Aktuelle Zeit: 20.09.2018 18:16

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 23.09.2017 16:56 
Offline
Marktschreier
Marktschreier
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2014 13:33
Beiträge: 306
Hallo,
habe vor, baldigst nur aufgrund von DirectX 12 und Shader Model 6.0 auf Windows 10 zu Updaten, die Install Disk von Windows 10 habe ich mir damals als Image von MS gezogen. Habe gerade heute gesehen, dass mein Mainboard Hersteller doch tatsächlich Windows 10 Treiber für mein Mainboard und meine CPU bereitstellt und der Rest meines Systems ist wohl auch kompatibel, also spricht nichts dagegen, das morgen oder übermorgen zu machen. Ich möchte Windows aber per Theme individualisieren und ich will auch diesen geerbten billigen Kachelmist von Windoof 8 nicht haben. Derzeit habe ich bei meinem Windows 7 System das "Zune Theme" draufgespielt - schwarze Fenster mit roten Akzenten. Leider habe ich nur ein für Windows 10 angepasstes Zune Windows XP Theme gefunden, das aber nicht so schön ist wie das von Windows 7. Gibts auch ein Zune Theme extra für Windows 10, oder ein Theme mit schwarz / roter Aufmachung und eigenen schicken, abstrakten Symbolen und Mauszeigern so ähnlich wie bei Zune Windows 7? Wo kann ich nach Windows Themes schauen und wer kennt da ein gutes Theme?

_________________
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Radeon RX480 8GB, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 23.09.2017 19:34 
Offline
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2007 20:14
Beiträge: 4200
Den geerbten billigen Kachelmist beseitigt Classic Shell kostenfrei, mit Themes kann ich nicht weiterhelfen, solchen Kram benutz ich seit 10 Jahren nicht mehr.

_________________
i7 4790K | 16GB DDR3 | GTX 1080 · i7 7500U | 16GB DDR4 | 940MX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 24.09.2017 10:01 
Offline
Marktschreier
Marktschreier
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2014 13:33
Beiträge: 306
Naja,
danke für die Antwort. Das mit den Themes ist dumm, dann bleibt mir nichts anderes übrig, als das XP Theme zu verwenden. Falls noch jemand einen Tipp hat, bitte sagen.

Ich mache das heute, wünscht mir Glück, dass alles klappt...

_________________
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Radeon RX480 8GB, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 24.09.2017 10:24 
Offline
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2007 20:14
Beiträge: 4200
Die Oberfläche ist nicht wirklich mehr mit der von Windows 7 zu vergleichen - es sieht alles einfach ein wenig anders aus, moderner und lässt auch in den Einstellungen an sich schon die Änderung von Farbakzenten zu. Probiers doch erstmal damit.

_________________
i7 4790K | 16GB DDR3 | GTX 1080 · i7 7500U | 16GB DDR4 | 940MX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 24.09.2017 18:18 
Offline
Marktschreier
Marktschreier
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2014 13:33
Beiträge: 306
Na bitte, geht doch mit Classic Shell, und die Farben habe ich auch in rot geändert und mein Hintergrundbild draufgehauen. Bin eigentlich ganz zufrieden. Sieht so aus, als ob ich mein gutes altes Windows 7 wiederhabe, nur eben mit DirectX 12! :yeah:

P.S.: Was mich jetzt noch stört, Windows 10 braucht länger zum laden als Windows 7! Aber mal schauen, vielleicht gibt es da ja auch dafür eine Lösung. Falls jemand eine kennt, bitte sagen!

_________________
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Radeon RX480 8GB, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 24.09.2017 18:55 
Offline
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2007 20:14
Beiträge: 4200
Den Eindruck hab ich eigentlich nicht - ist auch in 20 Sekunden oben. SSD haste aber und natürlich auch komplett plattgemacht, also Zellen-Reset, vor dem frischen Aufsetzen von Windows 10?

_________________
i7 4790K | 16GB DDR3 | GTX 1080 · i7 7500U | 16GB DDR4 | 940MX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 25.09.2017 08:13 
Offline
Marktschreier
Marktschreier
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2014 13:33
Beiträge: 306
Hi,
ich habe nichts platt gemacht, habe Windows 10 auf Windows 7 draufinstalliert. Ich wollte mir nicht die Mühe machen, alles neu zu Installieren, habe jede Menge Programme im System - das wäre extrem viel Arbeit gewesen. Eine SSD habe ich nicht, ich traue diesem Speicher nicht über den Weg.

