Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Allgemeine Computer- und Videospiele Diskussion. News, Videos, Demos, Tipps & Tricks, Komplettlösungen... alles zum Thema Spielspaß!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10548
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Bluntman » 30.04.2013 15:21

Arbosch, Hjaldis und Talimee. Bei wem diese Namen nicht mal ganz, ganz hinten im verklärten Retrohirn irgend ein kleines Kribbeln auslösen, der möge bitte weiter gehen. Hier gibt es nichts zu sehen.

Die drei Gefährten mit den oben genannten Namen waren natürlich (Standard)Charaktere, die man im ersten Teil der Das Schwarze Auge Trilogie, also in Die Schicksalsklinge in die Party verfrachtete. Das war 1992. Alle drei Teile (Schicksalsklinge, Sternenschweif und Schatten über Riva) lagen den letzten Ausgaben der GameStar bei, jeweils auf DVD und vorkonfiguriert für moderne Windows-Maschinen. Mehr Retro geht kaum und das sieht man den Spielen halt auch krass an. Nichts gegen die stimmungsvollen Pixel-Standbilder und guten Iso-Kampfbildschirme, aber die Schritt-für-Schritt-Fortbewegung innerorts ist echt schwere Kost. Überall gassenübergreifend exakt gleich aussehende Häuserzeilen, eine für heutige Verhältnisse lächerliche Automap und die verrückten 90° Schwenks sind Gift für meine eh schon bescheidenen Koordinationsfähigkeiten.

Ich hab’s versucht, ich wollte es unbedingt, wirklich, aber ich konnte es nicht lange aushalten. Manche Spiele behält man eben doch lieber in guter Erinnerung.

AAABER, jetzt kommt UIG Entertainment ins Spiel! UIG Entertainment? Wer zum Henker, geht mir auch so. Die haben jetzt jedenfalls die Rechte und planen, die komplette Nordlandtrilogie als HD Version - also angepasst und überarbeitet - neu zu veröffentlichen. Den Anfang macht folgerichtig Die Schicksalsklinge, in der zweiten Jahreshälfte 2013 soll es soweit sein.

Wie das alles wird und wer da alles beteiligt ist, wird später nachgereicht, vorab mal ein paar Spielszenen aus einer sehr frühen Version des Spiels:



Ich sag mal so: Hab schon unerfreulicheres gesehen bzw. gelesen :up:
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5010
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Gurney Halleck » 30.04.2013 15:31

Ich hab das Original auch noch da. Läuft leider nicht unter Win7. Aber dafür läuft die Abandon-Version in DosBox.
In der Tat ist das Zurechtfinden in Städten ein Graus. Und erst recht in den Katakomben/ Dungeons. Da hilft nur, sich für links rum oder rechts rum zu entscheiden und immer an der Wand lang. Ich weiß noch, wie lange der AMIGA 500 damals brauchte, um das Kampfgeschehen zu berechnen. Kampfstart für meine 6 Helden gegen 8 Gegner war damals geschätz 20.00 Uhr und um ca. 0.00 Uhr habe ich den Kampf auf automatisch gestellt und bin zu Bett gegangen. Als ich früh aufwachte und mich für die Schule bereit machte, wurde gerade die letzte Kampfhandlung berechnet, sodass ich das Spiel abspeichern konnte. Welch ein Spaß.

Beim 3.Teil war dann alles gut, den hab ich schon aufm PC gespielt. Leider gibts den nicht als Abandonware.

Nun gibt es auch hier ne neue Version des Klassikers. Fein. Zweite Jahreshälfte heißt, dass dies durchaus für den Herbst und den Winter taugen kann.

