DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Die Baupläne eines Perpetuum Mobile liegen bei dir auf dem Dachboden? Du hast ein erfolgreiches Klon-Experiment durchgeführt und benötigst nun einen Zweit-Account? Wenn es technisch interessant oder wissenschaftlich relevant ist - schreib es hier rein!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

DSL / VDSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Bluntman » 10.11.2010 17:14

Heute im Büro. Beim Kaffee. Gleich mehrere Kollegen behaupteten kühn, kürzlich einen Artikel in der SZ (für regionsfremde: Sächsische Zeitung) gelesen zu haben, der vom Ausbau des DSL-Netzes in Großenhain handelte. Natürlich hat kein Mensch mehr die betreffende Ausgabe zu Hause und allzu viel verwertbares konnte nicht rekonstruiert werden, allerdings log fantasierte erzählte man übereinstimmend, dass

- der Ausbau bereits 2011 abgeschlossen sein sollte
- ab Mitte nächsten Jahres flächendeckend sehr schnelles Internet verfügbar sein würde
- 10 neue Anlagen in und um die Stadt gebaut werden sollten
- das alles von der Telekom realisiert würde
- die aktuell in Benutzung befindliche Technik nicht für das neue Netz geeignet wäre

(( vor alles das mit der Technik klingt komisch ))

Ich hab grad mal ein paar Minuten rumgeschnüffelt (nein, nicht Rum geschüffelt), allerdings nichts verwertbares gefunden. Höchst sonderbar das alles, allerdings bezweifle ich, dass sich gleich drei Mann verschworen und wilde DSLügen erfunden haben.

Bevor ich mich also umsonst freue und einer atemberaubend schnellen Zukunft auf der Datenautobahn entegegen sehe, frage ich euch: Auch was davon gehört / gelesen? Wer weiß was?
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

Re: DSL-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Jenser! » 10.11.2010 17:37

mhm, klingt nicht abwegig.

angie hatte das ja in ihren regierungsplan aufgenommen, selbst das kleinste kacknest mit schnellem netz zu versorgen. :cool:

zu crime city kann ich nix sagem, nur das in weinböhla schon seit jahren davon geredet wird.mein bruder wohnt da und der kotzt nur ab.

mit schnellem internet und das überall läßt sich die spionage an den eigenen bürgern ja noch verfeinern.sicherlich ein großer grund die sache regierungsmäßig voran zu treiben.

mein tip: wo die telekom termine ansagt sollte man vorsichtig sein.
Bild
Ein Mensch wird schon als Kind erzogen und dementsprechend angelogen. Er hört die wunderlichsten Dinge, wie das der Storch die Kinder bringe, dass Christkind Gaben schenkt zur Feier, der Osterhase lege Eier.  Nun, er durchschaut nach ein paar Jährchen, dass all das nur ein Ammenmärchen. Doch andre, weniger fromme Lügen glaubt bis zum Tod er mit Vergnügen.

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4903
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: DSL-Ausbau in Großenhain

Beitrag von bronco » 10.11.2010 18:53

Besagter Artikel in der SZ brachte folgende Info zutage:
In Großenhain wir bis Ende nächsten Jahres flächendeckend schnelles Internet zur Verfügung stehen. Soweit die guten Nachrichten.
Kehrseite der Medaille: der Ausbau wird mit der LTE Funktechnik geschehen und nicht das bestehende kabelgebundene Telefonnetz betreffen.
Bin noch skeptisch gegenüber LTE.

Wie die Vertragsstruktur bei Vodafone aussieht kann hier eingesehen werden.
Die Telekom wird sich irgendwo im selben Bereich bewegen. Teure Schmiere.
Zuletzt geändert von bronco am 10.11.2010 18:57, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5003
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: DSL-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Gurney Halleck » 10.11.2010 18:56

Hier der gewünschte Artikel aus
SZ vom 06.11. hat geschrieben:Großenhain erhielt Telekom-Standort für schnelles Internet

Großenhain. Die Stadt erhielt neben Döbeln, Dommitzsch und Torgau gesternden ersten betriebsbereiten Standort für schnelles Internet. Das teilte die Telekom mit. Etwa 60 weitere sollen bis Jahresende folgen. Die so genannten Long Term Evolution-Standorte (LTE) sind eine Weiterentwicklung der bisherigen UMTS-Technologie und wird für schnelles Internet vor allem auf dem Lande eingesetzt. Die benötigten Endgeräte gebe es aber erst im Frühjahr, so ein Sprecher. „Die Industrie, die für die Endgeräte zuständig ist, hat noch kein Gerät auf dem Markt.“ Daher könnten die Verbraucher die neue Technologie jetzt noch nicht nutzen.

Die LTE-Standorte haben nach Angaben der Telekom eine Reichweite von etwa zehn Kilometern. Interessierte können sich auf der Internetseite der Telekom für das Angebot registrieren lassen.. „Es gibt in Sachsen eine erhebliche Anzahl von Orten, die nicht ausreichend oder gar nicht versorgt sind“, so der Sprecher. (SZ)
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: DSL-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Bluntman » 11.11.2010 08:26

Perfekt, vielen Dank :yeah:

Zumal die Telekom lt. bisherigen Informationen (das ist nur ein Beispiellink, es gibt unzählige andere Hinweise auf die Telekom-LTE-Flatrate, auch von der Tkom selbst) eine "echte" Flatrate ohne schwule Drosselung wie Vodafone, O2 und Konsorten anbieten wird. 2011 wird schnell. Hoffentlich.

