Virenscanner - welcher ist gut ?

Hardware, Software, Tools, Tipps & Tricks, Infos, Fragen und Antworten rund um Hard- und Software.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4903
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von bronco » 04.04.2014 21:05

Ich habe die Testversion von Kaspersky Anti-Virus jetzt seit knapp 14 Tagen drauf und bin davon eigentlich überhaupt nicht genervt. Eigentlich merke ich es gar nicht. Quasi fast so, wie vorher mit den MSE.
Hab noch 17/30 Tagen Zeit es wirken zu lassen. Denn wie man den vorangegangenen Beiträgen entnehmen kann entpuppen sich die Schattenseiten bei manchen Programmen wohl erst nach einer gewissen Zeit.

Falls noch jemand mit dem Gedanken spielt sich die Russen auf den Rechner zu holen, dann kann er/sie/es sich gern bei mir melden. Eine Lizenz für 3 PCs ist deutlich billiger als ne Einzelplatzlizenz. Also ich meine natürlich den Preis/Lizens. Logo
(ca. 17€ Einzelliz. und 22€ 3er Lizens) Lohnt also auch zu zweit.
Wie immer gilt das ganze dann leider nur für ein Jahr.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
ollischnolli
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 492
Registriert: 09.12.2002 21:25
Wohnort: Diera
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von ollischnolli » 05.05.2014 14:31

Kaspersky kommt auch in meine engere Wahl.
Noch ne Frage zu nem dt. Konkurrenten. Wie schauts mit G Data Internet Security 2014 Sonderausgabe 2 + 2 aus? Ist zwar die 2014er Version. Da ich aber eigentlich 2-3 Rechner und 2 Androidphones schützen wollte, komm ich dadurch billiger weg, als wenn ich mir ner 3er Lizenz der 2015er InetSec kaufe plus eben Schutz für die 2 Smartphones. Was meint Ihr?
Mein Rechenknecht

Asus M4A87TD EVO
4x 4GB DDR3
1x ATI HD6670 1GB
1x Sata2 500GB, 2x Sata3 2TB, 1x 4TB, 1x 1TB extern per eSata
2x DVDRW
Enermax Liberty 500W
Windows 7 Ultimate SP1 64Bit

Benutzeravatar
Guensator
Moderator
Moderator
Beiträge: 2195
Registriert: 15.06.2002 15:37

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von Guensator » 05.05.2014 17:00

egal ob du 2012/13/14/15 kaufst, du hast immer ein jahr und es datet sich auch auf alles aktuelle ab, ohne Einbußen!

:8
Bild

Benutzeravatar
ollischnolli
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 492
Registriert: 09.12.2002 21:25
Wohnort: Diera
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von ollischnolli » 06.05.2014 21:41

So dacht ich auch und habs angenommen. Aber wer weiß, ob im Kleingedruckten des Kleingedruckten nicht was steht ;-)
Mein Rechenknecht

Asus M4A87TD EVO
4x 4GB DDR3
1x ATI HD6670 1GB
1x Sata2 500GB, 2x Sata3 2TB, 1x 4TB, 1x 1TB extern per eSata
2x DVDRW
Enermax Liberty 500W
Windows 7 Ultimate SP1 64Bit

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von Bluntman » 03.12.2014 20:35

Hinweis zur aktuellen Ausgabe der Computerbild Spiele (Gold Edition). Heft 01/2015 (seit 03.12.2014 im Handel) beinhaltet die "ESET Smart Security Gamer Edition 2015" Lizenz für 12 Monate. Die Gamer Edition soll besonders wenige Ressourcen verbrauchen. Außerdem befinden sich "Might & Magic: Heroes VI" (auf DVD), "The Book of Unwritten Tales – Die Vieh-Chroniken" (auf DVD) und "Ghost Recon – Future Soldier" (18er Version; nur Download) im Heft.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3033
Registriert: 26.01.2007 13:48
Spielt gerade: MW2, PUBG, Elex
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von Bender » 20.01.2015 09:15

Ich habe soeben eine Bewerbung per eMail erhalten. Eine ZIP-Datei mit integrierter .doc.exe
So wie man es in der Schule gelernt hat :D

Und nun zu den Erkennungsraten aktueller Virenscanner:

http://abload.de/img/unbenannt-1fqevp.jpg
Bild

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von Bluntman » 21.01.2015 10:59

Hmmm, bedeutet? Das 4 von 57 Virenscannern bei den Anhängen der Mail versagt hätten?

