Aktuelle Zeit: 17.10.2018 08:52

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 204 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.02.2015 11:57 
Offline
V.I.P.
V.I.P.
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2007 13:48
Beiträge: 3029
Wohnort: Hinter'm Baum
Spielt gerade: MW2, PUBG, Elex
Animal hat geschrieben:
Wenn ich dann hier zur EDV renne und die so freundlich sind mir die SSD einzubauen - habe ich dann ein Abo (quasi) um mir das Windows irgendwo runterzuladen und es neu zu installieren. Diese Frage wäre ja auch relevant wenn ich generell mal eine Neuinstallation vornehmen möchte.

Windows 7 Home Premium 64 Bit
Hier das entsprechende Tool für Windows 8.1

Kann man übrigens ruhig dahaben, diese Dateien. Am besten gleich auf DVD gebrannt oder nem (alten 4GB) USB-Stick bootfähig gemacht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.02.2015 14:26 
Offline
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2002 15:44
Beiträge: 2014
Wohnort: י"ם של ברזל
Danke!

Ich habe jetzt soweit alle Info zusammen (Heiner's SSD Empfehlung für 99€ bei Cyberport).

Ich brauche halt auch ein Fahrrad mit dem ich den Berg hier hoch komme, und will meine Wanderschuhe neu besohlen lassen. Aber das ist eine andere Geschichte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.02.2015 10:43 
Offline
Orakel
Orakel
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2002 18:38
Beiträge: 5002
Wohnort: Crime City Central
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Moin,

(ich hab heute Frage-Tag, so kommt es mir vor)
Nein, ich brauche keinen neuen Laptop. Vorerst.

Aber eine Frage hab ich: Kann man die Sensibilität der Touchpad-Fläche einstellen/ manipulieren?
Wäre hilfreich, denn diese ist am neuen Laptop so hoch, dass beim Fließtextschreiben ohne jegliche Berührung aus gefühlter Fünf-Zentimeter-Höhe das Touchpad aktiviere und der Courser irgendwo hinspringt. Nervig ist das. Alternativ könnte ich das Pad auch mit Malerkreppband abkleben und dieses mit Edding schwarz anmalen, aber das wäre eine furchtbar hässliche Lösung.

Vielleicht gibt es noch was anderes...

_________________
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.02.2015 10:56 
Offline
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2007 20:14
Beiträge: 4224
Um am Touchpad rumzufriemeln, musst du die beiliegenden Treiber dafür installieren. Synaptics TouchPad ist so das Gängigste, kann aber auch was anderes sein, am besten mal auf der CD schauen oder auf der Herstellerwebsite direkt beim Laptopmodell. Damit kannst du dann auch die Empfindlichkeit bzw. den Auslösedruck regeln und (vermutlich, nicht ganz sicher) es auch komplett abschalten.

_________________
i7 4790K | 16GB DDR3 | GTX 1080 · i7 7500U | 16GB DDR4 | 940MX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.02.2015 12:10 
Offline
Orakel
Orakel
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2002 18:38
Beiträge: 5002
Wohnort: Crime City Central
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
fBx hat geschrieben:
Um am Touchpad rumzufriemeln, musst du die beiliegenden Treiber dafür installieren. Synaptics TouchPad ist so das Gängigste, kann aber auch was anderes sein, am besten mal auf der CD schauen oder auf der Herstellerwebsite direkt beim Laptopmodell. Damit kannst du dann auch die Empfindlichkeit bzw. den Auslösedruck regeln und (vermutlich, nicht ganz sicher) es auch komplett abschalten.
Klingt Super. Danke.

@Bender: Hast du sowas installiert oder muss ich das nachholen?

_________________
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.02.2015 12:31 
Offline
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2007 20:14
Beiträge: 4224
Wenn sowas drauf ist und läuft, müsste es sich rechts unten in der Taskleiste als animiertes Symbol bemerkbar machen, welches ein Touchpad stilisiert und sich bei Druck aufs Touchpad verändert.

_________________
i7 4790K | 16GB DDR3 | GTX 1080 · i7 7500U | 16GB DDR4 | 940MX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.02.2015 13:12 
Offline
Orakel
Orakel
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2002 18:38
Beiträge: 5002
Wohnort: Crime City Central
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Stimmt. war bei meinem alten Laptop so. Der aktuelle hat da kein Bild.

_________________
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.02.2015 17:17 
Offline
V.I.P.
V.I.P.
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2007 13:48
Beiträge: 3029
Wohnort: Hinter'm Baum
Spielt gerade: MW2, PUBG, Elex
Gurney Halleck hat geschrieben:
@Bender: Hast du sowas installiert oder muss ich das nachholen?

Kann ich nicht genau sagen.
I.d.R. installiere ich diese Software NICHT, da sie meist ziemlich unnütz ist. Ausnahme: wichtige Features (z.B. Multi-Touch) funktionieren ohne den Treiber nicht.

fBx hat geschrieben:
Wenn sowas drauf ist und läuft, müsste es sich rechts unten in der Taskleiste als animiertes Symbol bemerkbar machen, welches ein Touchpad stilisiert und sich bei Druck aufs Touchpad verändert.