Bin dabei. Freu mich auf mehr.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10548
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Bluntman » 06.06.2013 09:31

Neuer Trailer:

Das schwarze Auge - Schicksalsklinge (Nordlandtrilogie)

You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5010
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Gurney Halleck » 06.06.2013 11:24

Sieht sehr gut aus. Wie ich schon sagte, ist gekauft. Werde eintauchen. Dass das Kampfsystem belassen wird und weiterhin rundenbasiert ist, find ich sehr gut. Schön stressfreies spielen. Genau was ich brauche.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10548
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Bluntman » 18.07.2013 10:48

Das Spiel erscheint übrigens offiziell am 30. Juli 2013.

Vorbestellbar bei Steam (inkl. 20% Vorbesteller-Rabatt) für EUR 15,99 oder für knapp

Bild

bei Amazon usw., als Collectors Edition in traditioneller Schachtel, inkl. gedrucktem Handbuch, Soundtrack auf CD, klassischer DOS-Version (1992) von Schicksalsklinge und einem Wendeposter.

Ich werde wohl erstmal ein paar Meinungen abwarten, denn die Entwickler sind mir vollkommen unbekannt. Da ist auf einer Skala von absolutem Müll bis würdiger Wiederbelebung tatsächlich alles drin. Mal sehen.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5010
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Gurney Halleck » 18.07.2013 11:52

Bluntman hat geschrieben:Ich werde wohl erstmal ein paar Meinungen abwarten, denn die Entwickler sind mir vollkommen unbekannt. Da ist auf einer Skala von absolutem Müll bis würdiger Wiederbelebung tatsächlich alles drin. Mal sehen.
Aussehen ist doch schon mal in Ordnung. Ich weiß nicht, was derzeit Top-Grafik-Qualität ist, aber man kann es ja auch an 1992 Original-Version messen. Und in den Videos sieht das Umherlaufen, etc. auch nicht von Pappe aus.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10548
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Bluntman » 05.08.2013 08:26

Amazon-Rezensionen und erste Tests [1] [2] sprechen Bände. Leider.

Zumindest momentan sollte man wohl noch mit dem Kauf warten, es ist (Stand jetzt) ein Bugfest. Das Team ist klein und wahrscheinlich ein wenig überfordert, aber immerhin sehr nahe an den Käufern Fans und eifrig am nachbessern. Diverse Patches sind schon eingespielt, weitere in Arbeit und zum Teil wird das Spiel von Tag zu Tag besser. Also überhaupt spielbar.

Werden sehen.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5010
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Gurney Halleck » 05.08.2013 17:20

hmmm. okay.

kann gern warten. muss nicht gleich sein. hab aber immer noch Lust drauf. Wenns dann besser ist.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10548
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Bluntman » 06.08.2013 09:44

Aua. Der nächste Verriss. Diesmal drüben bei eurogamer.de. Ich mag deren Tests, denn die schreiben in den allermeisten Fällen keinen Mist:

Das Schwarze Auge: Schicksalsklinge HD - Test (2/10)

Die (beiden??!) Entwickler können einem eigentlich leid tun, aber das macht das Spiel dann eben auch nicht besser.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von bronco » 06.08.2013 21:22

eurogamer hat geschrieben:Gleich im ersten Anlauf war der erste Auftraggeber nicht ansprechbar und es half nur ein Neuanfang.
Ein solider Einstieg in eine einzige Katastrophe
^^
Klingt ganz schön nem Bug-Festival, dass selbst die hardcorsten Fans überfordert.
Und wie das aussieht!
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10548
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Bluntman » 09.01.2014 14:29

So. Etliche Patches später gibt’s die einstige Bug-Katastrophe nun in einer "Revised" Version und offenbar haben sich die zahllosen Nachtschichten gelohnt.

Eurogamer.de schiebt einen erneuten Test zu eben dieser Version nach und kommt zu folgendem Ergebnis:

"Das ist ein anderes Spiel. Das hat nichts mehr mit der komplett gegen die Wand gefahrenen Katastrophe zum Start im Sommer zu tun und liegt auch weit jenseits der ersten großen Patches. Das hier jetzt, das ist so anders, das ist ... gut. Ehrlich gut. Nicht brillant, nicht umwerfend, nicht revolutionär oder sonst was, aber die Chance gab es angesichts des alles andere als perfekten Originals eh nie. Aber es ist doch schon ziemlich das, was man sich so angesichts des Namens und Preises vorgestellt hatte. (...)"

