Google Chrome

Hardware, Software, Tools, Tipps & Tricks, Infos, Fragen und Antworten rund um Hard- und Software.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
Animal
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2015
Registriert: 20.06.2002 15:44
Wohnort: י"ם של ברזל

Google Chrome

Beitrag von Animal » 28.09.2008 11:59

Abgesehen davon dass Google absolut take over ist, was haltet ihr von dem browser google chrome?
Ich fand ihn gut weil er der einzige browser war, der auf einer bestimmten Seite Filme und ueberhaupt alles korrekt angezeigt hat.
Vom style her auch gut, schlicht halt.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10536
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Google Chrome

Beitrag von Bluntman » 28.09.2008 13:58

Schnell, schick und komfortabel soll er sein. Und Datenschutztechnisch recht bedenklich.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Speed-Junkie
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1346
Registriert: 25.01.2008 11:59
Spielt gerade: Guild Wars 2 auf dem angebissenen Plasteobst
Wohnort: Double D-Town

Re: Google Chrome

Beitrag von Speed-Junkie » 21.04.2009 13:37

Gibts was neues an der Chrome-Front? Nutzt den schon wer?

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Google Chrome

Beitrag von bronco » 21.04.2009 15:36

Laut unserer Statistik hatten wir seit Anbeginn der Zeitrechnung insgesamt 23 Zugriffe mit Google Chrome Browsern unterschiedlicher Version.

Wenn Du also mal den Chrome ausprobieren willst, gibt es Möglichkeiten die gröbsten Sicherheitsbedenken auszuschalten. Ist etwas umständlich aber es geht.
Wie das geht kannst Du hier nachlesen.

Eine ganz andere Alternative ist der Browser Iron. Der basiert auf der Chromium-Engine, wie der Google Chrome nur ohne die ganzen Stasi-Features.
Runterladen kann man den hier.

Ich werd mal den Iron angucken und berichten...
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Google Chrome

Beitrag von bronco » 21.04.2009 18:02

Erste Eindrücke von Iron:
also ich hab mir mal die portable Version (keine Installation nötig) des Browser draufgeschmissen und erstmal ganz nüchtern paar Benchmarks laufen lassen.
Als erstes mußte sich der Neuling im PEACEKEEPER Browser Benchmark von futuremark unter Beweis stellen.
Dieser bencht die Browser mit verschiedenen Tests. Rendering, Datenbankabfragen und Verschlüsselungstempo um nur paar zu nennen.
Das Ergebnis ist schon mal beeindruckend.
Bild

Der sich als Safari unknown ausgebende Iron-Browser versägt gleich mal den Firefox und den Opera mit einem Plus von knapp 75%. Mein subjektiver Eindruck kann diese Ergebnisse auch bestätigen. Irgendwie baut sich das Inferno schneller auf als sonst im FF oder im Opera. Der IE8 ist nicht umsonst soweit hinten dran. Das der lahmt, ist mir letztens beim schreiben eines Beitrags hier im Forum aufgefallen. Da hängt die Schrift meiner Tastatureingabe manchmal 2 Wörter hinterher.

So, dann bin ich meinen vier Kandidaten noch mal richtig an die Eier gegangen und hab mal geschaut, wie sie sich bei den ACID3-Tests so schlagen. Die Acid-Tests sind Test-Webseiten zur Prüfung von Webbrowsern und ähnlichen Anwendungen auf ihre Konformität zu den Standards des World Wide Web Consortiums (W3C). Je besser ein Browser hier also abschneidet, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass er Webseiten korrekt darstellt.
Und auch hier klotzt der Iron:
Bild Iron Version: 2.0.168.0

Bild Opera Version 9.64

Bild Firefox Version 3.0.8

Bild Internet Explorer Version 8

Und auch im 'echten Leben' konnte ich bisher keine Unzulänglichkeiten feststellen.
Der Iron zeigt soweit alles an. Ob Gametrailers, youtube oder megavideo, die Videos werden alle richtig dargestellt. Egal ob Als Flashvideo, Windows-Media oder Quicktime. Prima!
Auch Shockwave- und Flashspielchen laufen einwandfrei. eine abschliessende Beurteilung ist allerdings auf Grund der kürze des Tests nicht abzugeben. Da muss sich der Iron noch im Alltag bewehren.

Zur Oberfläche gibt es nicht viel zu sagen. Die ist - wahscheinlich wie beim Google Chrome - sehr einfach. Ähnlich wie beim Opera landet man Anfangs auf einer Übersichtsseite, die die zuletzt besuchten Seiten in einem Raster aufzeigt.
Bild

Wie auf dem Scrennshot zu erkennen ist, wird auch im Iron in Tabs gesurft. Genau wie auch beim FF, IE und im Opera öffnet und schließt man die mit der mittleren Maustaste. Mausgesten an sich gibt es leider nicht.
Angeblich soll im Iron ein AdBlocker schon von vorn herein eingebaut sein. In der Tat bin ich bisher nicht sonderlich zugemüllt worden. Aber ein-zwei Werbeoverlays sind doch durchgekommen.
Ob man dieses oder andere Features später mal als Plugin nachrüsten kann bleibt offen.
Der Quellcode ist aber mal auf jeden Fall open source.

