Alien: Isolation

Allgemeine Computer- und Videospiele Diskussion. News, Videos, Demos, Tipps & Tricks, Komplettlösungen... alles zum Thema Spielspaß!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4231
Registriert: 13.12.2007 20:14

Alien: Isolation

Beitrag von fBx » 14.10.2014 11:19

Bild

Plattformen: PC, PS3, Xbox 360, PS4, Xbox One
Erscheinungsdatum: Bereits erschienen

Nach der Lizenzgurke Colonial Marines stand ich Alien: Isolation eher mit gemischten Erwartungen gegenüber. Noch bis kurz vor Release war praktisch völlig unklar, ob das Spiel nun ein Geniestreich oder Grabbeltischware wird. Inzwischen hat es sich bei einem sehr respektablen Metascore von 80 eingependelt. Ziel der Entwickler war es, das Gefühl des Ausgeliefertseins vom Originalfilm von 1973 zu vermitteln und das ist ihnen auch gut gelungen. Dafür gibt es im Wesentlichen zwei Gründe: Einerseits ist man zu 90% allein unterwegs und wenn man mal andere Menschen trifft, dann sind es zumeist Feinde, die man umgehen sollte und andererseits hat man da das Alien. Das ist nämlich unbesiegbar und kann höchstens kurzzeitig vertrieben werden oder man versteckt sich. Weiterhin agiert das schwarze Scheißvieh größtenteils ungescriptet. Da schlendert man völlig nichtsahnend durch den blutbeschmierten Korridor und plötzlich öffnet sich eine Luke vom Lüftungsschacht und das unheimliche Wesen aus einer anderen Welt hangelt sich in einer eleganten, Panik verbreitenden Weise auf den Gang. Möglicherweise hat man Glück und es startet in die andere Richtung, möglicherweise hat man Pech, wird gesehen und flugs auseinandergenommen. Falls man ungeschoren davonkommt, hilft nur die Flucht unter Tische oder in Wandschränke, Bewegungssensor auspacken und hoffen, dass sich der grüne piepende Punkt irgendwann mal wieder verzieht, so dass man die Schleichtour durch das Schiff des Grauens ungestört fortsetzen kann. Garniert wird das Ganze noch mit einer angenehmen Länge, ich stecke nach etwa 5-6h Spielzeit jetzt in der 10. von 18 Missionen bin positiv überrascht vom Titel. :up:


Antworten