Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthread!

Diskussionen um die schweißtreibenden Aktivitäten überbezahlter Profis. Hier gehts um Bälle, Fäuste und Motoren...

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3142
Registriert: 26.01.2007 13:48
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Bender »

Was für eine arme (Press)Wurst! :8

Klingt, als käme der ausm Catchen... :roll:

Meine Prognose: wie all die anderen NoName-Hinterhof-Kneipen-Klopper landet der nach einigen Runden auf den Brettern, da er sich mit seinem "Temperament" *hust* total verausgabt.
Oder er dopt wieder. Aber das waren dann sicher nur seine Asthma-Medikamente :))
Bild
Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6752
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Sickboy »

Also ich hab mich entschieden morgen mir die Highlights anzuschauen...weil der Kampf kein Kampf wird...sondern eher eine neue Episode der Reihe "Wann zum Geier haut endlich der Klitschko den Typen um" GÄÄÄÄÄÄÄHHHHHHHHNNNNNNNN
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann
Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5164
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre, Heartstone, Pathfinder: Kingmaker,
An Ironman Mode ReallifeRPG
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Gurney Halleck »

ich weiß gar nicht. haltet ihr den wirklich für soooo schlecht? Wir werden das heute abend sehen, aber warum wird er so schlecht gemacht? was hab ich verpasst?
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.
Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6752
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Sickboy »

Naja sagen wir´s mal so Gurney...ein Boxer der sich so dermaßen vor den Medien in Szene setzt und glatt als Entertainer durch geht, rennt ab Runde 3 mit´m Kopf vorraus in den Gegner...so wird´s werden...Briggs wird garantiert nicht der erste dunkelhäutige Boxer sein der diesen Stil nicht anfängt zu praktizieren...also pass auf insofern du den Kampf die anschaust was passiert wenn Briggs die ersten drei Treffer kassiert hat...nämlich das was ich eben gerade erläutert hab ;)
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann
Benutzeravatar
Decker
Styler
Styler
Beiträge: 264
Registriert: 20.02.2003 18:15
Spielt gerade: Erziehungsberechtigter und Hausverwalter
Wohnort: Kuhberg in Mülbitz
Kontaktdaten:

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Decker »

Ich denke der Briggs hat wenn überhaupt in den ersten beiden Runden eine Chance auf einen Glückstreffer. Boxen kann der Junge:



... jetzt noch einen auf dem Tisch serviert:



Wenn er jedoch, Gesetz dem Fall er steht noch in der 12. Runde, derart seine Deckung schleifen lässt, gibt es definitiv horizontalen Ringbodenkontakt!

Und jetzt noch ein Quickie (allerdings mit ´nem gewissen Vorspiel :!: :?: ):

"Laß den Ball laufen, denn er hat die meiste Kondition"
Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3142
Registriert: 26.01.2007 13:48
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Bender »

Meine Prognose: die ersten 3-4 Runden geht der Junge ab wie ne V1.
Dann kommen 1-2 Runden Rückgang ins Klammern weil die Kondi am Ende ist und dann wirds zur Farce werden.

Wer sich in Pressekonferenzen selber so viel Mut zusprechen muss wie diese Kerl, der muss die Hosen ja schon jetzt gestrichen voll haben :skull
Bild
Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Jenser! »

da ich wegen meiner haxen verletzung gestern zuhause geblieben bin, hab ich mir das mal angeschaut. als nicht boxfan war ich echt erstaunt wie lahm die jungs da geboxt haben.

der starkpigmentierte hatte wohl dann doch keine lust mehr sich zu wehren.kaum deckung und nur die ersten runden nen lächeln auf den lippen.

da klitschko( keine ahnung wie lange schon) unbesiegt bleibt, frage ich mich ob die gegner so schwach ausgewählt werden oder obs wirklich keinen gibt, der einfach ma zurückhaut???

mein fazit: lächerlicher "kampf" und für mich keine werbung für diesen "sport".

kann dem nix abgewinnen... :peitsche:
Bild
Ein Mensch wird schon als Kind erzogen und dementsprechend angelogen. Er hört die wunderlichsten Dinge, wie das der Storch die Kinder bringe, dass Christkind Gaben schenkt zur Feier, der Osterhase lege Eier.  Nun, er durchschaut nach ein paar Jährchen, dass all das nur ein Ammenmärchen. Doch andre, weniger fromme Lügen glaubt bis zum Tod er mit Vergnügen.
Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6752
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Sickboy »

Jenser! hat geschrieben:mein fazit: lächerlicher "kampf" und für mich keine werbung für diesen "sport".
genauso seh ich das auch :up:

ich würde gern diesen briggs heute mal sehen...sein gesicht dürfte nicht mehr als gesicht zu erkennen sein :hrm:
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann
Benutzeravatar
Decker
Styler
Styler
Beiträge: 264
Registriert: 20.02.2003 18:15
Spielt gerade: Erziehungsberechtigter und Hausverwalter
Wohnort: Kuhberg in Mülbitz
Kontaktdaten:

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Decker »

