ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Allgemeine Computer- und Videospiele Diskussion. News, Videos, Demos, Tipps & Tricks, Komplettlösungen... alles zum Thema Spielspaß!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10718
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von Bluntman » 11.08.2015 07:32

Es wird also kein neues Gothic (die Rechte haben sie inzwischen wieder), sondern es wird

Bild

- www.elexgame.com
- Rollenspiel
- PC, PS4, Xbox One
- Winter 2016/17
- Fantasy / Sci-Fi

Was neu ist: Das Endzeit-Setting (allerdings mit gewohnten Fantasy-Elementen, erste Artworks zeigen den Protagonisten mit Axt und Schwert) und ... der Held hat einen Namen!
Was gewohnt ist: Verschiedene Fraktionen, riesige/offene Spielwelt, Aufs-Maul-Dialoge, handgemachte Landschaften.

Mehr Infos:

http://www.golem.de/news/piranha-bytes- ... 15576.html

Interview:

You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4370
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von fBx » 17.10.2017 07:33

Heute erscheint Elex für PS4, Xbox One und PC. Metacritic sieht noch nicht so rosig aus. Mit einer Wertung im 70er-Bereich wird vor allem das typische Piranha Bytes-holzige Kampfsystem angekreidet.
Ich weiß nicht. Hatte große Erwartungen. Werde definitiv mal reinspielen, um mir mein eigenes Bild zu machen.

[Edit] Hier noch eine Übersicht. Krass. GamePro 83, PlayStation Universe 30? Generell sehr uneinheitlich. Was ist denn da passiert...
PlayStation Universe hat geschrieben:ELEX is bad in almost every way. It’s a poor attempt and impossible to enjoy anything outside of its interesting setting and backstory.
4Players hat geschrieben:Die Technik ist, auch wenn ein Bug-Desaster ausbleibt, auf der Konsole bestenfalls angestaubt und schlimmstenfalls am Rand der Spielbarkeit. Das Kampfsystem ist ein unübersichtlicher, hektischer Krampf, den man nach einigen Stunden einfach nur noch auf seine Fehler hin ausnutzt und die Menügestaltung wäre schon vor zehn Jahren unbefriedigend gewesen.
Tests zur PS4-Version
GamePro – 83
We got this Covered – 70
Everyeye.it – 70
Spazio Games – 56
PlayStation Lifestyle – 50
Game Revolution – 50
Eurogamer Italien – 50
PlayStation Universe – 30

Tests zur PC-Version
Gamestar – 85
PC Games – 77
GryOnline – 75
GameSpace – 70
Vandal – 70
Multiplayer.it – 70
IGN Spanien – 65
The Game Machine – 58

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3080
Registriert: 26.01.2007 13:48
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von Bender » 17.10.2017 18:08

Sieht ja fast danach aus, dass die PC-Version bringbar sein dürfte, die Konsolenumsetzung wie üblich nicht. Was mich aber eh nicht juckt.
Gamestar hat geschrieben:Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig, grob, unintuitiv. Und das beste Rollenspiel, das Piranha Bytes seit Gothic 2 auf die Beine gestellt hat!
Bild

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4370
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von fBx » 18.10.2017 17:11

Ich hab mal kurz reingespielt.
Grafik auf Xbox 360-Niveau, hölzerne Animationen, klobiges Kampfsystem, wenig benutzerfreundliches Interface oder mit anderen Worten nichts, was mich jetzt zum unmittelbaren Weiterspielen animieren würde.
Vielleicht mal vom Grabbeltisch - den vollen Preis würde ich persönlich dafür jetzt nicht hinlegen wollen.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10718
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von Bluntman » 19.10.2017 07:34

Klingt gut für mich! Ich meine altbackene Optik,
fBx hat geschrieben:hölzerne Animationen, klobiges Kampfsystem, wenig benutzerfreundliches Interface
sind halt FEATURES, die man von einem Piranha-Bytes-Spiel erwarten darf ;)

Die beiden Konsolen-Versionen waren am Releasetag direkt ausverkauft bei Amazon! Ich bin noch unsicher, ob ich es für den PC oder die PS4 hole. Eigentlich klarer PC-Titel, aber die Remote-Play-Funktion der Playstation ist ein krasses Argument für mich, weil man den Scheiß einfach per Vita mit auf die Couch oder ins Bett oder aufs Klo nehmen kann.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3080
Registriert: 26.01.2007 13:48
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von Bender » 19.10.2017 21:43

Könnte (m)ein Winterspiel werden... eine Demo wäre wie immer toll :roll:
Bluntman hat geschrieben:Ich bin noch unsicher, ob ich es für den PC oder die PS4 hole.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10718
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von Bluntman » 01.11.2017 17:53

phpBB [video]


:lol:
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3080
Registriert: 26.01.2007 13:48
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von Bender » 01.11.2017 18:38

Der ewige Lauf durch die Wälder mit viel zu starken Biestern am Arsch... :D

Mein Bruder hat sich das Ding übrigens von der Insel schicken lassen... nette Box mit 6 DVDs :lol:
Bild

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10718
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von Bluntman » 30.10.2018 14:10

Bender hat geschrieben:
19.10.2017 21:43
Könnte (m)ein Winterspiel werden...
Sehe es gerade in deinem Profil ... isses gut? Also "Gothic" gut?
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3080
Registriert: 26.01.2007 13:48
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von Bender » 30.10.2018 14:22

Puh... kann kein Urteil abgeben, da ich nur etwa 4h gespielt habe. Hab momentan keinen rechten Antrieb dazu.