Gurney Halleck hat geschrieben:
Stimmt. war bei meinem alten Laptop so. Der aktuelle hat da kein Bild.

Auch das muss nix heißen: der Treiber kann trotzdem installiert sein, nur das (animierte) Symbol wurde ausgeblendet.
Am einfachsten kriegst du das im Geräte-Manager (->Suchfunktion im Startmenü von Win7) raus: ohne Treiber steht dort unter "Mäuse und andere Zeigegeräte" sowas wie "PS/2 Maus" oder "HID konforme Maus", mit Treiber steht da was "Synaptics BlaBubb".

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.02.2015 19:24 
Offline
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2002 15:44
Beiträge: 2014
Wohnort: י"ם של ברזל
Bei mir kann ich mit Fn-F9 das touchpad deaktivieren. Ich weiss, ist irgendwie eine doofe Lösung, andererseits schreibst du ja eh hauptsächlich und könntest die Maus dann eben kurz mit dieser Tastenkombo aktivieren/deaktivieren...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.02.2015 11:20 
Offline
Orakel
Orakel
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2002 18:38
Beiträge: 5002
Wohnort: Crime City Central
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Animal hat geschrieben:
Bei mir kann ich mit Fn-F9 das touchpad deaktivieren. Ich weiss, ist irgendwie eine doofe Lösung, andererseits schreibst du ja eh hauptsächlich und könntest die Maus dann eben kurz mit dieser Tastenkombo aktivieren/deaktivieren...
Cooler Tipp. Funktioniert bei mir leider nicht.

Bender hat geschrieben:
Am einfachsten kriegst du das im Geräte-Manager (->Suchfunktion im Startmenü von Win7) raus: ohne Treiber steht dort unter "Mäuse und andere Zeigegeräte" sowas wie "PS/2 Maus" oder "HID konforme Maus", mit Treiber steht da was "Synaptics BlaBubb".
Da steht nix von Synaptics

_________________
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.02.2015 11:51 
Offline
Orakel
Orakel
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2002 18:38
Beiträge: 5002
Wohnort: Crime City Central
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Edit: Habe nun den Synaptics-Treiber installiert.
(Und manchmal denke ich ich bin echt zu blöde für diesen Mist.) Ich finde da nun allerlei Einstellungen, doch bisher keine für die Sensibilität des Touchpads.

Edit. Edit: Vielmehr finde ich unter "Zeigegerät Eigenschaften" nur meine externe Maus, aber nicht das Touchpad. Was muss ich tun?

Edit. Edit. Edit: Wäre damit was geholfen? http://www.drwindows.de/windows-tools/30683-autosensitivity-maus-und-touchpad-empfindlichkeit-unterschiedlich-einstellen.html

:help:

_________________
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.02.2015 13:24 
Offline
V.I.P.
V.I.P.
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2007 13:48
Beiträge: 3029
Wohnort: Hinter'm Baum
Spielt gerade: MW2, PUBG, Elex
Gurney Halleck hat geschrieben:
Animal hat geschrieben:
Bei mir kann ich mit Fn-F9 das touchpad deaktivieren. Ich weiss, ist irgendwie eine doofe Lösung, andererseits schreibst du ja eh hauptsächlich und könntest die Maus dann eben kurz mit dieser Tastenkombo aktivieren/deaktivieren...
Cooler Tipp. Funktioniert bei mir leider nicht.

Es gibt bei (fast?) jedem Laptop eine Tastenkombination oder gar eine einzelne Taste (neben dem Touchpad), um selbiges abschalten zu können. Welche das ist, kriegst du entweder durch Studium deiner Tastatur oder des Handbuches heraus.
Entweder FN+??? oder eben eine kleine unscheibare Taste neben dem Touchpad.
Mein DELL hat außerdem die Option, dass der über einen kleinen Sensor erkennt, dass man gerade schreibt und schaltet so das Touchpad temporär ab. Klappt sogar recht mäßig gut :))

Gurney Halleck hat geschrieben:
Vielmehr finde ich unter "Zeigegerät Eigenschaften" nur meine externe Maus, aber nicht das Touchpad. Was muss ich tun?