Die klaren Treffer :box: von der Eisenfaust haben offensichtlich einiges zertrümmert: Briggs nach Niederlage auf Intensivstation
"Laß den Ball laufen, denn er hat die meiste Kondition"
Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6752
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Sickboy »

spox.com hat geschrieben:Shannon Briggs liegt nach seiner Niederlage gegen Witali Klitschko auf der Intensivstation. "Shannon the Cannon" erlitt mehrere Kopfverletzungen und einen Muskelriss im Arm
...wann bzw wodurch hat er sich den muskelriss im arm zu gezogen? :)) hat er überhaupt mal ein schlag gezeigt?
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann
Benutzeravatar
ICE
Professor
Professor
Beiträge: 1645
Registriert: 15.06.2002 18:16
Spielt gerade: wolfenstein , der pate I & II , wurzelimperium
Wohnort: CÖLLN
Kontaktdaten:

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von ICE »

Sickboy hat geschrieben: hat er überhaupt mal ein schlag gezeigt?
loool , also unsere "boxexperten" zählten in den 12 runden ganze 7 treffer :rofl

... und es bestätigt wieder den typ amerikanischer "boxer" , große fresse , und nix dahinter ...

... und nun bleibt ja nur noch blunt`s haye übrig , aber der hat die buchsen ja auch schon seit monaten voll :skull
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Jenser! »

abschließend kann man sagen, dass briggs vorm kampf gut drauf war(nette show) und im kampf als boxsack fungierte aber wenigstens nen extrapunkt für seine schicke website verdient hat. klick :rofl
Bild
Ein Mensch wird schon als Kind erzogen und dementsprechend angelogen. Er hört die wunderlichsten Dinge, wie das der Storch die Kinder bringe, dass Christkind Gaben schenkt zur Feier, der Osterhase lege Eier.  Nun, er durchschaut nach ein paar Jährchen, dass all das nur ein Ammenmärchen. Doch andre, weniger fromme Lügen glaubt bis zum Tod er mit Vergnügen.
Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10793
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Bluntman »

Jenser! hat geschrieben:abschließend kann man sagen, dass briggs (...) wenigstens nen extrapunkt für seine schicke website verdient hat. klick :rofl
Krass, die sah bis vor ein paar Wochen noch total ... hmmm.. naja ..... 2001 aus :D

Ich hab den Kampf gestern tatsächlich verpennt. Bin in Runde 7 kurz wach geworden, war überrascht überhaupt Runde 7 zu sehen, hab Briggs kurz wanken gesehen, bin in Runde 8 wieder eingepennt. Schlaf-Defizit 3000, ich schäme mich. Sehe mir den Kampf später zu Hause nochmal in voller Länge an.

Bin aber verwundert/enttäuscht, dass "The Cannon" nichtmal in Runde eins oder zwei richtig drauf gegangen ist. Peinlich. Von mir und auch von Briggs :roll:
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000
Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3142
Registriert: 26.01.2007 13:48
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Bender »

Bluntman hat geschrieben:Bin aber verwundert/enttäuscht, dass "The Cannon" nichtmal in Runde eins oder zwei richtig drauf gegangen ist. Peinlich.:roll:
Alles gekauft, der Mist. Wie beim Catchen.
Alleine die ganze "Show" drum herum sollte einen stutzig machen... hier gehts schon lange nicht mehr um den Sport... :roll:
Briggs hat die Power, um 12 Runden gegen Klitschko zu stehen, aber macht selber nix?
Und Klitschko schafft es nicht, einen nahezu wehrlosen Gegner auf die Matte zu schicken, sondern nimmt sich in den entscheidenden Runden (z.B. Nr. 11) merklich zurück, damit der Gegner wieder Luft holen kann?
Schon klar... :cool:

Jenser! hat geschrieben:...aber wenigstens nen extrapunkt für seine schicke website verdient hat. klick :rofl
Außer einer Unmasse Ladebalken und abgehackter Musik seh ich dort nix :))
Bild
Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5164
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre, Heartstone, Pathfinder: Kingmaker,
An Ironman Mode ReallifeRPG
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Gurney Halleck »

Was denn, was denn, was denn?

Man ist hier enttäuscht, so scheint mir. Enttäuscht über zwei Dinge:
1. Dass Briggs den Klitschko nicht vermöbelt hat, und
2. dass Klitschko den Briggs nicht K.O. geschlagen hat.

