Suche verzweifelt Quelle für Monitor Treiber!

Hardware, Software, Tools, Tipps & Tricks, Infos, Fragen und Antworten rund um Hard- und Software.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Venom
Marktschreier
Marktschreier
Beiträge: 341
Registriert: 04.04.2014 13:33

Suche verzweifelt Quelle für Monitor Treiber!

Beitrag von Venom » 15.01.2017 11:53

Hallo,
habe folgendes Problem. Mein Monitor braucht einen Treiber, damit meine Grafikkarte problemlos funktioniert. Derzeit ist keiner installiert, es gelten die default Werte der Grafikkarte. Das Problem ist folgendes: Es gibt waagerechte sich bewegende Streifen und Flimmern, die das normale Bild überlagern, so ähnlich wie bei schlecht eingestellten analogen Fernsehgeräten aber nur bei bestimmten Spielen - in Verbindung mit meiner Grafikkarte R9 280X OC. Habe noch einen alten LCD Bildschirm mit VGA Anschluss, bin eigentlich zufrieden, und kein "immerzu neu" Käufer, nur wenn was kaputt geht oder es unbedingt sein Muss. Möchte den Bildschirm noch eine Weile nutzen, insbesondere darum, da der noch problemlos 1440x900 in 75Hz schafft, das reicht mir, muss nicht Full HD sein. Leider fehlt mir ein Windows 7 kompatibler Monitor Treiber. Habe schon gesucht und immer nur fragwürdige Seiten gefunden, die mir nachher noch so einen Software Müll auf die Platte schaufeln - z.B. einen automatischen Treiber Updater.

Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen. Der Monitor ist ein Hanns - G HB171A - auf der Hersteller Seite wird der unter Support nicht mehr aufgeführt!
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Radeon RX480 8GB, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte...

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4248
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Suche verzweifelt Quelle für Monitor Treiber!

Beitrag von fBx » 15.01.2017 13:20

Puh... Treiber für einen Monitor? Kann mich nicht erinnern, sowas jemals gebraucht zu haben. Sicher dass es nicht eher an den Einstellungen der Grafikkarte liegt - Bildwiederholfrequenz oder ähnliches? Ansonsten fürchte ich, wird wohl mal ein neuer Monitor fällig.

Benutzeravatar
Heiner Bremer
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2776
Registriert: 15.06.2002 13:06
Spielt gerade: HdRO
Wohnort: Wine-Firecrackers

Re: Suche verzweifelt Quelle für Monitor Treiber!

Beitrag von Heiner Bremer » 16.01.2017 09:58

Hi,

was macht Dich so sicher, dass es der Monitor-Treiber ist? Davon ausgehend, dass Du noch zuvor noch nie einen Monitor-Treiber installiert hattest, waren die Streifen schon immer da? Wenn nicht, kann es demzufolge nicht der Monitor-Treiber sein. Ich vermute auch eher Probleme beim Grafik-Treiber (bzw. dessen Installation) oder in den Einstellungen des Grafik-Treibers.
Gruß, Heiner

Benutzeravatar
Venom
Marktschreier
Marktschreier
Beiträge: 341
Registriert: 04.04.2014 13:33

Re: Suche verzweifelt Quelle für Monitor Treiber!

Beitrag von Venom » 17.01.2017 08:25

Hallo nochmal,
Also was meinen was den Fall auch so besonders macht ist die Tatsache, dass es nur in einigen Spielen auftritt, nicht immerzu. Der Desktop z.B. ist störungsfrei. Ich habe jetzt mal zu sapphiere geschrieben, den Hersteller meiner Grafikkarte, mal sehen was die sagen.
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Radeon RX480 8GB, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte...

Antworten