_________________
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Radeon RX480 8GB, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 28.09.2017 21:53 
Offline
Operator
Operator
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2002 21:50
Beiträge: 4895
Wohnort: Crime City - South Side
Spielt gerade: Clash of Clans (Android)
Grid Autosport (PC)
Es gibt eigentlich keinen Grund mehr an Magnetplatten als Systemlaufwerk zu hängen.
Zur Laufzeit von SSD hat Bender mal einen schönen Beitrag von Winfuture zitiert.
Die Geschwindigkeitsvorteile sind außerdem eklatant.
Naja und wenn Du so an Deinen Daten hängst, machst Du ja sicher jetzt schon immer fleissig ein Backup der Daten, die nicht verlieren möchtest. Stimmts? :))
Schick die Magnetplatte in Rente, wenn es das Portemonnaie einen "Hunni" für eine SSD locker machen kann!

_________________
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 29.09.2017 11:33 
Offline
Marktschreier
Marktschreier
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2014 13:33
Beiträge: 306
Zitat:
Es gibt eigentlich keinen Grund mehr an Magnetplatten als Systemlaufwerk zu hängen.
Zur Laufzeit von SSD hat Bender mal einen schönen Beitrag von Winfuture zitiert.
Die Geschwindigkeitsvorteile sind außerdem eklatant.


Wie auch immer, 14 Jahre sagt er für 20GB tägl... Hat das schon jemand 14 Jahre lang getestet? Also ich meine, die Festplatten sind jetzt so ausgereift und gründlich ausgetestet und das über Jahre, dass es sehr lange dauert, bis sie kaputt gehen. Für SSDs gibt es noch keine richtigen Erfahrungswerte! Und ausserdem, wenn so eine SSD kaputt geht, sind die Daten richtig weg, wo man bei einer Festplatte noch Daten retten könnte. Ich hänge sehr an meinem funktionierenden Betriebssystem! Das habe ich aber noch nicht backupen können, anders als anderen Daten, weil ich nicht weiss wie...

Aber ich überlege es mir. Wenn meine Systemplatte kaputt geht, hole ich mir vielleicht eine SSD. Aber jetzt noch nicht. Lieber noch warten, bis die Dinger noch zuverlässiger werden.

Zitat:
Naja und wenn Du so an Deinen Daten hängst, machst Du ja sicher jetzt schon immer fleissig ein Backup der Daten, die nicht verlieren möchtest. Stimmts? :))
Schick die Magnetplatte in Rente, wenn es das Portemonnaie einen "Hunni" für eine SSD locker machen kann!


Aber natürlich, ich habe mehrere gebrannte DVDs, eine externe Festplatte und zwei Sticks als Backup und Reserve für meine Daten. Daran soll es nicht liegen!

_________________
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Radeon RX480 8GB, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 29.09.2017 11:53 
Offline
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2007 20:14
Beiträge: 4200
Die Dinger sind zuverlässig. SSDs gibts im Consumer-Bereich nun schon gut 10 Jahre. Meine erste Samsung hab ich 2011 eingebaut und die war bis ~Juni diesen Jahres Systemplatte, jetzt hab ich einfach eine größere Samsung und die alte hängt noch als temporärer Speicher mit drin - Fotos hin und her kopieren, bearbeiten etc. - weil selbst die "olle Krücke" einfach viel schneller ist als alle mechanischen Platten auf dem Markt.

Und selbst wenn er da sagt, 14 Jahre für 20GB täglich... wer bitte schreibt täglich 20GB auf eine Systemplatte? Und wer nutzt 14 Jahre lang dieselbe Platte?

Es gibt mMn. keinen einzigen Grund mehr für Magnetplatten, außer als Datengräber. Meine Externen zum Backup, die mal alle 2 Wochen dran stecken, sind natürlich auch mechanische - weil die ganz großen SSDs halt noch schweineteuer sind. 4TB für 1300€, gut, da tut's dann auch eine WD für 120. :))

Aber als Systemplatte ist eine SSD mittlerweile Pflicht. Ohne die brauchst du dich auf jeden Fall aber auch nicht über lange Bootzeiten beschweren und erst recht nicht, wenn du Windows 10 über eine vmtl. etliche Jahre alte Win7-Installation drüberinstalliert hast. Schon eine frische Installation hätte geholfen und eine SSD sowieso.