Beides war wohl die Erwartungshaltung. Was wurde denn da konkret erwartet? Dass Briggs dem Klitschko die ersten fünf Runden blutig schlägt und Klitschko sich dafür in Runde sechs mit nem K.O. revanchiert? Hmmm, nichts davon ist eingetreten. Und wie das immer so ist mit Erwartungshaltungen im Allgemeinen und mit mehreren sich widersprechenden im Besonderen: Man hat hinterher immer wieder nen Grund enttäuscht zu sein. Und Enttäuschungen (vom Wortstamm her eigentlich etwas positves) sind immer die Basis für die nächste große Unzufriedenheit.
{Nebenbei bemerkt: Wie müsste denn ein Klitschko Kmapf aussehen, mit dem endlich mal alle zufrieden sind?}

Und noch was zum Kampf selber: Bin Kein Boxexperte, aber ich fands gar nicht so schlecht. Es war ein Schwergewichtskampf. Um den WM-Titel. Beide riesengroß. Beide nicht allzu schnell. Der Eine teilt aus, der andere steckt ein, fällt aber nicht. War in Ordnung. Allerdings sollte Briggs nun tief in sich gehen, die Kohle mitnehmen und erklären, dass dies sein letzter Kmapf war. Besser wird er nicht mehr, ab sofort holt er sich nur bleibende Schäden. Es ist gut jetzt. Ein letzter Kampf, nicht K.O. gegangen, Glückwunsch! Aber nun ists gut...
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.
Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3142
Registriert: 26.01.2007 13:48
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Bender »

Ich bin ebenfalls weder Boxexperte noch -fan.
Trotzdem habe ich, aus reiner Blutgier natürlich, und weil ich so kaputt war, dass nix anderes ging, und weil bei "Shaun of the Death" leider immer Werbung lief, gestern mal reingeschalten.

Ich habe das ungewöhnliche Glück, dass ich offenbar alle Klitscho-Kämpfe gesehen habe, die ohne k.o. geendet sind. Und sonst keinen.

Gestern habe ich, quasi als Box-Noob, folgendes bemerkt:
-eine ungewöhnlich aufgebauschte Show um die die beiden Sportler (22.15 Start, rund eine Stunde später der erste Schlag)
-im Gegensatz zu dem letzten von mir gesehenen Kampf (dürfte einige Jahre her sein) gab es nahezu keine Klammerein, also es war viel Action!
-ich habe den k.o. herbeigeseht, weil ich es ehrlich gesagt nicht mehr sehen konnte, wie der "Kleine" aufs Maul bekommen hat
-das "Energiebündel" Briggs war wie eine Schlaftablette (wo war all die Aggressivität, die beim Interview zum Vorschein kam?)
-Klitschko derart überlegen, dass ich (ebenfalls als Sportler mit Wettkampferfahrung) nicht glauben kann, dass er nicht ein k.o. hinbekommen hätte, wenn er wirklich voll drauf gegangen wäre.

Ich hatte also in der Tat Erwartungen, die nicht erfüllt wurden. Warum nicht? Weil ich der "Show" auf den Leim gegangen bin...
Man muss das wohl eher wie das Finale bei DSDS/GNTM sehen, wo auch niemand weiß, wer warum rausfliegt... :pfiff:

Mein Fazit: für die nächsten Jahre sicherlich mein letzter Boxkampf. Bringt mir rein gar nix :ka:
Bild
Benutzeravatar
Fussballgott
Professor
Professor
Beiträge: 1618
Registriert: 05.02.2009 15:36
Wohnort: DD

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Fussballgott »

ICH: Nichts gesehen + Scheinbar nichts verpasst = Alles richtig gemacht! :up:
Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6752
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Sickboy »

Gurney Halleck hat geschrieben:Bin Kein Boxexperte, aber ich fands gar nicht so schlecht. Es war ein Schwergewichtskampf. Um den WM-Titel. Beide riesengroß. Beide nicht allzu schnell. Der Eine teilt aus, der andere steckt ein, fällt aber nicht. War in Ordnung.
WIE BITTE? Also das es bei einem Schwergewichtskampf nicht ganz so schnell zu geht ist klar, zumal die beiden Männer auch nicht mehr die jüngsten sind...aber Gurney, ein Boxkampf in dem einer 12 Runden austeilt und einer 12 Runden einsteckt (ohne auch mal ansatzweise sich zu wehren, sondern einfach nur immer seine Birne wegzudrehen) ist nun mal kein Boxkampf der attraktiv für den Zuschauer ist...aber zum Glück sind Geschmäcker verschieden ;)
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann
Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5164
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre, Heartstone, Pathfinder: Kingmaker,
An Ironman Mode ReallifeRPG
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Gurney Halleck »

Wiedemauchsei. Hier kommt der Schnappschuss des Kampfes...

Bild

Da ist im Grunde auch schon alles gesagt.
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.
Benutzeravatar
Decker
Styler
Styler
Beiträge: 264
Registriert: 20.02.2003 18:15
Spielt gerade: Erziehungsberechtigter und Hausverwalter
Wohnort: Kuhberg in Mülbitz
Kontaktdaten:

Re: Boxen. Fliegengewicht - Schwergewicht. Der Fausttanzthre

Beitrag von Decker »

Super-Six-Turnier

Johnson nach Sieg über Green im Halbfinale



... Kurzfassung: :box: Anfang der 8. Runde gibts zwei Kopfeinschläge und es ist Schluß. Gefühlte 10 Sek. später bekommt Green bereits ein Mikro vor die Nase gehalten :crazy: :!: :?:
"Laß den Ball laufen, denn er hat die meiste Kondition"
Antworten