In eigener Sache: Ich habe meine Meinung geändert. Trotz fortgeschrittenen Alters.
Bluntman hat geschrieben:Kaspersky scheidet bei mir auf Lebenszeit aus, weil ich mal live gesehen habe, wie ZWEI VON ZWEI mir bekannten Kaspersky-Benutzern in einem Spiel (Ski-Challenge) von dieser Software gevögelt wurden. Richtig mies gevögelt. Sowas prägt, denn wenn irgendwas überhaupt nicht geht, ist es der Eingriff ins Spiel. Ekelhaft, Hass for life und so, ganz egal wie gut die jetzt sind ;)
Ich war knapp ein Jahr mit Bitdefender unterwegs, es war okay ABER ziemlich umständlich und unübersichtlich. Auf meinem neuen PC habe ich daher für ein paar Wochen Avira Free Antivirus genutzt, aber JEDEN TAG unaufgeforderte Upgrade-Hinweise und Bedrohungs-Statistiken (mit anschließendem Upgrade-Vorschlag) waren mir letztendlich zu viel des Guten. Also: nochmal paar aktuelle Tests und Bewertungen gelesen, 15 Euro in die Hand genommen und Kaspersky Internet Security 2015 bei eBay geklärt.

Läuft seit vorgestern und

.
.
.
.
.

es ist eine Wohltat! Aufgeräumt, klar strukturiert, schnell und vor allem hält es die Fresse :up:
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Don Siggi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3095
Registriert: 22.10.2002 14:27
Spielt gerade: Tom Clancys...
Street Fighter 2
Mit der Katze
Wohnort: Village Dresden
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von Don Siggi » 21.01.2015 11:44

Ich fahre im dritten Jahr in Folge avast!
Und tut sein Job.
Tägliche Info kann man auch killen, Programm ohne Problem ( bei mir)
Ich bin kein Klugscheißer, ich weiß es wirklich besser!

Benutzeravatar
Guensator
Moderator
Moderator
Beiträge: 2195
Registriert: 15.06.2002 15:37

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von Guensator » 21.01.2015 12:16

Ich hab seit Win7 kein Antivirus mehr am Laufen (ausser dem Windowseigenen Essential Teil) und die Hütte läuft seit der letzten Neuinstallation vom 02.04.2011 (eben mal im Windows Ordner geschaut..) ohne signifikante Einschnitte im Betrieb. Möchte garnicht wissen wie viele Trojaner, Backdoorhoschies und was es nicht sonst noch so alles gibt, ich aufm Rechner habe...

:8
Bild

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4903
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von bronco » 06.04.2015 17:58

Mein Abo für Kaspersky Anti Virus läuft in Kürze aus.
Also die gleiche Frage, wie vor einem Jahr: Braucht noch jemand einen Key? Dann würd ich gleich ne Mehrplatzlizens kaufen und man könnte sich reinteilen.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Heiner Bremer
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2776
Registriert: 15.06.2002 13:06
Spielt gerade: HdRO
Wohnort: Wine-Firecrackers

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von Heiner Bremer » 07.04.2015 09:11

Hi,

bin mit Avast Free sehr happy, würde mir aber auch mal eine Bezahlversion anschauen. Was soll die Lizenz pro User kosten?
Gruß, Heiner

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4903
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von bronco » 07.04.2015 20:06

Salver Highner!

Ich würde den Key bei mmoga.de holen und da kostet die 3PC-Lizenz für ein Jahr im Moment ca. 23€.
Auf den vollen Euro abgerundet wären das für Dich dann 7 Latten.
Eigentlich habe ich es schon so gut, wie gekauft, weil mein Vater auch schutzlos im Weltraum unterwegs ist und auch eine Lizenz verpaßt bekommt. Eine ist also noch zu haben. Für Dich, Heiner-Hasi.