Kompletter Test: http://www.eurogamer.de/articles/2014-0 ... sklinge-hd

Klingt ... gut :up:
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5010
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Gurney Halleck » 09.01.2014 18:05

In der Tat klingt das gut. Isses das jetzt, oder wird es weiter überarbeitet und in sechs Monaten noch einmal vorgestellt?
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10548
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Bluntman » 09.01.2014 18:10

Ich glaube das isses. Patches und Updates wird’s wohl weiterhin geben. Aber im Großen und Ganzen hat die Neuauflage jetzt den Zustand erreicht, den man den Kunden gern von Anfang an "zugemutet" hätte. Sieht man auch ganz gut an den (neueren) Amazon Rezensionen.

Es wandert jetzt auf meine Steam-Wunschliste und harrt dort aus, bis der nächste Sale zündet. Würde natürlich immer die Schachtelversion vorziehen, aber die ist trotz allem überraschend preisstabil!
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5010
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Gurney Halleck » 10.01.2014 19:58

Wenn ich mir das so anschaue, das hier:

http://cdn.steampowered.com/v/gfx/apps/237550/ss_cfe018a7b67f8cd6e87ff39852d4c8a19378711a.1920x1080.jpg?t=1387704356

sieht doch super aus.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10548
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Bluntman » 02.03.2014 09:46

Das Spiel gibt’s momentan im Fusion-Bundle, zusammen mit 8 weiteren Spielen für insgesamt EUR 2,99 - wissta Bescheid :D :up:
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10548
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Bluntman » 02.05.2014 19:48

Das Spiel inkl. DLC "For the Gods" inkl. dem Remake von Giana Sisters und inkl. haufenweise anderem Kram gibt’s aktuell im Clash Of The Worlds Central Europe Bundle für $1. Also für 72 Cent. Haha.

Ist aber kein Witz.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10548
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Bluntman » 27.06.2016 12:21

Kleines Update: Sternenschweif HD ist inzw. offiziell angekündigt und soll lt. Entwickler-Blog im 3. Quartal 2016 erscheinen.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10548
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Bluntman » 15.04.2017 20:50

+++ Update +++

Ja, es lebt noch. Und wie: Zur Neuauflage von Sternenschweif wurde vor ein paar Tagen ein Teaser veröffentlicht, außerdem ist das Spiel (als Early-Access-Titel) bereits seit 11/2016 über Steam erhältlich!

Spielt es einer von euch?

http://www.sternenschweif.com/

phpBB [video]


http://store.steampowered.com/app/288860
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5010
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Gurney Halleck » 16.04.2017 08:59

Danke für den Hinweis. Hab ich nicht mitbekommen.

Ich habe den ersten Teil, aber aus irgendeinem Grund, an den ich mich nicht erinnere, habe ich laut Steam bislang lediglich eine halbe Stunde hinein geschaut.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
Venom
Marktschreier
Marktschreier
Beiträge: 338
Registriert: 04.04.2014 13:33

Re: Das Schwarze Auge: Nordlandtrilogie HD

Beitrag von Venom » 17.04.2017 09:39

Hi,
ich finde, das Spiel sieht gar nicht mal schlecht aus, ich mag Spiele wie Skyrim sehr. Nur leider wirkt die Ego Perspektive mit der hübschen Grafik arg aufgesetzt. Und Rundenbasiert ist auch nicht mein Fall! Vielleicht gibt im fertigen Spiel ja einen Modus für Echtzeit Kämpfe. Dann wäre das Spiel auch für mich interessant. Na mal sehen was da kommt.
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Radeon RX480 8GB, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte...

Antworten