Nachtrag: Stimmt schon, es sieht erstmal recht teuer aus. Allerdings war DSL in den Anfangszeiten auch ziemlich preisintensiv (ich erinnere mich an meine Telefonrechnung von vor 10 Jahren....), als dann binnen weniger Monate andere Anbieter/Reseller auf den Markt stürmten, pegelte sich der Preis letztendlich dort ein, wo wir ihn jetzt haben. Mit LTE starten ja in Kürze mindestens 4 Anbieter, was zu einem Preiskampf ab Tag 1 führen sollte.

Wird schon, kann’s kaum erwarten :up:

Sieht irgendwie privilegiert aus:

Bild
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4903
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: DSL-Ausbau in Großenhain

Beitrag von bronco » 11.01.2011 17:44

Um auch hier auf dem Laufenden zu bleiben ein Link zur aktuellen Lage des LTE-Ausbaus in Großenhain.
http://www.ltemobile.de/lte-verfuegbarkeit/
Angeblich soll der Mast ja schon funken. Ne Verfügbarkeitsprüfung für Zschauitz ergab jedoch kein positives Ergebnis. ...leider nicht verfügbar.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Speed-Junkie
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1346
Registriert: 25.01.2008 11:59
Spielt gerade: Guild Wars 2 auf dem angebissenen Plasteobst
Wohnort: Double D-Town

Re: DSL-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Speed-Junkie » 18.01.2011 17:17

Wenn ich mir die Karte von dir anschaue Blunt und den Radius (ich sach jetzt einfach mal der rote Kreis wird der abgedeckte Senderaum bzw. Empfangsbereich sein) dann macht das deutlich das Großenhain irgendwie nich da bei ist, oder hab ich nen Finken auf der der Sehachse sitzen :)) :pfiff:

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: DSL-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Bluntman » 18.01.2011 17:28

Klick die Karte mal an, oder den Link aus broncos vorangegangenem Beitrag. Nee, warte, ich nehme dir die Arbeit ab:

Bild

Mehr Zentrum wäre nur noch .... muss überlegen ..... Zentrumzentrum?
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Decker
Styler
Styler
Beiträge: 264
Registriert: 20.02.2003 18:15
Spielt gerade: Erziehungsberechtigter und Hausverwalter
Wohnort: Kuhberg in Mülbitz
Kontaktdaten:

Re: DSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Decker » 19.01.2011 08:29

... aber, klickst Du hier

... Prüfen Sie hier, ob Call & Surf Comfort via Funkt bei Ihnen verfügbar ist.
Bitte geben Sie Ihre PLZ ein: 01558

AW: Ihr PLZ-Bereich ist in der kurzfristigen Ausbauplanung
noch nicht berücksichtigt. :peitsche:
"Laß den Ball laufen, denn er hat die meiste Kondition"

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: DSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Bluntman » 16.03.2011 18:50

Alter. Auf die Gefahr hin, irgendwas falsch zu verstehen: Ist es wahr, dass LTE ausschließlich die Haushalte bekommen, bei denen bisher kein DSL (oder eben kein DSL Light) anliegt?
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4903
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: DSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von bronco » 16.03.2011 19:57

Wo hast Du denn das gelesen? Könnte aber durchaus Sinn machen. Denn das verfügbare Spektrum beschränkt ja die gesamte übertragbare Datenmenge pro Zelle. Und da wollen die wohl nicht, dass die "sowieso schon Begünstigten" jetzt auch noch richtig schnelles Internet bekommen und den "armen Schweinen auf dem Land" die Bandbreite klauen.

Ich befürchte wir bleiben ein Entwicklungsland, zumindest aber ein Entwicklungsfleck, was die Anbindung ans Internet angeht.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Evel_Knievel
Styler
Styler
Beiträge: 236
Registriert: 23.05.2009 12:45
Spielt gerade: ...
Wohnort: double d-town

Re: DSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Evel_Knievel » 08.05.2011 06:52


Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4903
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: DSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von bronco » 08.05.2011 17:50

Pff. Rühmen sich mit 33Mbit over the Air in der großen tollen Stadt und haben nicht die Eier den Ausbau auf dem Land voranzutreiben, damit wir endlich aufhören einen Entwicklungsland zu sein, was die Internetanbindung angeht.

Allles Marketing-Geplapper...plapp plapp plapp
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: DSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Bluntman » 15.12.2011 15:00

Sagt mal, kann es sein, dass sich seit fast einem Jahr genau NICHTS getan hat? Das tolle LTE ist nach wie vor auf DSL 6k Level und der dickste Volumen Tarif kostet (bei der unüberwindbaren Masse von monatlich 30 GB :facepalm: ) sensationelle 70 Euro im Monat?

