Tyranny (Obsidian Entertainment)

Allgemeine Computer- und Videospiele Diskussion. News, Videos, Demos, Tipps & Tricks, Komplettlösungen... alles zum Thema Spielspaß!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4245
Registriert: 13.12.2007 20:14

Tyranny (Obsidian Entertainment)

Beitrag von fBx » 16.03.2016 13:41

Bild

Das neue Spiel der Pillars of Eternity-Macher wurde vorgestellt. Diesmal ist alles etwas anders, wir sind nämlich nun mal der Böse.

Gamestar schreibt dazu:
Das Spielgeschehen ist in einer isometrischen Fantasy-Welt angesiedelt, in der es zu einem großen Krieg zwischen Gut und Böse kam. Wie der Titel bereits andeutet, hat das Böse gewonnen. Deshalb schlüpft der Spieler auch in die Rolle eines ungewöhnlichen Protagonisten: Fatebinder gehört dem Gefolge des Ober-Bösewichts Kyros the Overlord an und soll unter der Anleitung von Tunon the Adjudicator als Richter und Henker die Gesetze des Bösen in der Spielwelt durchsetzen. [...] Den Entwicklern zufolge stehen dem Spieler für diese Aufgabe verschiedene Wege zur Auswahl, die sich unterschiedlich auf die Spielwelt auswirken sollen. So kann er einerseits für Gerechtigkeit sorgen und so die Loyalität der Bevölkerung gegenüber Kyros stärken oder Angst und Schrecken verbreiten. Außerdem sollen verschiedene Details aus der selbst zusammengestellten Hintergrundgeschichte des Hauptcharakters Auswirkungen auf die Darstellung und den Zustand verschiedener Bereiche der Spielwelt haben.
Klingt doch ganz spaßig. Mal sehen, wieviel Rollenspiel-Komponente das Ganze dann wirklich hat. Erscheinen soll es jedenfalls noch 2016.

http://7images.cgames.de/images/idgwpgsgp/bdb/2742400/944x531.jpg

http://9images.cgames.de/images/idgwpgsgp/bdb/2742401/944x531.jpg

http://7images.cgames.de/images/idgwpgsgp/bdb/2742402/944x531.jpg

http://8images.cgames.de/images/idgwpgsgp/bdb/2742403/944x531.jpg

http://5images.cgames.de/images/idgwpgsgp/bdb/2742404/944x531.jpg

http://7images.cgames.de/images/idgwpgsgp/bdb/2742405/944x531.jpg

http://6images.cgames.de/images/idgwpgsgp/bdb/2742406/944x531.jpg
Zuletzt geändert von fBx am 12.11.2016 16:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5007
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Tyranny (Obsidian Entertainment)

Beitrag von Gurney Halleck » 17.03.2016 18:30

Klingt spannend, sieht auch gut aus.

Hab nur einen Zweifel: Pillars of Eternity habe ich bisher nicht durchgespielt, denn irgendetwas fehlte. Irgendetwas vermisste ich, was Baldurs Gate jedoch hatte. Ich kann dieses Irgendetwas nicht mal richtig benennen, aber es fehlte. Es war ein atmosphärischeres, gruppendynamischeres, wärmeres, persönlicheres, fühligeres Irgendetwas. Nicht ganz so allglatt, durchgestylt. Dieses Irgendetwas was in Neverwinter Nights 2 ebenfalls zu finden.

Technisch war Pillars top, aber das neue Ding hat hoffentlich ein klein wenig mehr vom Alten.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Venom
Marktschreier
Marktschreier
Beiträge: 336
Registriert: 04.04.2014 13:33

Re: Tyranny (Obsidian Entertainment)

Beitrag von Venom » 18.03.2016 08:14

Hallo,
also ich habe POE durchgespielt und lust auf mehr. Sieht wirklich nicht übel aus. Die Grafik scheint besser zu sein als bei Pillars... das war von der Grafik ab und zu ein bisschen krümelig.
Mal sehen was daraus wird.
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Radeon RX480 8GB, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte...

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4245
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Tyranny (Obsidian Entertainment)

Beitrag von fBx » 12.11.2016 14:53

Tyranny ist nun gestern erschienen. Habe kurz reingespielt. Grafisch und vom Spielprinzip her quasi wieder wie Pillars of Eternity. Der Teufel liegt hier mehr im Detail. Man spielt den Schicksalsbringer, eine Art Heiland, der die Welt vorm Untergang retten kann und das geht einher mit vielen spielerischen Freiheiten. Fraktionen gegeneinander ausspielen, alle anlügen oder ehrlich durchmarschieren und dabei notgedrungenerweise den einen oder anderen aufs Korn nehmen müssen. Guter Titel, die Fachpresse sieht das mit aktuell 83 bei Metacritic anscheinend ähnlich.

iroll20s

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4245
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Tyranny (Obsidian Entertainment)

Beitrag von fBx » 13.11.2016 12:52

Es ist ein Wort der Warnung angebracht: Tyranny geht eher in die Breite, nicht in die Länge. Dadurch, dass man es sich mit den Fraktionen halten kann, wie man will, gibt es unterschiedliche Wege, das Spiel zu spielen. Besonders lang ist es allerdings nicht. Mit allen Nebenquests und viel gutem Willen vielleicht 15h. Nutzt man den schnellen Modus (die Charaktere bewegen sich schneller), ist es durchaus unter 10 zu machen. Da wird noch DLC kommen.

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4245
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Tyranny (Obsidian Entertainment)

Beitrag von fBx » 07.09.2017 19:30

fBx hat geschrieben: Da wird noch DLC kommen.
Isso.
Bastard's Wound ist heute erschienen und erweitert das Hauptspiel um ein neues Gebiet, neue Charaktere und natürlich neue Geschichten.

Antworten