Mein Junior, der Gothic 3 regelrecht gesuchtet hat, ist irgendwie auch nicht so recht drauf hängen geblieben :ka:
Bild

Benutzeravatar
Venom
Forum Fanatiker
Forum Fanatiker
Beiträge: 431
Registriert: 04.04.2014 13:33

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von Venom » 30.10.2018 16:11

Hi,
was für ein Zufall, spiele das auch gerade. Also meiner Ansicht nach ist so gut wie Gothic, die Grafik ist gar nicht mal schlecht, aber super auch nicht, Gothic war ja auch nicht super von der Grafik her - ausserdem gab es ein paar Probleme zumindest bei mir. Musste das Spiel auf "Randloses Fenster" stellen, sonst gäbe es da einen Wasser Grafikfehler, ausserdem geht SMAA T2X nicht, erzeugt flimmernde Lichtquellen. Nur SMAA ohne T2X geht. Habe übrigens die neusten "Recommended" Treiber für meine Radeon.

Was das Spiel angeht, ist eben "Open World" und man muss sich einer Fraktion anschließen um weiterzukommen. Es gibt wie in Gothic Lehrer. Ausserdem gibt es noch Handwerk und son Kram, kann man mit Rezept selber Gegenstände herstellen. Ich fand das Spiel anfangs zu schwer, jedes kleine Vieh kann einen da draussen fertig machen. Man braucht auch Ausdauer um rennen und kämpfen zu können, man kommt da schnell in eine präkere Lage wenn die Ausdauer fehlt. Und man kann nur wirklich Schaden machen, wenn man immerzu wieder zuhaut, was aber nicht geht, wenn man keine Ausdauer mehr hat - ziemlicher Teufelskreis! Aber wenn dich das nicht schrecken kann, bist du bei dem Spiel richtig.
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Sapphiere Radeon RX480 8GB Nitro, AOC AGON TFT, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte, LiteOn BD LW, Logi G500 Maus, Tactical Board, Corsair CX750 NT, FritzBox 7490...


Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10718
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von Bluntman » 24.05.2019 08:41

Die Gothic Entwickler wurden von THQ Nordic AB gekauft, diesen Umstand nahm die GameStar zum Anlass, die besten Spiele des Essener Studios in einer Top-7-Liste zu werten. Finde ich ganz interessant, das hier ist deren Ergebnis:

1. Gothic 2
2. Gothic
3. ELEX
4. Risen
5. Risen 3: Titan Lords
6. Gothic 3
7. Risen 2: Dark Waters

ELEX also direkt nach G2 und G1. Ich habs noch nicht mal in Bewegung gesehen, es mir aber für die One geholt und werde am Wochenende mal in die (hoffentlich wirklich so gute) 4k-Welt reisen.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Venom
Forum Fanatiker
Forum Fanatiker
Beiträge: 431
Registriert: 04.04.2014 13:33

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von Venom » 24.05.2019 15:04

ELEX also direkt nach G2 und G1. Ich habs noch nicht mal in Bewegung gesehen, es mir aber für die One geholt und werde am Wochenende mal in die (hoffentlich wirklich so gute) 4k-Welt reisen.
Du wirst es lieben, wenn dich vor allem am Anfang jedes noch so kleine Wald- und Wiesenvieh ins Jenseits befördert, vor allem im Nahkampf und am Anfang bist du bei den Berserkern zu Gast, die können eigentlich nur Nahkampf und ein bisschen Magie aber davon hast du zuerst wenig bis gar nix! Da heisst es aber hart arbeiten, vor allem an deiner Ausdauer! Du wirst dir einen Trainer wünschen, nur leider geht das ja nicht bei Konsolen... :heul:
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Sapphiere Radeon RX480 8GB Nitro, AOC AGON TFT, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte, LiteOn BD LW, Logi G500 Maus, Tactical Board, Corsair CX750 NT, FritzBox 7490...

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5104
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
A Real-Life-RPG im Ironman Mode
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von Gurney Halleck » 25.05.2019 08:39

Habs auch seit anderthalb Jahren auf meiner Wunschliste.