Ich pack bald die Koffer. Südkorea.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3033
Registriert: 26.01.2007 13:48
Spielt gerade: MW2, PUBG, Elex
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: DSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Bender » 16.12.2011 15:33

LTE ist ebenso wie UMTS, HSDPA und wie sie alle heißen eine einzige Bauernfängerei (im wahrsten Sinne des Wortes): es zielt im Grunde auf die ländlichen Gegenden ab, die bislang nur POTS/ISDN zur Verfügung haben und daher bei jeder Online-Minuten den Kosten-Schalk im Nacken spüren.
Und da ja jetzt auch noch diese ganzen WLAN-Anbieter über die Dorfkirchtürme kommen...

All diese Tarife werden ja schließlich nicht von den technischen Gegebenheiten, sondern einzig von wirtschaftlichen Überlegungen bestimmt.
Und Bauer Schulze findet es natürlich ganz toll, wenn das ihm am Telefon angepriesene neue LTE (bekannt aus Funk und Fernsehen!) bis zu 100.000x schneller als das Licht sein kann*

Ich würde selbst dem kleinsten DSL mit 384k den Vorzug vor einem Funknetz geben. Egal, welche "bis-zu"-Geschwindigkeit mir da versprochen wird.
Ich hasse alles Drahtlose :))

*natürlich nur bis zu 5 GB pro Monat
Bild

Benutzeravatar
Evel_Knievel
Styler
Styler
Beiträge: 236
Registriert: 23.05.2009 12:45
Spielt gerade: ...
Wohnort: double d-town

Re: DSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Evel_Knievel » 03.02.2012 06:31

:)) Im ländlichen Raum scheint sich ja was zu regen. LTE läuft in Grh und Umgebung wie ich hörte?!

Vodafone LTE Zuhause ist bei Ihnen(Kleinraschütz) verfügbar.

Wenn Sie mit bis zu 3,6 MBit/s grenzenlos im Internet surfen und per Flatrate telefonieren möchten, klicken Sie bitte hier:

Wir empfehlen Ihnen den Kauf einer Vodafone Außenantenne, um die Empfangsleistung an Ihrem Standort zu verbessern. Die Außenantenne kann auf der Folgeseite mitbestellt werden.

Kann das jemand bestätigen oder widerlegen...

Benutzeravatar
Darth Autschn
Marktschreier
Marktschreier
Beiträge: 299
Registriert: 18.10.2009 17:58
Spielt gerade: mit Holzbausteinen
Wohnort: Lenztown

Re: DSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Darth Autschn » 03.02.2012 07:49

Scheint zu stimmen. Ein Vertreter von Vodafone hat mich gestern in Wanze deshalb vollgequatscht.

Benutzeravatar
Darth Autschn
Marktschreier
Marktschreier
Beiträge: 299
Registriert: 18.10.2009 17:58
Spielt gerade: mit Holzbausteinen
Wohnort: Lenztown

Re: DSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Darth Autschn » 03.02.2012 08:26

Hahaah, lese grad Priestewitzer Amtsblatt und da steht:

Vodafone

- Jetzt turboschnelles Surfen und telefonieren in Priestewitz
- Mit W-Lan Router oder USB Sticks ins mobile Breitbandinternet
- LTE-Zuhause-Tarife bereits ab 19,99 Euro

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3033
Registriert: 26.01.2007 13:48
Spielt gerade: MW2, PUBG, Elex
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: DSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von Bender » 03.02.2012 16:20

Evel_Knievel hat geschrieben:Wenn Sie mit bis zu 3,6 MBit/s grenzenlos im Internet surfen und per Flatrate telefonieren möchten, klicken Sie bitte hier:
Wie immer hier die Frage: war da eine Fußnote dran, wo der Tarif wieder nach 1024 Bytes Traffic gedrosselt oder dein Konto leergesaugt wird?

Ich würde meine harsche Kritik an den Drahtlos-Internetanbietern stark überdenken, wenn dort endlich mal die Volumenbegrenzung (ein Verstoß gegen den Begriff "Flatrate", nebenbei bemerkt) wegfallen würde :up:
Bild

Benutzeravatar
ollischnolli
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 492
Registriert: 09.12.2002 21:25
Wohnort: Diera
Kontaktdaten:

Re: DSL / LTE & Co.: Breitband-Ausbau in Großenhain

Beitrag von ollischnolli » 19.02.2012 22:26

Vermelde mal, das beim direkten Nachbar LTE vom Briten läuft und paar Häuser weiter Richtung Ockrilla das LTE vom Bonner Konzern. Und beide haben nen recht stabiles Netz. War selbst erstaunt.
Für mich allerdings nur bedingt von Nutzen, da ja nach etwa 10GB gebremst wird und ich im Moment mit meiner 2Mbit Flat im 16000er Tarif ;-) bei den Bonnern noch gut zu Recht komme
Mein Rechenknecht

Asus M4A87TD EVO
4x 4GB DDR3
1x ATI HD6670 1GB
1x Sata2 500GB, 2x Sata3 2TB, 1x 4TB, 1x 1TB extern per eSata
2x DVDRW
Enermax Liberty 500W
Windows 7 Ultimate SP1 64Bit

Antworten