Dazu kommt, dass man sich einfach mal 3-4 Gedanken über eine dezentrale Installation oder regelmäßige Backups machen sollte. Wenn mir von heute auf morgen meine Systemplatte abschmiert, wäre mir das völlig egal, bis auf die 90min Aufwand, die ich dann damit habe - alles, was wichtig ist, ist in meiner Cloud und auf der Systemplatte befinden sich wirklich nur Windows, sämtliche Programme und 1-2 Spiele, also allesamt Sachen die problemlos neuinstalliert werden können.

Und zum Thema funktionierendes Betriebssystem: kein Betriebssystem funktioniert besser als ein frisch aufgesetztes. ;) würde mir nie einfallen, sowas zu sichern und im Falle eines Problems wiederherzustellen. Die Wiederherstellungspunkte sind immer das erste, was ich bei einer frischen Installation deaktiviere. :D

_________________
i7 4790K | 16GB DDR3 | GTX 1080 · i7 7500U | 16GB DDR4 | 940MX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 29.09.2017 13:04 
Offline
Marktschreier
Marktschreier
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2014 13:33
Beiträge: 306
Zitat:
wer bitte schreibt täglich 20GB auf eine Systemplatte?

Wie siehts denn mit der Auslagerungsdatei von Windows aus? Windows hat doch noch virtuellen Speicher, für den die Festplatte oder SSD herhalten muss! Also hier gibt es sicher das eine oder andere Gigabyte zu schreiben! Und Zellen ganz am Anfang der SSD werden stärker beansprucht als Zellen am Ende der SSD, man kann also so pauschal gar nicht sagen, wie lange das Teil insgesamt hält.

Zitat:
Und wer nutzt 14 Jahre lang dieselbe Platte?


Wenn das Teil gut ist und ausreicht, warum nicht? Man muss auch sagen, dass die PC Hardware jetzt wohl nicht mehr solche Riesenschritte macht wie früher! Langsam ist das Ende der Fahnenstange des Physisch machbaren erreicht! Ab jetzt wird alles nur noch billiger. Und sie verkaufen uns sowieso immer nur das Gleiche als brandneu! Grossartige Innovationen, die jetzt noch kommen werden ehr rar gesät sein.

Also in dem Sinne... Warum nicht, aber jetzt noch nicht!
Im Augenblick habe ich keinen Bedarf an einem neuen Datenträger bis meine derzeitige Systemplatte platt ist! Ich bin ziemlich faul, um das alles zu machen und ausserdem weiss ich nicht, wie man die Systemplatte auf einen neuen Datenträger kopiert! Ich weiss nur, dass es möglich ist! Wenn es denn irgendwann mal sein muss, lasse ich das sowieso einen PC Reparatur Fritzen machen.

_________________
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Radeon RX480 8GB, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 29.09.2017 13:17 
Offline
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2007 20:14
Beiträge: 4200
Venom hat geschrieben:
ausserdem weiss ich nicht, wie man die Systemplatte auf einen neuen Datenträger kopiert!


Bei Samsung gibt's tatsächlich ein Tool dafür, das klont die derzeitige Platte - egal ob SSD oder mechanisch - auf die neue SSD, und die bleibt dann auch bootfähig mit Windows. Muss natürlich nur groß genug sein, um alles zu halten. Hab ich selbst genutzt beim Umzug auf die neue SSD, aber einfach weil die Win-Install erst relativ frisch war. Wäre sie schon 2 Jahre alt gewesen, hätt ich neu aufgesetzt.

Deine 360GB System-Platte hätte man durch eine 500GB-SSD ersetzen können - Samsung EVO 850, 135€, massiver Performance-Schub auch für ältere Systeme. Aber ich merk schon, du willst das nicht einsehen. Fakt ist trotzdem, du verschenkst auch ohne SSD massenhaft Performance dadurch, dass du Windows 10 einfach über eine olle Windows 7-Installation drüberinstalliert hast. Das war nicht sehr sinnvoll.

_________________
i7 4790K | 16GB DDR3 | GTX 1080 · i7 7500U | 16GB DDR4 | 940MX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 29.09.2017 13:37 
Offline
Marktschreier
Marktschreier
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2014 13:33
Beiträge: 306
Zitat:
Aber ich merk schon, du willst das nicht einsehen.


