Digitaler Abreißkalender

Die Baupläne eines Perpetuum Mobile liegen bei dir auf dem Dachboden? Du hast ein erfolgreiches Klon-Experiment durchgeführt und benötigst nun einen Zweit-Account? Wenn es technisch interessant oder wissenschaftlich relevant ist - schreib es hier rein!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5003
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Digitaler Abreißkalender

Beitrag von Gurney Halleck » 06.03.2010 11:48

Ich suche einen digitalen Abreißkalender. Gibt es sowas?

Folgendes sollte er können. Ich hätte gern ein Gerät etwa in Größe eines Touchscrennhandys oder auch größer, dass nur aus einem Display besteht und folgendes kann. Täglich rückwärts zählen. Also es steht zum Beispiel da:

Freitag, 24. September.

Noch 43 Tage bis

6.November.

Oder so in etwa. Ich hätte sowas gern für Arbeit. Also ne Art digitaler Deadline, die ich mir im Büro an die Wand hängen kann und dass ich dann mit einem Blick sehen kann: z.B. Bis zum Erlebnisfest der Sinne sind es noch "soundsoviel Tage" oder bis zum Vereinswettkampf sind es noch soundsoviele Tage.
In Papierform gibt es das, aber ich bin nicht jeden Tag an meinem Schreibtisch und will das nicht immer abreißen müssen. Hätte daher gern ein Gerät, was nach einmaligem Einstellen selbstständig anzeigt.


Gibt es sowas? Oder lässt sich irgendein bekanntes Gerät mit Bildschirm so einstellen, dass das so klappt?
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Guensator
Moderator
Moderator
Beiträge: 2195
Registriert: 15.06.2002 15:37

Re: Digitaler Abreißkalender

Beitrag von Guensator » 06.03.2010 11:59

Also spontan fällt mir der englische Fachbegriff Countdown dafür ein. Ist halt die Frage ob du lieber so ne große uhr wie in Cape Caneveral hast oder etwas kleines praktisches.

Da Du ja jetzt mit Win7 auch die Sidebar hast, würde ich dir raten da einfach mal das entsprechende Gadget zu laden, da gibt es tonneweise Zeug und sicher auch das richtige für deine Bedürfnisse ;)
Bild

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5003
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Abreißkalender

Beitrag von Gurney Halleck » 06.03.2010 13:45

Hmm. Ich brauchs ja nicht einmal, sondern eher 5 - 10 Mal nebeneinander. Für 5 - 10 Events/ Aktionen/ etc. Und mit nem Nagel an der Wand hängend gefällt mir tausendmal besser, als ein Feature aufm PC Bildschirm...
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5003
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Abreißkalender

Beitrag von Gurney Halleck » 12.03.2010 11:20

Der digital rückwärtszählende Kalender ist von mir ernst gemeint. Ich hkönnte da Hinweise gebrauchen, ob es sowas gibt, woher man sowas bekommen, oder wer sowas baut...
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
DIOK
Dr. med. info-inferno
Dr. med. info-inferno
Beiträge: 989
Registriert: 02.07.2002 14:38
Spielt gerade: Crazy Machines
Paper Toss
Wohnort: Hamburg City
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Abreißkalender

Beitrag von DIOK » 12.03.2010 12:41

jaja ... hatte schon mal geschaut aber nix gefunden. vielleicht wirste ja hier schlauer:

Wer liefert was? http://www.wlw.de/start/wlw_dach/DE/de/index.html

:idea:
LOOK!
---------------------------------------------------------------
Bild

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4903
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Abreißkalender

Beitrag von bronco » 12.03.2010 13:59

Hab dazu auch nix gefunden. Ist schon sehr speziell, was Du willst. Wird auch sicher nicht billig, wenn Du sowas findest. Such mal die ganzen Seiten ab, die sich mit Uhren, Uhrzeit und dem Verkauf derer beschäftigen.

Am billigsten ist sicher, wie von fBx angesprochen ne 'App' für Deinen Lapi. Wobei ich da auch nix gefunden hab. :ka:
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3033
Registriert: 26.01.2007 13:48
Spielt gerade: MW2, PUBG, Elex
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Abreißkalender

Beitrag von Bender » 12.03.2010 15:42

Mein Tipp für diese Art von Zeugs: Pearl

Dort gibt es vom timergesteuert öffnenden Hundefreßnapf über eine 3-Mann-Wasserbombenschleuder bis hin zum USB-Mini-Papierschredder mit Brieföffner-Funktion alles was die technikbegeisterte Hausfrau oder sonstwer benötigt.

Vllt is ja da was dabei. :bye:
Bild

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5003
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Abreißkalender

Beitrag von Gurney Halleck » 10.04.2013 11:46

Drei Jahre her, doch nie vergessen, hab ich heute endlich gefunden, was ich suchte. Nen digitalen Countdown aufm Desktop. Als Minianwendung.

http://www.chip.de/downloads/Countdown- ... 80742.html

Bild

Es ist Perfekt! Hurra!
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
mick
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 09.04.2013 13:32

Re: Digitaler Abreißkalender

Beitrag von mick » 22.04.2013 11:36

Ah, cool!
Schade nur, dass es sich nur auf ein Datum "konzentrieren" kann .. werds trotzdem mal testen. :up:

Antworten