Nur noch mal zur Klarstellung. Ich hole nur das Anti-Virus. Die Internet-Security-Suite mit ihrem aufgeblähten Dreck kommt mir nicht auf die SSD.

Blunt hat, wie ich mitbekommen habe seit kurzem auch den Russen-Schutz. Da hätten wir noch paar Pfennig mit der 5PC-Lizens sparen können aber gut, die Welt dreht sich weiter und Blunt kommt durch. Denke ich.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von Bluntman » 07.04.2015 20:16

Jo, seit Mitte Januar (siehe 5 Beiträge weiter oben). Auch "nur" das Antivirus, hat als Einzelplatzlizenz (eBay) EUR 16,90 gekostet, also EUR 0,04630137 pro Tag. Geht noch als fair durch ;) Vor allem aber: Himmlische Ruhe seitdem, besser bzw. gleichwertig gut lief eigentlich nur NOD32 und das ist viele, viele Jahre her. 288 Tage noch, wird def. verlängert :up:
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Heiner Bremer
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Beiträge: 2776
Registriert: 15.06.2002 13:06
Spielt gerade: HdRO
Wohnort: Wine-Firecrackers

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von Heiner Bremer » 08.04.2015 10:56

Hi,

für 7 Euro probier ich es gern, gib mir Deine Bankdaten per PN, oder soll ich es gleich als Tilgung der Kreditbank überweisen :D ?
Gruß, Heiner

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4903
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von bronco » 08.04.2015 23:38

Hast PN, Heiner.
Du musste den Key nicht gleich eingeben. Die ersten 30 Tage sind glaube kostenlos (Trial). So kommste auf 13 Monate für 7 €. Noch billiger! ^^
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
Guensator
Moderator
Moderator
Beiträge: 2195
Registriert: 15.06.2002 15:37

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von Guensator » 29.04.2015 11:58

Hab heute mal Spaßhalber Kaspersky IS installiert und mal drüber laufen lassen. Der hat genau nix gefunden, außer in einem alten Ordner mit XP Programmen ein paar Adware Programme (allerdings war mir das auch bekannt). Und das nach 4 Jahren ohne AV Programm auf der Platte...

Und ihr so? Habt ihr in den letzten Jahren mal was fieses bei euch aufm Rechner gehabt?
Bild

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von Bluntman » 29.04.2015 13:42

In den letzten Jahren nix fieses am Start gehabt, nein. Allerdings springen die Teile sowohl im Büro (ESET), als auch zu Hause (Kaspersky) immer mal an.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4903
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von bronco » 29.04.2015 21:27

So ganz ohne Virenscanner unterwegs mag ich nicht sein. Viel war es nicht, was die Security Essentials und seit einem Jahr Kaspersky AV gefunden haben aber es war schon mal was dabei.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
ollischnolli
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 492
Registriert: 09.12.2002 21:25
Wohnort: Diera
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von ollischnolli » 07.06.2017 15:08

Aktuelle Security-Suite???
Nutze schon seit 3 Jahren Gdata 2+2 für 2 PC´s und 2 Androids. Jetzt bräuchte ich nochmal zusätzlich das Gleiche, quasi 8 Lizenzen. Eigentlich wolte ich ja bei Gdata bleiben, aber Norton biete 10 Lizenzen als Security Premium für knappe 40€. Was haltet Ihr aktuel von Norton?
Mein Rechenknecht

Asus M4A87TD EVO
4x 4GB DDR3
1x ATI HD6670 1GB
1x Sata2 500GB, 2x Sata3 2TB, 1x 4TB, 1x 1TB extern per eSata
2x DVDRW
Enermax Liberty 500W
Windows 7 Ultimate SP1 64Bit

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner - welcher ist gut ?

Beitrag von Bluntman » 07.06.2017 15:26

ollischnolli hat geschrieben:Was haltet Ihr aktuel von Norton?
Kann nicht mit persönlichen Erfahrungen zu aktueller Norton-Software dienen, aber in 2017er Tests schneidet "Norton Security" ziemlich gut ab:

- https://www.av-test.org/de/antivirus/privat-windows (April 2017)
- https://www.bundespolizei-virus.de/virenscanner (Mai 2017)
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Antworten