Ich sehe das schon ein. Natürlich ist eine SSD von der Geschwindigkeit besser. Kann sein, dass mein nächster Datenträger eine SSD sein wird. Aber jetzt eben noch nicht. Ich habe gerade mein Windows geupdatet, und das war mehr als ein Krampf, da Windows 10 mein altes Zune Theme, dass ich blöderweise vor dem Update nicht deinstalliert habe, nicht vertragen hat - es gab immerzu Fehlfunktionen beim Start. Ich musste Windows 7 nochmal zurückholen, das Zune Theme deinstallieren und Windows 10 nochmal neu installieren. Das hat mich den ganzen Sonntag gekostet. Ich habe ehrlich gesagt derzeit keinen Bedarf an weiteren Bastelleien. Aber wenn es stimmt, dass die SSDs besser werden, warum nicht irgendwann später, vielleicht in einem Jahr!

Zitat:
Deine 360GB System-Platte hätte man durch eine 500GB-SSD ersetzen können - Samsung EVO 850, 135€


Nur 135,- EUR für 500GB? :8
Die sind schon so, billig???
Ich hätte einen höheren Preis dafür erwartet!!! Also 500 GB reichen absolut aus für eine Windows Installation, inkl. eigenen Daten und Dokumenten.

Derzeit muss für die Spiele muss immer meine 1TB Platte herhalten - aber die reicht auch dicke aus. Die 360er Partition nehme ich nur für Dokumente, nicht für Spiele.

_________________
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Radeon RX480 8GB, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte...


Zuletzt geändert von Venom am 29.09.2017 13:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 29.09.2017 13:54 
Offline
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2007 20:14
Beiträge: 4200
Das meinte ich, mit eine frische Installation ist immer besser :D
Windows 10 einfach völlig neu zu installieren dauert ne Stunde, sowie mit Nachinstallieren der benötigten Programme hättest du sicher nicht länger gebraucht als den ganzen Sonntag, den du jetzt verbraten hast, um eine Frankenstein-Installation zu haben, die unter Garantie schlechter läuft als wenn du es frisch aufgesetzt hättest.

Sehe ich auch so, 500 reichen definitiv. Ich meine, ich hatte jahrelang nur 120 als Systemplatte. Natürlich habe ich keine Spiele drauf installiert, aber Windows und alle Programme, die ich so nutze, und das hat locker ausgereicht. Spiele auf SSD sind aber was feines - es lädt halt alles viel schneller.

_________________
i7 4790K | 16GB DDR3 | GTX 1080 · i7 7500U | 16GB DDR4 | 940MX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 29.09.2017 15:20 
Offline
V.I.P.
V.I.P.
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2007 13:48
Beiträge: 3024
Wohnort: Capital-Street
Spielt gerade: Blitzkrieg-Burning Horizon
fBx hat geschrieben:
Frankenstein-Installation
:))

Treffender Name.
Leider nutzen auch viele meiner Kunden diese Option, da Win10 ja verspricht, das würde ohne Probleme funktionieren. Doch spätestens nach ein paar Monaten und ein paar Updates muckert das dann manchmal ziemlich böse rum.

Fairerweise muss man allerdings auch sagen: die "großen" Win10-Updates wie das Creators-Teil sind ebenfalls wie eine neue Version zu betrachten und können ebenfalls teils hässliche Probleme verursachen... von daher ist selbst hier eine Neuinstallation anzuraten :pfiff:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 29.09.2017 15:29 
Offline
Marktschreier
Marktschreier
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2014 13:33
Beiträge: 306
Zitat:
Samsung EVO 850, 135€


Ach übrigens, habe mal auf Ebay geschaut! Diese SSD mit 500GB kostet ab 150,- nicht 135,-! Die die 135,- kosten, haben 250GB! Aber billig ist das trotzdem, irgendwie schon... Bin gespannt, wie teuer eine 500GB SSD in einem Jahr ist!

_________________
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Radeon RX480 8GB, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Themes für Windows 10
BeitragVerfasst: 29.09.2017 15:52 
Offline
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2007 20:14
Beiträge: 4200
Ich hab im Juni 135 gezahlt. Bisschen einfallsreich sein... 10% Newslettergutschein bei ebay, schon haste deine 135 :lol:

_________________
i7 4790K | 16GB DDR3 | GTX 1080 · i7 7500U | 16GB DDR4 | 940MX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
eXTReMe Tracker

Impressum | Datenschutzerklärung | Disclaimer / Haftungsausschluss

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de