Virenscanner - welcher ist gut ?

Hardware, Software, Tools, Tipps & Tricks, Infos, Fragen und Antworten rund um Hard- und Software.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4230
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von fBx » 07.06.2017 15:40

Ich nutze mittlerweile keine separaten Lösungen mehr, sondern nur noch den Windows Defender. Reicht m.E. nach völlig aus, wenn man halbwegs weiß, wo man im Netz nicht hinklicken sollte.

Benutzeravatar
ollischnolli
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 492
Registriert: 09.12.2002 21:25
Wohnort: Diera
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von ollischnolli » 17.07.2018 18:36

Aktuell - Muss was Neues her oder das alte bleibt. Was meint Ihr, kann ich beim Norton Sec. Premium für 10 Geräte bleiben (PCs, Laptops und Mobile) oder lieber 2x Gdata In. Sec. 2+2???

Gleich mal beim APD zugeschlagen fürn Zwanni ;-)
Mein Rechenknecht

Asus M4A87TD EVO
4x 4GB DDR3
1x ATI HD6670 1GB
1x Sata2 500GB, 2x Sata3 2TB, 1x 4TB, 1x 1TB extern per eSata
2x DVDRW
Enermax Liberty 500W
Windows 7 Ultimate SP1 64Bit

Benutzeravatar
Heiner Bremer
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2776
Registriert: 15.06.2002 13:06
Spielt gerade: HdRO
Wohnort: Wine-Firecrackers

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von Heiner Bremer » 18.07.2018 08:12

Hi,

ich halte von diesen ganzen Security Suiten gar nix. Firewall läuft eh übern Router und das OS, insofern ein gutes Virenprogramm und gut ist. Nutze da Avast in der kostenlosen Version, nervt nicht, kostet nix und Performance ist auch guddi.
Gruß, Heiner

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4903
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von bronco » 21.07.2018 10:41

Wenn ich momentan nach einer Antivirenlösung suchen würde, würde ich es erst mal mit dem kostenlosen Windows Defender probieren. Wenn der zu sackhaft wird und ständig nervt, dann kann ich immer noch Kaspersky Anti-Virus empfehlen. Aber nur ANTI-VIRUS, nicht den restlichen Krempel aus den Suiten.
Kaspersky AV gibts als Einzelplatzlizenz für 12€/Jahr oder z.B. als 3PC-Lizenz für knapp 16€.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4230
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von fBx » 21.07.2018 12:33

fBx hat geschrieben:Ich nutze mittlerweile keine separaten Lösungen mehr, sondern nur noch den Windows Defender. Reicht m.E. nach völlig aus, wenn man halbwegs weiß, wo man im Netz nicht hinklicken sollte.
Immer noch so. Der Windows Defender nervt mich auch eigentlich kaum.

Antworten