Es kann möglicherweise sein, dass nach der Treiberinstallation das Touchpad im Geräte-Manager nun in einer anderen Rubrik zu finden ist. Vielleicht unter "Eingabegeräte" oder gar "USB-Geräte" oder sonstwas.
Aber das ist auch unwichtig, denn dort kommst du lediglich an irgendwelche Hardware-Optionen ran, die du nicht benötigst.
Zu den (sinnvollen) Optionen gelangst du am schnellsten, wenn du erstmal deine externe Maus absteckst (um Verwechslungen zu vermeiden) und dann im Startmenü-Suchfeld "Maus" eingibst und den gleichnamigen Menüpunkt auswählst.
Dann sollte oben in den Registerkarten irgendwas von Synaptics" stehen.
Alternativ: falls du nach der Treiberinstallation das (animierte) Symbol in der Taskleiste hast, sollte ein Doppelklick darauf auch genügen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.02.2015 09:50 
Offline
Judge Thread
Judge Thread
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2002 10:56
Beiträge: 10503
Wohnort: ©opper Hill
Spielt gerade: zu wenig
Moinsen,

ich bin beck (höhö) wie dieser eine Typ von den Fantastischen 4! Fn + F3 sollte es bei dir sein. Wenn das nicht funktioniert, musst du den Treiber aktualisieren: http://msi-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=105287

Bendis Lösung sollte aber auch funktionieren: https://forum-en.msi.com/index.php?topic=170310.0

"just above touchpad in left side you have small button, which also can turn off/on the touchpad when its pressed [and will light in red]"

_________________
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.03.2015 23:30 
Offline
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2002 15:44
Beiträge: 2014
Wohnort: י"ם של ברזל
Bin ja jetzt fast wie ein bissel vermögend. Gurneys laptop kostet 1100€. Oder die Top-Modelle von Dell? HP? Sony? Ein MacBook Pro ist für 1500€ inkl. Office drin. Hiiiilfe.

Edit: Ich wollte schon immer ein MacBook haben.

Wenn das Betriebssystem auf die 125GB SSD passt - wofür brauche ich dann überhaupt 256GB? Damit ich da mein Lieblingsprogramm drauf packen kann?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.03.2015 12:00 
Offline
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2002 13:06
Beiträge: 2773
Wohnort: Wine-Firecrackers
Spielt gerade: HdRO, Civ 6, FIFA 18
Hi,

korrekt, wenn SSD bei Apple, dann gleich 256GB, schliesslich ist dort meines Erachtens ein Hardwaretausch von Komponenten gegenüber einem X64 Windows-Laptop so gut wie ausgeschlossen.

In Frage kommen würde meiner Meinung nach das 2014er Apple MacBook Pro 13.3" Retina für "günstige" 1319 Taler. Wenn es denn unbedingt ein Mac werden soll.

_________________
Gruß, Heiner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.03.2015 22:33 
Offline
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2002 15:44
Beiträge: 2014
Wohnort: י"ם של ברזל
Ich weiss doch auch nicht. Ich find die Teile so endgeil...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.03.2015 23:59 
Offline
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2002 13:06
Beiträge: 2773
Wohnort: Wine-Firecrackers
Spielt gerade: HdRO, Civ 6, FIFA 18
Hi,

die Entscheidung kann ich Dir nicht abnehmen. Dont believe the hype oder so :bier .

_________________
Gruß, Heiner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.03.2015 14:47 
Offline
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2002 15:44
Beiträge: 2014
Wohnort: י"ם של ברזל
Ding ist, hab ne Weile ein MacBook zur Hand gehabt, nix gross mit gemacht, aber allein die Gestensteuerung - funktioniert einfach. Und die Pro sind aus einem Stück Alu gefräst. So geil.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.04.2015 19:21 
Offline
info-inferno Legende
info-inferno Legende
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2002 15:44
Beiträge: 2014
Wohnort: י"ם של ברזל
Heiner Bremer hat geschrieben:
Hi,

korrekt, wenn SSD bei Apple, dann gleich 256GB, schliesslich ist dort meines Erachtens ein Hardwaretausch von Komponenten gegenüber einem X64 Windows-Laptop so gut wie ausgeschlossen.

In Frage kommen würde meiner Meinung nach das 2014er Apple MacBook Pro 13.3" Retina für "günstige" 1319 Taler. Wenn es denn unbedingt ein Mac werden soll.


Uff. Apple gibt ja gar keinen normalen Speicher dazu. Wohin mit den Tittenbildern?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.04.2015 20:33 
Offline
Operator
Operator
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2002 21:50
Beiträge: 4901
Wohnort: Crime City - South Side
Spielt gerade: Clash of Clans (Android)
Grid Autosport (PC)
Salve Ihr Nerds!

Ich habe eine Frage:
Kann man sowas hier kaufen oder soll man lieber die Finger davon lassen:

WINDWOS 8.1 Keycode

Hintergrund ist der, dass ich für meine Schwiegereltern einen internettauglichen Rechner besorgen möchte und ich damit liebäugle:

Lenovo IdeaPad G50-70 59427215- i5-4210U 4GB/508 GB SSHD 15

Final ist meine Entscheidung hier aber noch keineswegs. Sollte es vielleicht doch ein Chromebook sein? Ist ja nur zum Surfen und bissl Youtube.
Wobei sich ein Chromebook als Datenhalde für Fotos eher wenig eignet. Mhhh

Aber wo man günstig Windows her bekommt, interessiert mich. Danke Ihr!

_________________
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 204 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
eXTReMe Tracker

Impressum | Datenschutzerklärung | Disclaimer / Haftungsausschluss

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de