder nicht. Man ruft an und passiert einfach nichts. Hab dann die Nummern durchprobiert und bei einer gings und dann geht komischerweise auch wieder die Hauptnummer.

Also ungefähr sowas wie der hier hat mit dem Unterschied es ist nur eine Fritzbox dran und kein extra Modem. http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=117492 Wobei das ja bereits schon echt "alt" ist. Der Beitrag hier hat auch irgendwie was http://forum.chip.de/messenger-ip-telef ... ost8425739


Ich weis halt nicht obs wirklich nur irgend ne Einstellung ist die ich bei der Fritzbox machen kann oder ob es an desanet liegt.



Daher auch nochmal meine Frage an diejenigen die ihre Fritzbox direkt von der Enso bekommen haben wegen der Einstellungen....

Gibt doch bei den einzelnen Nummern unten noch "Rufnummernformat" und "Weitere Einstellungen". Was habt ihr da ? Sollte ausserdem Festnetz aktiv sein ? (ist ja eigentlich keins vorhanden)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2017 21:08 
Offline
Operator
Operator
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2002 21:50
Beiträge: 4891
Wohnort: Crime City - South Side
Spielt gerade: Clash of Clans (Android)
Grid Autosport (PC)
Du mußt hier mal bissl geordneter vorgehen.
Ich werd aus den Fehlerbeschreibungen ohne Punkt und Komma und in loser Reihenfolge nicht mehr mit.

1. Phoner
- richte alle 3 Rufnummern in Phoner ein und probier, wie die Erreichbarkeit ist. Zur Not auch über 3 Tage

2. Fritzbox
- lösche alle bisher getätigten Einträge unter "Eigene Rufnummern". *
- lege einen neuen Eintrag mit Deiner Hauptnummer an
- überprüfe die Erreichbarkeit auch wieder über Tage

* ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Fritzbox unter meiner aktuellen FW (Fritzbox 3390 FRITZ!OS:06.51) geänderte Einträge nicht korrekt speichert. Daher immer alte Einträge löschen und neu anlegen.

_________________
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.03.2017 21:19 
Offline
Einsteiger
Einsteiger

Registriert: 26.06.2016 18:13
Beiträge: 9
Ok, tut mir leid für die verspätete Antwort. Äh und auch für meine grammatischen Defizite bzw. bei der Zeichensetzung ^^. Ich schreibe des öfteren meist komplett klein und einfach nur im Chatstil.

Aber zurück zum Thema. Hab alles mögliche ausprobiert, also mit einer Nummer bzw. auch mit komplettem entfernen und neu eingeben. Der Fehler trat immer wieder auf.

Letztens wollte ich anrufen und es war mir ziemlich wichtig. Nachdem ich erst nach zig Versuchen durchkam und mir dann obendrein wieder von Verwandten zu Ohren kam, das es auch wieder nicht auf Anhieb funktionierte, hab ich eine längere Mail an die Enso geschickt.....

Das war am Mittwoch und bisher kam keine Antwort.

Allerdings hab ich eben gerade mal wieder auf die Oberfläche der Fitzbox geschaut und siehe da, die Leitung wurde auf 993.5 umgestellt. Das hatte ich in der Mail zusätzlich erwähnt. G.Vector steht nun sozusagen auf Full.
Der Neustart muss irgendwann Samstag erfolgt sein und ich hoffe, das es sich auch positiv aufs Telefonieren auswirkt bzw. das im Zuge dessen, vielleicht auch noch was anderes "hilfreiches" gemacht wurde.

Werd mich hier wieder dazu melden, auch wenn die Beteiligung dazu hier ziemlich dürftig ausfällt. :D


edit:

Hier noch der Beweis ^^ ...mit ein klein wenig mehr Downloadgeschwindigkeit. Die Leitungsdämpfung in Senderichtung dürfte wohl kaum noch zu unterbieten sein. (Hier noch ein Speedtest http://beta.speedtest.net/result/6105464706 )

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
eXTReMe Tracker

Impressum | Datenschutzerklärung | Disclaimer / Haftungsausschluss

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de