Mal sehen, wann es das für nen schmalen Taler gibt. Vielleicht ist das was für die nächste Wintersaison. Aber die ist zum Glück erst mal noch weit weg.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5104
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
A Real-Life-RPG im Ironman Mode
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von Gurney Halleck » 26.10.2019 08:44

Moin.
Hab mir ELEX geholt und installiert. Sieht gut aus und hab ich Bock drauf. Läuft auch flüssig.
Leider sind einige, teilweise große Stellen nur schwarz von lila Rändern umgeben...:

Bild Bild

...was das Spiel bislang unspielbar macht. Ärgerlich.
Hab mich auch ein bissl durch Tests und Foren geklickt und gelesen und der Fehler ist wohl gar nicht so selten und hat wohl stets was mit nicht unterstützten Grafikkarten bzw. nicht aktuellen Treibern zu tun.
Hmmm. Wie gesagt, es läuft sonst flüssig auf meiner Maschine auch bei "hohen" (Detail-)Einstellungen. Und mein Grafikkartentreiber ist auch aktuell.
Hat sonst noch irgendwer Tipps und Vorschläge, wie das Problem zu beheben sei?

Danke
Gruß Gurney
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Venom
Forum Fanatiker
Forum Fanatiker
Beiträge: 431
Registriert: 04.04.2014 13:33

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von Venom » 26.10.2019 12:24

Hallo,
ach das gute alte Elex. Hatte auch Grafikfehler damals als ich es gespielt habe. Darüber habe ich übrigens auch hier geschrieben. Geh mal 7 Posts von diesem hier nach oben. Da ist ein Post von mir, wo drinsteht, wie ich das Problem gelöst habe. Ist gleich der erste Absatz. Hoffe es hilft dir weiter! Ich wünsche noch viel Spass mit dem Spiel! Achso, nur interessehalber: welche Grafikkarte nutzt du zum zocken? Interessiert mich.
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Sapphiere Radeon RX480 8GB Nitro, AOC AGON TFT, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte, LiteOn BD LW, Logi G500 Maus, Tactical Board, Corsair CX750 NT, FritzBox 7490...

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5104
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
A Real-Life-RPG im Ironman Mode
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von Gurney Halleck » 26.10.2019 12:39

Hey,
hab deinen Beitrag gesehen und das mit dem randlosen Fenster schon versucht. Macht keinen Unterschied.

Ich spiele aufm Laptop. Mit ner NVIDIA GeForce GTX 860m an Bord. Hab den Laptop nun schon drei/ vier Jahre. Aber bislang stellte die Grafikkarte alles dar, was ich halt wollte. Mit ELEX geht nun irgendwas nicht mehr. Wenn es denn die Grafikkarte ist...
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Venom
Forum Fanatiker
Forum Fanatiker
Beiträge: 431
Registriert: 04.04.2014 13:33

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von Venom » 26.10.2019 14:39

Ich spiele aufm Laptop. Mit ner NVIDIA GeForce GTX 860m an Bord. Hab den Laptop nun schon drei/ vier Jahre. Aber bislang stellte die Grafikkarte alles dar, was ich halt wollte. Mit ELEX geht nun irgendwas nicht mehr. Wenn es denn die Grafikkarte ist...
Nein, ich denke es liegt am Spiel. Ich habe übrigens auf einer Radeon RX480 gespielt, mit ähnlichen Problemen. Sowohl NV als auch AMD sind wie man sieht, wohl betroffen. Da wurde ganz sicher in der Grafikengine von Elex geschlampt. Nur komisch, dass es bisher keinen Patch für das Spiel gibt, das diese Grafik Bugs entfernt. Du hast doch sicher die neuste Version - von Steam?!? Das müsste dann die letzte Version sein. Aber nach so langer Zeit, wie sich das Spiel schon auf dem Markt befindet - kein Bugfix? Gar nicht in Ordnung!!! :wand

Hier ist noch etwas was du auf jeden Falle versuchen solltest: Schalte Anti Aliasing ganz aus. Damit hatte ich auch Probleme. Siehe meinen alten Post oben. Schatten kannst du auch mal versuchsweise ausschalten. Lieber ohne Schatten spielen als gar nicht.

Wenn du deine Grafikkarte mal Testen willst, empfehle ich "Fur Mark" und/oder "Heaven Benchmark". Damit habe schon Erfahrungen gesammelt und auch mal ein Speicherproblem damit ausfindig gemacht. Beide Tests sind sehr anspruchsvoll und heizen die Grafikkarte auf das Maximum auf. So können Fehler im Chip und Speicher bei der Grafik sichtbar gemacht werden. Einfach schauen, ob es beim laufen lassen Artefakte gibt. So kannst du sicher sein, dass es nicht die Karte ist.
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Sapphiere Radeon RX480 8GB Nitro, AOC AGON TFT, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte, LiteOn BD LW, Logi G500 Maus, Tactical Board, Corsair CX750 NT, FritzBox 7490...

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4370
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: ELEX: Was neues von Piranha Bytes (Gothic, Risen)

Beitrag von fBx » 26.10.2019 21:30

Wenn du es Englischen mächtig bist, empfehl ich dir, dich mal bei Reddit schlau zu machen.

https://www.reddit.com/r/elex/

Womöglich anmelden, eigenen Beitrag erstellen. Bei Reddit finden sich eigentlich die aktivsten Communities zu sämtlichen Sachen, noch mehr als offizielle Foren mMn.

Generell kann man evtl probieren, mal in den Grafikeinstellungen rumzuspielen. Alles auf hoch/niedrig/hin und her. Gucken obs irgendwas ändert.

Antworten