Alles in Allem macht der neue Browser einen sehr positiven Ersteindruck. Er funktioniert und wirft keine Fragen auf. Und das Beste: während ich diesen Artikel hier im Iron verfassen, kontrolliert der Browser meine Rechtschreibung schon bei der Eingabe. Ganz, wie im Word werden falsch geschriebene oder unbekannte Wörter mit ner roten Schlangenlinie unterstrichen. Mit einem Rechtsklick auf die Wörter kann man sich die Korrekturvorschläge anzeigen lassen. Das ist DAS Feature für den davegigger!

So, jetzt hab ich die ganze Zeit nur vom Iron geredet und dabei geht es ja in dem Thread um den Google Chrome. Ich glaube ne ganze Menge Punkte können auch auf diesen übertragen werden. Ausprobieren muss den aber jemand anderes. Ich will den nicht auf meinem Rechner haben.

Fazit: Probiert ihn aus. Ich glaube er ist der bessere Ersatzbrowser als der IE und vielleicht sogar als der Opera.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Speed-Junkie
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1346
Registriert: 25.01.2008 11:59
Spielt gerade: Guild Wars 2 auf dem angebissenen Plasteobst
Wohnort: Double D-Town

Re: Google Chrome

Beitrag von Speed-Junkie » 21.04.2009 20:38

Interessanter Bericht Bronco. Wußt garnicht das man die Browser so testen kann. Hut ab. :urgod:

Hab mich auch mal an den Chrome getraut und versucht ihn nach der von dir angegebenen Anleitung etwas sicherer zu machen.

Allerdings verlangt er von mir wenn ich die beschriebene Local State umschreibe, das ich diese abspeichere! Aber genau das geht nicht. Er legt die Local State nur als Local State.txt ab. Also ich kann die Änderungen in dieser reg nich speichern. Und somit schreibt er bei jedem Start von Chrome immer wieder seine Übermittlungsdaten neu rein.

Aber is am Ende egal. Der Iron ist rein optisch genau der Gleiche. Werd ihn jetzt auch erstmal weiterhin nutzen, denn auch wenn ich jetzt von Broncos detailierten Tests nich so den Plan hab, von der Empfindung her ist er wirklich wesentlich schneller als Feuerfuchs und Co.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10536
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Google Chrome 4.1

Beitrag von Bluntman » 01.04.2010 07:53

Da mir der Firefox in den letzten Wochen eindeutig zu oft abschmiert, möchte ich in Zukunft einen anderen Browser als Standard nutzen. Chrome 4.1 gefällt mir und ist gefühlt sehr schnell, das bisher bemängelte "Datenschutzverhalten" des Gooooooooogle-Browsers ist nun mit Version 4.1 auch nicht mehr schlechter/besser als bei anderen Browsern.

+ Tabs (Standard) funktionieren wie gewohnt
+ Mausgesten (Erweiterung Chrome Gestures) funktionieren, lassen sich einfach konfigurieren
+ Adblock (Erweiterung) funktioniert sehr gut, sogar youtube-Video-Werbung wird geblockt :up:

- Favicons in der Lesezeichenleiste lassen sich nicht ausblenden

Bis auf die Scheiße mit den Favicons bin ich rundum zufrieden, hoffentlich kommt da bald eine Erweiterung.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Heiner Bremer
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2776
Registriert: 15.06.2002 13:06
Spielt gerade: HdRO
Wohnort: Wine-Firecrackers

Re: Google Chrome 4.1

Beitrag von Heiner Bremer » 01.04.2010 10:23

Hi,

wenn Du das Thema Datenschutz etc. gar nicht erst zum Thema kommen lassen willst und Du eh grad am rumprobieren bist, kannste auch den Iron Browser testen.

Der basiert auf Google Chrome, aber will nicht wie das Original oder E.T. nach Haus telefonieren.
Gruß, Heiner

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10536
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Google Chrome 4.1

Beitrag von Bluntman » 01.04.2010 10:42

Ich hatte mich auch erst über den IRON informiert, aber das anfangs bemängelte nach-Hause-telefonieren macht Chrome ja seit 4.1 auch nicht mehr.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Google Chrome 4.1

Beitrag von bronco » 02.04.2010 16:14

Da bemüh' ich mich nun, wie ein chinesischer Bergarbeiter allen die einen alternativen Browser suchen den Opera oder den Iron(ff.) schmackhaft zu machen und dann das:
Der Mensch mit der größten Verfolgungsangst im Netz, den ich kenne, entscheidet sich für die Krake. :nein :wut:
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10536
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Google Chrome

Beitrag von Bluntman » 15.12.2010 09:04

Seit ein paar Tagen surfen die guten Menschen ja mittlerweile mit Chrome 8. Ich will nur mal festhalten, dass V8 gefühlt nochmal schneller ist als die Vorgänger-Versionen und ihr jetzt endlich mal auhören sollt, mit euren Mistbrowsern durchs Netz zu hinken ;)
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Don Siggi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3096
Registriert: 22.10.2002 14:27
Spielt gerade: Tom Clancys...
Street Fighter 2
Mit der Katze
Wohnort: Village Dresden
Kontaktdaten:

Re: Google Chrome

Beitrag von Don Siggi » 15.12.2010 09:52

Ist doch egal ob das ding Schnell ist!!! Er ist immer noch von Google! :cool:
Ich bin kein Klugscheißer, ich weiß es wirklich besser!

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Google Chrome

Beitrag von bronco » 15.12.2010 09:55

Ich kanns leider nur zu Hause ausprobieren, weil ich zum ersten mal arbeite und keine Adminrechte bei mir am Rechner habe. Noch ein Grund warum ich mich noch nicht wohl fühle.
Schnöder Computerbenutzer, pahh!

Aber solange es keine vernünftige Methode gibt die Lesezeichen für alle Browser zu synchen, bleib ich vorerst beim Fuchs.
Nice try Blunt :bye:

p.s. was'n mit brühe? wann'dn?
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10536
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Google Chrome

Beitrag von Bluntman » 15.12.2010 11:48

Don Siggi hat geschrieben:Ist doch egal ob das ding Schnell ist!!! Er ist immer noch von Google! :cool:
Sagt der Facebook-User :))
bronco hat geschrieben:solange es keine vernünftige Methode gibt die Lesezeichen für alle Browser zu synchen, bleib ich vorerst beim Fuchs.
Nice try Blunt :bye:
Na aber hier, teste das doch mal.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4905
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Google Chrome

Beitrag von bronco » 15.12.2010 20:53

Wie kann man denn beim Chrome die Lesezeichen-Symbolleiste einblenden?
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10536
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Google Chrome

Beitrag von Bluntman » 15.12.2010 20:57

Schraubenschlüssel --> Tools --> Lesezeichenleiste immer anzeigen

Dort (Tools) findest du auch die Addon-Verwaltung etc..
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10536
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Browser Marktanteile

Beitrag von Bluntman » 22.12.2010 12:46

Spiegel Online berichtet, dass Googles Chrome bei den Browsern der Gewinner des Jahres 2010 ist.

Interessanter Artikel, in dem broncos innig geliebter Opera gelobt wird, der in seiner neuen Version wohl die Feature-Messlatte für alle anderen, in 2011 folgenden Browser-Generationen (IE, FF, Chrome) sein wird.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10536
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Google Chrome

Beitrag von Bluntman » 08.01.2011 11:53

Tipps für Erweiterungen (zu finden über das "Schraubenschlüssel" Symbol oben rechts --> Tools --> Erweiterungen):

- AdBlock (Tötet Werbung. Schnell und zuverlässig.)
- Smooth Gestures (Mausgesten, alte Firefox-Angewohnheit.)
- Auto Replay for YouTube (Fügt im YouTube-Fenster einen Replay-Button hinzu.)
- Wiki Search via Google (Wikipedia, immer schnell zur Hand - deutsche und englische Ergebnisse.)
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Jenser!
Forum-Zecke
Forum-Zecke
Beiträge: 2448
Registriert: 10.04.2003 08:37
Spielt gerade: am...
Wohnort: Misena

Re: Google Chrome

Beitrag von Jenser! » 12.01.2011 17:54

danke für die tips blunt, hab ich hinzugefügt.

ich habe hier von stasi features gelesen, könnt ihr da mal genauer werden?
Bild
Ein Mensch wird schon als Kind erzogen und dementsprechend angelogen. Er hört die wunderlichsten Dinge, wie das der Storch die Kinder bringe, dass Christkind Gaben schenkt zur Feier, der Osterhase lege Eier.  Nun, er durchschaut nach ein paar Jährchen, dass all das nur ein Ammenmärchen. Doch andre, weniger fromme Lügen glaubt bis zum Tod er mit Vergnügen.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10536
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Google Chrome

Beitrag von Bluntman » 02.12.2011 09:24

Lt. der von StatCounter veröffentlichten, weltweit gemessenen Statistik für November 2011 hat Chrome erstmals Firefox überholt. An der Spitze liegt nach wie vor der Explorer. Dahinter folgen Safari und Opera.

Link: StatCounter GlobalStats - 11/2011
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Antworten